Java Einstieg in Java?!

Luck3rHoch3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
373
Hallo,
da ich ein Android Handy habe und gerne etwas Entwickle wollte ich Java lernen um mir eigene Android Apps zu erstellen.
Kann mir jemand eine Seite/ein Buch empfehlen, mit dem man einen leichten Einstieg hat?

Finde nur Tutorials die in Englisch sind und ich nur 3/4 verstehe oder es werden jemanden Scripts vorgesetzt, die man dann im Compiler eingibt und fertig....
Dort wird z.B. nicht erklärt was die ganzen Begriffe bedeuten. (Wie z.B. ContentPane, void, this.add, JPanel usw. usw. ....)
Hab nur ein paar Sachen aufgezählt, die ich bei einem Tutorial ned gecheckt habe und die auch nicht erklärt werden.

Gibt es eine Möglichkeit Java leicht zu lernen?

Also wo der Aufbau und alles Mögliche verständlich und in nicht "Studentendeutsch" erklärt wird :D
 

MCCornholio

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.057

MoPe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
104
Interessant ist vll. auch: http://appinventor.googlelabs.com
Dafür brauchst du nichtmal wirklich Programmierkenntnisse. Natürlich sind damit auch die Möglichkeiten eingeschränkt, aber du kannst auch damit, selbstverständlich auch mit ein bisschen Arbeit, schöne und sinnvolle Apps erstellen. Ich hab mir z. B. nen simplen Einkaufszettel gebastelt, weil die aus dem Internet direkt kompletten Zugriff auf mein gesamtes Handy haben wollen. Hat sehr gut geklappt!
 

Dr.Duschlampe

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
327
Ich würde Dir "Java ist auch eine Insel" empfehlen. Ist ein OpenBook und gratis: Java ist auch eine Insel.
Hier kannst Du Dir die Offline-Version herunterladen. Wie gesagt, es kostet nix und ist komplett in deutscher Sprache und sehr gut für Einsteiger geschrieben. Als Entwicklerumgebung würde ich dir Eclipse oder BlueJ empfehlen. Viel Spaß beim Ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
Du könntest auch in meinen Verkaufsthread schauen: https://www.computerbase.de/forum/threads/882147/

Da du nach einem Einstieg in Java vermutlich in die Richtung Android gehen willst, möchte ich dir noch sagen: Das Buch "Android 2" vom dpunkt-Verlag würde ich nicht empfehlen (steht hinter mir im Schrank).

Gruß,

badday
 

Luck3rHoch3

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
373
@badday
Hab das Buch "Android" also die erste Version angelesen und kann nur bestätigen, dass das ziemlich unverständlich dargestellt ist :D
Die offline-Version von "Java ist auch eine Insel" habe ich mir jetzt runtergeladen. Sieht sehr gut aus :D
Ohne ausreichende Englischkenntnisse wirst du bei Android aber nicht glücklich, das ist alles in Englisch:
Wie gesagt, ich kann English :D (Ich stehe auf eine 2 , 10. Klasse Realschule :p), aber verstehen tut man es einfach besser wenn es in Deutsch geschrieben ist. Bei mir ist das auf jeden Fall so.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.190
Dort wird z.B. nicht erklärt was die ganzen Begriffe bedeuten. (Wie z.B. ContentPane, void, this.add, JPanel usw. usw. ....)
JPanel etc brauchst du bei der GUI, aber das sollte man eh erst später behandeln.
Ansonsten ist Jave ist eine Insel die Referenz.


Hab das Buch "Android" also die erste Version angelesen und kann nur bestätigen, dass das ziemlich unverständlich dargestellt ist

Ich glaube nicht, dass es unverständlich ist. Lediglich hast du zu wenig Grundlagenwissen um damit etwas anzufangen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Zitat von Luck3rHoch3:
Gibt es eine Möglichkeit Java leicht zu lernen?

Also wo der Aufbau und alles Mögliche verständlich und in nicht "Studentendeutsch" erklärt wird :D
Das Buch ist zwar kein Andoid-Lernbuch sondern für Java, aber das beste Buch (!) welches ich jemals für Programmieranfänger gesehen habe:
Java von Kopf bis Fuß (öffne mal dir Buchvorschau und schau dir "Die ersten Seiten" an ;))

Bloß kein Android-Buch oder die Java-Insel kaufen, denn bei Ersterem fehlen dir dann zu viele Java-Grundlagen und zweiteres ist ein Nachschlagewerk, zum Lernen absolut ungeeignet.
 

Luck3rHoch3

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
373
Ok, die Kundenrezesionen für "Java von Kopf bis Fuß" sind eigentlich ganz gut :D
Aber is schon n bissl teuer^^
Gibts da ne PDF oder HTML Version von? :>
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Nicht, dass ich wüsste, aber das Geld ist sehr gut angelegt ;)

Habe noch von niemandem gehört der mit Java von Kopf bis Fuß den Stoff nicht gelernt hat aber mit einem anderen Buch dann, das Umgekehrte aber viel öfter.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.190

Ist Normalpreis bei solcehn Büchern.
Ansonsten kann man den Preis für so einen Inhalt durchaus verlangen.
Z.b. kostet die Insel auch 50Eur. Wenn man sich aber intensiv damit befasst, hast du etwas für die nächsten 1-2 Jahre.
 

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Zitat von Airbag:
Wenn man sich aber intensiv damit befasst, hast du etwas für die nächsten 1-2 Jahre.

nicht nur das, wenn man einmal richtig die Grundlagen gelernt hat, dann ist es auch eine Basis für jede weitere Programmiersprache.

Und ja, die Preise sind normal, in meinem Bücherregel stehen dementsprechend auch Bücher für einige hundert Euro, eventuell kratz ich sogar am Tausender, könnte so langsam hingehen.
 

don.dope

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
424

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.598
Ich vermute Java 1.5 (welches auch als J2SE 5.0) bezeichnet wird. Kleine Erklärung zu der seltsamen Bezeichnung findet sich hier. Hab gerade mal durchgeblättert in der Vorschau und ArrayLists sind bereits Generics, also kann es nicht sonderlich alt sein. Das ist meistens der gravierendste Unterschied in älteren Büchern.
Kopf bis Fuß ist auf jeden Fall eine gute Empfehlung. Die haben einen tollen Stil. Ich bevorzuge und empfehle die englischen Versionen, wenn dein Englisch gut ist. Bei deutschen Büchern verkrampfen sich die Autoren/Übersetzer oft und finden deutsche Wörter für Dinge, die einfach nicht deutsch benannt werden wollen. :D Dementsprechend umständlich ist es dann, Hilfe im Netz zu finden. Aber ein Fehlgriff ist auch die deutsche Version nicht.
 

NemesisFS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.293
Was du beachten solltest ist, dass Java ist auch eine Insel kein Lehrbuch ist, sondern eher ein Nachschlagewerk, anhanddessen man sich das beibringen kann, mit übungsaufgaben etc.
 
Top