Einfache Kopfhörer für Radfahren gesucht

Knuddelbearli

Commodore
Registriert
Nov. 2009
Beiträge
4.509
Hallo Forum,
nachdem meine alten Kopfhörer defekt sind (einfache 20€ Dinger von Amazon, vor 6 Jahren gekauft), die aber nie 100% gepasst haben (sobald es bisschen holpriger wurden, fielen die früher oder später aus dem Ohr usw, dazu öfters Empfangsabbruch, wenn ich Handy links hatte und Kopfhörer rechts vom Kopf, wurden damals aber auch fürs spazieren gehen gekauft, nicht fürs Rad fahren) will ich dieses Mal auf das Schwarm wissen des Forums zurückgreifen.

Müssen keinen mega Klang haben, sondern gut und günstig, so dass es kein Weltuntergang ist, wenn man sie verliert oÄ, würde sagen maximal 50€ besser um die 30€, auf jeden Fall Wireless, ob true Wireless oder nicht ist mir recht egal.
Gehört wird vor allem Podcasts und Hörbücher.

Schonmal vielen Dank!
 
Also wenn Kopfhörer für Radfahren, dann sollten diese idealerweise TWS sein und unbedingt einen Transparentmodus besitzen. Sprich dass du die Umgebungsgeräusche um dich herum durch die TWS wiedergegeben bekommst.

Alternativ könnte man auch auf Knochenschallkopfhörer zurück greifen.

Wobei bei letzterem das Hauptaugenmerkmal auf Sport und das Wahrnehmen der Umgebung und nicht der Klang im Vordergrund liegt.

Wonach du mal Ausschau halten kannst, sind die Jabra 75T. Die kann man aktuell relativ günstig auf Amazon als Warehousedeal erwerben. Mit etwwas schwein Fallen diese die Tage in dein Budget. Da hast du dann aber auf jeden Fall ordentliche Qualität für wenig Geld.

https://www.amazon.de/Jabra-75t-Kop...75th&qid=1652886894&sprefix=75t,aps,70&sr=8-3
 
Fürs Radfahren empfinde ich solche Kopfhörer wie den Jabra sehr unangenehm, weil ich da immer Angst habe, einen beim Fahren zu "verlieren", also mir ist da auch schon der ein oder andere aus dem Ohr gefallen. Lästig, wenn das passiert.

Seit dem schaue ich, dass ich beim Radfahren welche mit Ohrbügel habe. Die verwende ich aber auch nur fürs Radfahren. Aber muss jeder für sich wissen.

Beispiel (soll keine Empfehlung sein,, einfach nur zur Anregung): https://www.amazon.de/Plantronics-BACKBEAT-Bluetooth-Sport-Headset-Kopfhörer-Schwarz-Grau/dp/B07G46Q8GR/
 
Kannst ja mal nach den Soundcore Liberty Pro 2 schauen, mit der 60€ Rabatt-Aktion sollten die in dein Budget passen. Ich find die vom Klang recht gut, die erste Version der Pro 2 hat einiges an Grundrauschen, aber die aktuelle Version sollte das besser können, von der ersten Version (der 2er) gab es glaube ich auch mal nen Test bei CB. Da es die 3er mittlerweile gibt, werden die abverkauft. Bei mir hielten die bisher immer super im Ohr (v.a. Joggen, nicht Radfahrern bei mir; kommen auch mit vielen Gummiteilen zum individuellen anpassen) und der Support war echt gut wenn man ihn brauchte :)
 
