DynDNS-Adresse einrichten

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.679
#1
Hi Jungens,
heut möchte ich euch zeigen, wie schnell und einfach es ist, eine DynDNS-Adresse einzurichten. Nützlich ist so eine Adresse, wenn ihr von unterwegs auf euren Rechner zugreifen wollt bzw. Freunde oder andere Personen es sollen. Somit müsst ihr euch nicht immer eine neue IP aufschreiben bzw. merken, sondern benutzt einfach diese Adresse, praktisch, gell?

Regristrierung des Accounts
Als erstes bewegen wir uns auf die Website (www.dyndns.org). Dies sieht dann ungefähr so aus:


Oben rechts finden wir nun den Link namens "Sign Up now" welchen wir auch gleich anklicken, um unseren Account anzulegen.



Nach Eingabe der erforderlichen Eingaben (gewünschter Loginname, Passwort usw.) wird unser Account regristriert und wir müssen ihn nur noch aktivieren, wie es bei vielen Sites nötig geworden ist.



Anlegen der DynDNS-Adresse
Nachdem wir über das Abrufen der Aktivierungsmail und das anschließende Anklicken des Aktivierungslinks unseren Account einsatzbereit gemacht haben, geht es weiter mit dem einrichten der DynDNS-Adresse. Dazu klicken wir nach erfolgreichem Login auf "My Services" welches sich auf der linken Seite befindet.



Gefolgt von einem Klick auf den Link mit Namen "Add Host Services" sind wir nur noch einen Klick von dem Anlegen entfernt. ;)



Nun klicken wir auf "Add Dynamic DNS Host" und geben danach den gewünschten Namen der Adresse ein (in diesem Fall "fbtutorial.dyndns.org". Unsere aktuelle IP wird automatisch eingetragen und somit reicht ein Klick auf "Add Host".



Und schon ist die gewünschte Adresse eingerichtet, sofern sie noch nicht regristriert wurde, simpel oder?
 

h1tm4n

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.679
#2
AW: [Tutorial]DynDNS-Adresse einrichten



Damit die DynDNS-Adresse auch immer schön geupdatet wird, brauchen wir einen Client, der das für uns übernimmt. Einen solchen findet man natürlich auch auf der Website unter: http://www.dyndns.com/support/clients/

Die Einstellung eines solchen Clienten ist recht simpel gemacht und sollte jeder auf die Reihe kriegen, gibt es widererwartend Probleme, steh ich natürlich gern zur Verfügung (und viele andere Boardies auch ;)). Ich hoffe, dieses kleine Tutorial hat euch gefallen. Für Fragen, Kritik etc. bin ich selbstverständlich offen.


Zum Diskussionsthread...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Diskussionsthread verlinkt)
Top