News EK Water Blocks: Der zweite Wakü-Anlauf für AMD Threadripper

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.291
#2
Danke für die Erinnerung. Ich wollte noch mein Gutschein einlösen für den EK Water Blocks EK-FB ASRock X399 RGB Monoblock :)
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.513
#3
Ich hoffe mit der Vorstellung der neuen Threadripper 2xxx dann auch noch in diesem Jahr darauf umzusteigen und das ganze per Wakü zu kühlen.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.303
#5
Abseits vom deutschen Markt dürften nur wenige was von watercool gehört haben. Schau dir doch Mal an was die ganzen influenzer pushen, EK EK EK dann noch ein bisschen BP und hier und da nen hardwarelabs Radiator.
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.513
#7
EK war halt immer sehr zeitig dran und bis dato bei meiner Grafikkarte absolut top.
Bei der CPU habe ich derzeit noch einen Aquacomputer cuplex kyros in Kupfer ...

Watercool ist zwar immer ein wenig später aber die Qualität ist ohne Zweifel absolute Spitzenklasse. Ja, die sollte man gerade wenn der Preis hier so konkurrenzfähig ist, nicht links liegen lassen.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.291
#8
Ich kann mich nach wie vor nicht über den Block beschweren. Bei mir werkelt, wie in der Sig steht, ne 1080@2,03 GHz und nen 1950X@3,8 GHz. Gestern hatte ich in CS:GO eine CPU Temp von 50°C bei 600 upm Lüftern ergo lautlos.

Kann es sein das andere Kühler besser sind? Klar, aber die waren halt auch zum Teil erst Monate nach Threadripper Release aufm Markt. Da sollte es nicht wundern wenn die besser sind und die Konkurrenz erst mal machen lassen.

EK hat mir trotzdem den Gutschein zugeschickt und ich finde es auch gut das sie es eingesehen haben das es nicht ihre beste Leistung war. Trotzdem werden andere Kühler inkl. dem Monoblock keine Wunder vollbringen. Wir sind einfach schon seit Jahren am Limit der Physik und ohne neue Kühlmittel wird man die Temps. auch nicht viel weiter runter holen können.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.291
#10
Ja, wäre auch schlimm wenn nicht, ändert trotzdem nichts an meiner Aussage. Wenn man erst Monate später auf dem Markt ist kann man natürlich ein besseres Produkt bauen. Sollte eigentlich logisch sein. Wäre ich evtl. auch zu Watercool gegangen? Klar aber die Kühler gab es halt einfach nicht mit Release im August 2017. EK war der einzige Hersteller der liefern konnte.
 
Top