Ich finde die Anmerkung von @Prisoner.o.Time schon recht wichtig.
Der Transparent Mode sollte vorhanden sein oder man hört leise.
Ich habe es immer wieder, dass Jogger mein hundertfaches Klingeln einfach nicht hören, weil die Stöpsel im Ohr sind.
Ich höre immer sehr leise, so dass ich die Umgebung wahrnehmen kann und habe so ähnliche wie @tollertyp verlinkt hat.
Mit Bendel aber wireless. Die fallen nicht raus schotten dein Gehör aber nicht vollkommen ab.
Meine sind von MPOW und heißen Flame.
Kosteten 2018 unter 20€. Sind für mich mehr als ausreichend.
Hab die noch auf deren Homepage gefunden:
https://www.xmpow.com/products/mpow...com/products/mpow-flame-pl02-sports-earphones
Würde mal schauen ob es sowas gibt, was vllt. aktuellere Technik drin hat. 2018 zu 2022 kann sich ja schon was verändert haben BT 5 bspw.
Aber diese Art der Kopfhörer finde ich sehr passend für das Fahren mit dem Rad.
In der Fahrschule musste ich im Moped bspw. In Ears tragen, das war echt nervig. Den Straßenverkehr bekommt man schon noch mit, aber es geht besser. Habe jetzt mein Kommunikationssystem im Helm integriert. Das macht so viel aus.
Deswegen würde ich auch nichts nehmen, was dich akustisch stark einschränkt.
Ergänzung ()

TNil schrieb:
Der Link geht nicht!

Soundcore Liberty Pro 2 Upgrade

Das sind die, die du meinst.
 
Da ich immer nur den Kopfhörer in einem Ohr benutze, ist, finde ich, transparent Modus nicht so wichtig. Wie von @tollertyp angemerkt fände ich einen Ohrbügel da schon wichtiger, hat das ein Grund wieso die meisten Vorschläge ohne den sind?
 
Liegt wahrscheinlich daran, dass die Soundcore super Kopfhörer sind. Genauso die Jabra. P/L ist da echt gut bei.
Wenn man sich mal so umschaut hat der Großteil der Hörer nur In Ears, die keinen Bügel haben.
Die mit Bügel sind nicht so weit verbreitet.
 
Wenn Jabra würd ich die 65T kaufen. hab 65t und 75t. Die 65 t sitzen besser und ich find auch den Klang besser
 
Ich nutze die Soundcore Liberty 2 Pro. Die halten allerdings nur 5 Stunden ohne aufladen, was zum Pendeln reicht, für lange Touren dann aber natürlich nicht.
Haben dafür aber den Vorteil, dass sie einzeln funktionieren und dank der echten Tasten auch bei Regen keine faxen machen. Hatte vorher welche, die haben bei Regen immer vor und zurück gespult, richtig nervig.
Außerdem ist die Sound ID Funktion in der APP richtig nice und wenn Du erstmal die richtigen Plugs und Flügel gewählt hast, sitzen die bombenfest.
 
Bis man auf den Button klickt, der den 50€-Gutschein hinzufügt. Und ja, es ist refurbished, aber habe persönlich gute Erfahrungen damit gemacht und man kriegt 1 Jahr Garantie von Amazon wenn was nicht passen sollte. Denke es ist aus P/L ein super Angebot, wenn man natürlich nur neu kaufen wollen sollte, dann ist es nichts - aber denke es schadet ja niemandem, die Alternative vorzuschlagen.
 
Hab mir jetzt einfach mal einen rausgesucht und bestellt, bin auswärts deshalb gerade kein Zugriff aufs Bestellkonto
 
Bin auswärts arbeiten, also schlafe ich im Hotel, also ja noch kein Zugriff XD
 
Tja mit Ohrbügel gibt es einige bei Amazon, aber leider keine welche ich empfehlen könnte. In der Regel sind das alles irgend welche (billig) China Importe.

Wenn du keinerlei Ansrpüche hast und du nicht viel Geld ausgeben möchtest, abgesehen von den Ohrbügeln jetzt, dann würde ich einfach was um die 30 Euro anhand der Bewertungen kaufen.

Alternativ blieben eben nur die bereits genannten Jabra oder du nimmst welche mit Flügel. Die Halten auch sehr gut, können aber je nachdem auch drücken. Ich hatte hier mal JBL und empfand die sehr unangenehm.
 
Zurück
Oben