Ersatz für Nexus 4 bis 350€

Quax_2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
58
Tach Leute,

war ja irgendwie kaum zu verhindern: mir ist mein Nexus 4 runtergefallen, Touchscreen ist hin. Nun soll ein Ersatz bis ca. 350€ hin (wenn ich für paar Euro mehr etwas deutlich besseres bekomme soll's daran auch nicht scheitern.)

Was mir wichtig ist:

  • Gute Akkulaufzeit, die vom Nexus 4 fand ich schon sehr schlecht, bin damit teilweise schon um 19-20 Uhr am Ende, das kann's nicht sein.
  • Flüssige Bedienung. Anfangs war das bei dem Nexus gut, aber gerade die letzten Wochen hat das gerade bei Spotify viele Zicken gemacht. Muss keine top Hardware sein solange alles flüssig läuft.
  • Am liebsten hätte ich ja Stock Android, zumindest sollte aber eine gute Custom Rom Versorgung gegeben sein.
  • Gute Kamera wär mir lieb, aber ist kein Muss.
  • Gute Verarbeitung würde nicht schaden, sonst hol ich eine Versicherung dazu.

Da gibt's ja nun die üblichen Kandidaten, sprich LG G2, Sony Z1C, Samsung S4, Moto X...gibt's sonst noch irgendwas? Geheimtipps oder ähnliches?
Ist jetzt überhaupt ein guter Zeitpunkt für ein neues Smartphone? Überlege noch 1-2 Wochen zu warten bis ein neues Nexus angekündigt wird um dann zu entscheiden. Andererseits hab ich ja keine all zu hohen Ansprüche, sollte der Markt die bereits bedienen ist auch gut.

Danke schon mal im Voraus.

Gruß Quax
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.238
Das Sony Z1C ist immer eine gute Wahl wenn es darum geht, ein kompaktes Smartphone mit guter Laufzeit zu finden. Zudem muss sich die Hardware nicht wirklich verstecken.
 

Quax_2

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
58
Wenn nicht unbedingt Android gefragt ist, schau dich im Lumia-Lager um!
Puh, da kenn ich mich gar nicht aus. Welche Modelle sind da in meinem Preisbereich zu empfehlen?

Das Sony Z1C ist immer eine gute Wahl wenn es darum geht, ein kompaktes Smartphone mit guter Laufzeit zu finden. Zudem muss sich die Hardware nicht wirklich verstecken.
Der Formfaktor ist bei mir das größte Bedenken. Ich hab momentan übergangsweise ein HTC Evo 3D und da vertipp ich mich aufgrund des kleinen Bildschirms ständig.
Ist beim Nexus 5 die Akkulaufzeit nicht relativ schlecht? 1+1 wär zwar ganz cool, aber da kommt man ja nicht so ohne weiteres ran. Außerdem weiß ich nicht wie es da mit der Garantie aussieht. Haben das Mi4 und Mi5 ein gutes Custom Rom Angebot?
Bin selbst vom Nexus 4 auf das OnePlus One umgestiegen.
Was Vergleichbares bekommst du für so wenig Geld momentan nirgends.

Hab noch einen Invite über, den noch 2 Tage gültig ist:


Viel Spaß dem Schnellsten!
Wie ist die Akkulauftzeit so? Kamera? Hast du irgendwelche Bugs mit dem Touchscreen? Hab gehört dass da einige Probleme mit "Ghost Touches" haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

sh4bby

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
683
Wie ist die Akkulauftzeit so? Kamera? Hast du irgendwelche Bugs mit dem Touchscreen? Hab gehört dass da einige Probleme mit "Ghost Touches" haben.

Akkulaufzeit wesentlich besser als bei Nexus, komme ca. 36-48h damit aus, Screen-On Zeit ca. 5h; Kamera besser als beim N4, vor allem die vordere ist mir positiv aufgefallen. Mir ist die Kamera persönlich egal, daher evtl. nochmal nachlesen.

Ghost-Touches: nein
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.238
Das mit dem Vertippen ist die Macht der Gewohnheit, schätze ich.
Bin vor kurzem von einem Samsung Galaxy S3 auf ein Sony Z1C umgestiegen, da ist mir das mit dem vertippen auch ständig passiert. Aber mittlerweile hab ich mich an das kleinere Display gewöhnt.

Ansonsten kann ich das Z3C empfehlen. Das ist größer, aber auch teurer.
 

C4pTuReD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
507
Die Akkulaufzeit vom OPO ist wirklich gut. Ich komme eigentlich immer mir 50% am Stecker abends an.
Kamera bin ich jetzt nicht so versiert, aber ich empfinde sie als wirklich gut.

