Digitalkamera für alles ~200 €

###Zaunpfahl###

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.564
joa
ich weiß die frage wird hier öfter gestellt in dem preisbereich
da ich aber noch nie wirklich eine richtige digi cam hatte hab ich mom auch absolut keine ahnung
genau aus dem grund werd ich hier auch nicht den fragenbogen komplett ausfüllen
da ich einfach nicht wirklich weiß, für was ich diese brauche

bisher hatte ich handykameras und eine alte vom penny
also die vom penny macht mega schlechte bilder und läuft 10 min dann sind die batterien "leer", wieder anmachen und in 3 min wieder "leer" usw.
ansonsten halt sonyericcson 995 und nokia classic 6220

für was brauch ich die kamera überhaupt?

nun ja, bisher hauptsächlich um sachen zum verkaufen zu fotografieren, bzw. ins internet zu stellen
denk für ausflüge etc. wär die auch nich schlecht
joa und in allen situation in denen man eine digicam gebrauchen kann
paar schöne fotos die ich dann bearbeite usw. wären bestimmt auch ganz cool

welche funktionen/eigenschaften wünsch ich mir?
- optischen zoom, 10fach fänd ich toll
- gute videofunktion (hab jedenfalls mitn nokia gerne videos gemacht)
aber ich glaub hd ready reicht oder??
- akzeptable laufzeit (bitte länger als 10 min!!^^)
- viele einstellungsmöglichkeiten fänd ich auch ganz gut, ich spiel da immer gern rum

maximales budget liegt bei 250 €

eigentlich brauch ich nicht so ein dolles ding, habs ja bisher auch ohne geschafft
allerdings wärs in manchen situationen schon wirklich gut schöne und gute bilder machen zu können; nahaufnahmen..urlaub usw.
und ich will mir halt auch noch die option offen lassen, das wenn man die mal zu was bestimmten braucht auch etwas kann und dann nicht völlig versagt (natürlich im rahmen was digicams in der preisgegend möglich ist)

naja am besten ist ihr nennt mir ein paar vorschläge und dazu vorzüge, vergleiche usw. damit ich mir ein bild machen kann und ich mich entscheiden kann bzw. das richtige finde
vorschläge wie (hyperbolisiert) die kamery xz ist gut weil ich die gut find. brauch ich nicht


nachtrag:
die resultate werden dann zu 90 % auf bildschirmen begutachtet
laptop, full hd tv & 2560*1440 monitor
Ergänzung ()

ich hätte da gleich mal noch ne frage^^

gibt es denn zwischne den herstellern, canon, panasonic, nikon.... irgendwelche auffälige herstellerspezifische unterschiede?
oder sind da die unterschiede von den modellen her schon weit gestreut?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schau dir mal die Casio ZR100 oder auch ZR200 an.

Nutze selber die ZR100 und bin echt begeistert von den Teil.
Für schnell schnappschüße super geeignet anmachen und nichtmal 1sek warten kann es losgehen.
12.5 Optischer Zoom. Gerade der Zoom war für mich wichtig, hatte vorher auch eine Casio mit der ich auch zufrieden war die hatte aber nur 4x zoom.
Akkulaufzeit ist auch spitzenmäßig. Wie lange genau kan ich nicht sagen, da ich es noch nicht geschaft habe das sie mich im Betrieb stehen lassen.
Bei mein letzten Ausflug habe ich 200 Bilder gemacht und dort war der akku noch gut zu 70% voll.

Videofunktion hat sie auch, slelberr bisher wenig mit gemacht, das was ich gemacht hatte war aber sehr gut.
Bei der ZR200 steht auf der Homepage 480 Fotos mit einer Akkuladung.

Einstellen kann man da genug. Nutze selber aber meistens nur die Automatik Funktion.
Die ZR 100 kostet ca 150€ die ZR200 200€ Ob sich der Aufpreis lohnt weiß ich nicht.
Der einzigste Unterschied 12.1Megapixel zu 16.1 denke da lohnen sich die 50€ mehr nicht wirklich.

Also ich empfehle ganz klar die Casio ZR100. Bin super zufrieden damit.

Kann dir bei Bedarf auch ein paar Beispiel Fotos schicken, z.b wo ich den vollen Zoom genutz habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
danke für den ausführlichen bericht masterdiablo
hört isch schon mal sehr gut an
werds mich nacher bzw. noch genau anschauen
muss jetz los...
Ergänzung ()

so hab mir nun einige kameras bei amazon
und berichte bei google und threads bei cb angeschaut
naja, das einzigste ergebnis zu dem ich gekommen bin ist, das irgendwie niemand richtig weiß welche gut sind

zu jeder kamera bei amazon gibts immer einige die meinen die fotos die die cam macht sind wirklich schlecht
dagegen gibts dann immer welche die meinen das es nix besseres gibt
ja was denn nun?

also ich hab immer noch nach wie vor keine ahnung
das einzige an das man sich orientieren kann sind die herstellerwerbe angaben...
 
ist zwar jetz schon ein wenig zu spät aber wie man so schön sagt lieber spät als nie

mit viel recherche und auch hier der empfehlung von megamind
nebenbei nichts für ungut, aber den artikel hab ich mir schon angeschaut und das zum ausfüllen natürlich auch
aber wenn man noch nie eine richtige cam hatte und auch keine vergleiche kennt was grade stand ist usw. bringt einem das nicht viel, aber egal

letztendlich hab ich mich dann für die SX220 entschieden, hab sie für 175 € bekommen :)
warum?
weil sie im vergleich sehr gute bilder liefert und ein guter allrounder ist
die videos die sie macht sind meiner meinung nach auch ziemlich gut, solange nicht zuviel bewegung ins spiel kommt
und ansonsten erfüllt sie alle kriterien die ich habe
inklusive des manuellen moduses in dem man auch die belichtungszeit, blende und fokus selbst einstellen kann, ich denke das ist noch weit von ner spiegelreflex entfernt, aber macht schon spaß und bringt auch was
 
Zurück
Top