DVD Laufwerk kaufen! Aber welches?

D

DunkelAngst

Gast
nachdem mein liteon dvd den geist aufgegeben hat, möcht ich mir mal ein vernünftiges kaufen, was keine probleme beim raw-einlesen hat und auch etwas leiser ist als mein altes.

welches wäre ein gutes laufwerk?


danke

... das gegenteil von helmut
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
....toshiba SD-M1612... laut c´t eines der besten dvds im moment... goile fehlerkorrektur usw.. würd ich mir auch kaufen wenn ich 170 übrig hätt
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
How fast is it.....



Wie ist das 1612 denn mit der Ripp-Geschwindigkeit ?

Mit meinem 1502 hab ich da nämlich Probleme. Ist auf
2-fach begrenzt. Ist zwar schön leise, aber rippen geht
nur in 2-fach.


Helli
 

Lix

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
571
also wenn du ein sehr schnelles laufwerk suchst kann ich dir die pioneer laufwerke empfehlen jedoch sind die relativ laut!! was das angeht muß Toshiba wohl gute Laufwerke anbieten!! hab ich mir jedenfalls sagen lassen!!
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669


Nix gegen das Toshiba, ist gut.

Aber für's rippen ist das nix. Zumindest nicht für mich.

Da nur 2-fach. Übrigens, wenn du ein Programm auf
DVD hast, zb. Encarta, dann geht die natürlich auch
nur 2-fach. :(

Helli
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Moin,

also mit dem rippen bin ich mir nicht sicher, ich denke mal Du meinst Filme rippen und nicht Audio-CDs.

Ich hab zwar keine genauen Daten hier, aber ansonsten würde ich auf jeden Fall Pioneer empfehlen und zwar die Slot-In Laufwerke.
Ich habe ein Pioneer A105F, ist recht leise und ich hatte noch keine Probleme damit.
Und Slot-In ist die beste Erfindung seit Jahren, nie wieder CD-Schubladen abbrechen, weil offen gelassen und mit dem Knie abgebrochen... ;)

 
D

DunkelAngst

Gast
thats right! :)

das mit der schubbi kenn ich... deswegen find ich das nicht schlecht!
gibts irgendwo direkte vergleiche, wie in z.b. der computerbild? ... so mit fehlerkorrektur, preisleitungsverhältnis... und und und?!?!??
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Upps...



Hoppla, ja, ich rede von DVD rippen, sorry


Mir gehts eigendlich mehr um Speed als um Dezibel.



Helli
 
U

Unregistered

Gast
Die Frage hab ich mir vor kurzen auch gestellt und habe mir dann das Toshiba geholt. In der akt. Gamestar ist es auch als das beste DVD Laufwerk getestet worden. Da ich es hauptsächlich in Verbindung mit Beamer im Heimkino einsetze kann ich nur sagen es ist sehr leise im Filmmodus und das rippen von Movies geht auch sehr zügig. Rundum gelungen
 
U

Unregistered

Gast
i agree

Seh ich genau wie mein Vorposter.
Ich habe das gleiche Modell - allerdings nur das 104er.
~25x Audio Grabbing
und 6-8x DVD (liegt aber eher an der DVD - wegen den verschiedenen Spuren)

Mit Toshiba habe ich SEHR schlechte Erfahrungen gemacht - zwar nicht auf DVD-Rom bezogen sondern CD-Rom. Nach 6 Monaten war es platt. Das gleiche CD-Rom hatte mein Freund und bei dem war's sogar schon nach 5 Monaten platt.
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
@unregistered
Wie schaffst Du denn so schnelles Audio-Grabbing ?
Bei mir ist bei 14x Schluss...


@Crazy_Bon
Ich brenne fast nur über ein Image und das erstelle ich mit meinem Brenner, der ist dafür doch besser geeignet. Braucht manchmal auch etwas, aber die Sicherungskopien funktionieren wenigstens. ;)
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
also ich rippe auch regelmäßig DVDs und habe mit meinem DVD weder in der noch in irgend einer anderen Weise Probleme. Pioneer eben. Laut ist es nach meiner Auffassung auch nicht.
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Ich hab' ein Toshiba 1502. und bin sehr zufrieden: Leise, gute Fehlerkorrektur etc.

Dennoch muß ich erwähnen: Ich wollte mir damals ein Pioneer mit Slot kaufen, das war aber gerade nicht da. Also "Plan B": Zweite Wahl war bei mir Toshiba.

Ich bedauere nicht, damals kein Pioneer zu nehmen.

Ich glaube bei beiden Herstellern kann man relativ wenig falsch machen.
 

Prophet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
Toshiba ist eines der besten, auf KEINEN Fall eines von Creative, das spuckt bei mir jede 3te CD aus - aus mir unbekannten Gründen :(
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.969
100%ig Pioneer !!!

Also ich hab das Pioneer DVD-105 16x/40x Slot-In.
Also non Slot-In wird das Laufwerk sicherlich noch ne ganze Ecke leiser sein, aber man kann es auch so schon sehr gut aushalten ;)
So laut is das nämlich garnicht. Und Slot-In ist einfach was für gemütliche Menschen, wie mich :)

Was die Speed beim DVD-Rippen angeht...ich habe bis heute bei 25DVDs noch nie weniger als 4,5fach (durchschnittlich) gehabt. Und die DVD, die da so langsam ging war natürlich so eine verkratzte aus der Videothek!
Normalerweise rauscht das Dingen mit ungefähr durchschnittlichen 6,0x bis 7,5x auf den Rechner.
Wenn ich so ein 2fach von diesem Toshiba sehe, muss ich sagen...absolut enttäuschend dieses Teil!!!
Mein DVD-Laufwerk hier ist immerhin ne ganze Ecke älter, als dieses Toshiba, die Releases gesehen.
Kommt natürlich auch auf den Ripper (Smartripper V2.39)
an und auch auf die Festplatte samt System.

Auf jeden Fall geht es deutlich schneller aks 2x.

Meine Empfehlung also!

Rodger
 
Top