Easybox 804 Internet von Huawei R216 Hotspot?

Engaged

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.000
Habe an meiner neuen Adresse vdsl bestellt und vorläufig bis der Techniker kommt ein mobilen lte WLAN Hotspot R216 mit 50GB dazu genommen.
Jetzt kam die Easybox 804 schon heute obwohl der schalt Termin erst in 2 Wochen ist, dazu die Frage kann man den mobilen Hotspot an die Easybox anschließen, und dann schon mal das Internet darüber im Haus Verteilen?
Die Easybox hat ein USB Platz für LTE Sticks, der R216 ist jedoch ein WLAN LTE Hotspot, aber hat Micro USB, und ein Micro USB auf USB Kabel hätte ich noch.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.154
Was erhoffst du dir vom wie auch immer gearteten Anschließen des R216 an die Easybox? Der R216 verteilt den Internetzugang, den er via LTE erhält, doch schon über WLAN.

Zur Einrichtung: https://www.vodafone.de/hilfe/router/r216.html
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.154
Hrm, Standardvorgehen wäre sonst, dem Modemrouter die Routingfunktion wegzunehmen, ihn als dumme Bridge laufen zu lassen, die Easybox dahinterzuklemmen und sie WLAN + Routing erledigen zu lassen. Da der R216 aber keine LAN-Buchsen hat, fällt das schon mal flach. Laut Bedienungsanleitung hat der R216 zwar eine Weboberfläche, einstellen kann man da allerdings nix, nur Informationen ablesen.

Die Easybox kann nur als WLAN-Host laufen, leider nicht als Client. Sonst hätte man sie Quasirepeater mit dem WLAN des R216 spielen lassen können. Möglich, daß die Hardware das kann, mit der Vodafonefirmware, die da drauf ist, wird das aber nix.

Anschließen über USB klappt so auch nicht, weil man den R216 mit seiner aktuellen Firmware nicht dazu bringen kann, sich wie ein LTE-Surfstick zu verhalten.

Da es aber nur um den Empfang im Garten geht: Kannst du den R216 nicht einfach mitnehmen, wenn du rausgehst? Hat sogar Batteriebetrieb.
 
Top