Ghost Touches habe ich nicht festgestellt.

Ein riesiger Vorteil vom One ist CM. Es ist wirklich flott! Es wurde außerdem angekündigt, mindestens zwei Jahre neue Android Versionen zu liefen und wie man CM kennt, wahrscheinlich auch noch länger.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.238
Aber die Bildschirmgröße kommt eher an das Nexus 4 heran. Der Aufpreis lohnt sich trotzdem nicht wirklich.
 

Cordesh

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
816
Ist beim Nexus 5 die Akkulaufzeit nicht relativ schlecht?
Ne, die ist genial.

Screenshot_2014-07-05-16-37-30.png

Das war natürlich bei geringer Nutzung, aber im Vergleich zu allen anderen Smartphones die ich bisher hatte (HTC Desire, Samsung Galaxy S3, ...) einfach nur genial.
Die wollten bei gleicher Nutzung spätestens nach 20-24 Stunden ans Ladegerät.

Ich bin super zufrieden mit dem Nexus 5 und würde es bedenkenlos sofort wieder kaufen wenn es kaputt ginge.
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Also ich bin vor rund 4 Monaten vom Nexus 4 aufs LG-G2 umgestiegen, und das einzig und allein wegen der beschissenen Akkulaufzeit des Nexus 4, und kann dir sagen für rund 300 Euro wirst du derzeit kein besseres Smartphone mit einer solch phänomenalen Akkulaufzeit finden wie das G2. ;)
Und dazu ist es noch extrem perfomant und besitzt ein scharfes und helles Display sowie eine sehr gute Kamera, und ist trotz seiner Größe durch den schmalen Displayrahmen immer noch sehr handlich.

Ich habe den Wechsel vom Nexus 4 zum G2 nicht bereut, und freue mich über Display On Zeiten von 6,5 bis 7,5 Stunden, und komme damit trotz intensiver Nutzung meist über 2 Tage bevor ich es wieder laden muss, von solchen Laufzeiten konnte ich beim Nexus 4 nur träumen. :)
 

Teambash

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
423
Kann mich okni nur anschließen.
Ich bin und bleibe großer Fan der Nexus Reihe, und konnte die letzten 3 Nexen mein eigenen nennen. Leider ist mir diesen Sommer mein N5 heruntergefallen und ein neues Display kostet ein halbes vermögen.
Habe dann bei Kleinanzeigen ein LG G2 geschossen und bin von der Akku-Laufzeit im vergleich zum N4 und N5 einfach nur begeistert - und will sie keinesfalls mehr missen!
LG hat seine Modifizierungen am Android auch noch recht moderat gehalten, auch wenn ich Fan von Vanilla Android bleibe.
Eigentlich solle das LG G2 nur als Übergang dienen, bis ich mein N5 eingeschickt und repariert bekommen habe. Den Gedanken habe ich jetzt allerdings - insbesondere aufgrund des Akkus - verworfen, der ist echt ne Wucht.
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Genau hat man einmal ein G2 selber genutzt, dann will man kein anderes Smartphone mehr haben mit einer schlechteren Akkulaufzeit als das G2, und da gibt es halt momentan so gut wie keines für diesen Preis. ;)
 

l33ch0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
115
Ne, die ist genial.

Anhang 443663 betrachten

Das war natürlich bei geringer Nutzung, aber im Vergleich zu allen anderen Smartphones die ich bisher hatte (HTC Desire, Samsung Galaxy S3, ...) einfach nur genial.
Die wollten bei gleicher Nutzung spätestens nach 20-24 Stunden ans Ladegerät.

Ich bin super zufrieden mit dem Nexus 5 und würde es bedenkenlos sofort wieder kaufen wenn es kaputt ginge.
"Geringe Nutzung"? Ich hab das Nexus 5 auch hier und es wird sehr wenig benutzt, das bedeutet aber nicht, dass es länger als 2 Tage durchhält :)
Aber gemessen daran dass Display da als Verbraucher gar nicht auftaucht, wirst du es wohl sehr wenig benutzt haben :p

Ich kann deinen Enthusiasmus über das Nexus 5 teilen, ich bin auch recht angetan von dem Gerät ;-)
 

Quax_2

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
58
Ich hab mir jetzt ein Oneplus One gekauft. Danke nochmal an sh4bby für die Einladung und natürlich an alle anderen für die Beratung! :)
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Na dann viel Spaß damit, und ich hoffe es wird dir wenn du es in den Händen hälst nicht doch zu groß sein. ;)
 
Top