Eure Erfahrungen mit Notebookdisplays

4Baum

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
58
Hallo,
ich wollte mich nach euren Erfahrungen mit Notebookdisplays erkundigen. Mich würde z.B. die Bildqualität, ob das Display Schlieren zieht und wie die Farben dargestellt werden interessieren . Welche Displays bzw. Hersteller könnt ihr empfehlen oder auch von welchen würdet ihr abraten.
MFG
 

mat1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
38
Hallo habe mir seit neustem ein HP Notebook geholt und zwar das zd 8052 geholt bin begeistert wegen der Reaktionszeit und Blickwinkel ist es wie die normalen Displays auf dem Markt es gibt schlechte und gute.
Das Problem ist das mann leider keine genauen Details rauslesen kann vom Hersteller.
Mit dem Hp bin ich begeistert kann nur weiterempfehlen voll das Gerät Mfg.Mat1 :D
 

Nervenarzt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
297
Hi,
Also ich hab noch ein altes (2 Jahre) HP-Nootebook und die Farben und Schärfe sind spitzte, nur der einichtwinkel ist nicht so gut wie bei den aktuellen.
Aber ich bin zufrieden damit.
Tipp=> Geh mal Media Markt, Saturn oder sonst so ein Computer Händler und schau dir doch mal ein paar Laptops vor Ort an ;)
Cu,
Nervenarzt
 

4Baum

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
58

Nervenarzt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
297
Noch kleiner Tipp wenn du so ein Windows fenster hin und her ziehst kann man da schon unterschiede zwischen 25ms und schnelleren erkennen. ;)
Bei den ganz schlechten ist das bild dann ganz verschomen.
Hab das mal bei meienm vater seinem alten flachen gesehn und dort war es extrem schlecht, ist ihm aber egal er braucht den nurs fürs büro.
(Verbessert mich bitte wenn ich irgenwas falsch sage)

Cu,
Nervenarzt
 

Netgic

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
791
Hab ein Gericom 1st Supersonic PCI-E mit CrystalBright Display.
Die kommen von LG und werden auch bei Acer verbaut.

Sau geil und ich hab absolut keine probleme beim HL2, Riddick...zocken!
Schnelle Farbrausch demos laufen auch ohne schlieren!

Wenn du mal assi Bildschirme anschaun willst dann guck dir ein Acer Aspire ohne CB an.
Hatte ich vorher und war sowas von mies.
 

4Baum

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
58
ach baut gericom gar keine notebooks? Lassen die ihre Notebooks von anderen Herstellern bauen.
Wie ist es so mit der Stabilität und Verarbeitung? Hab von gericom nicht umbedingt nur gutes gehört.
MFG
 

Netgic

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
791
Nein Gericom stellt selber nicht mehr her!
Das Noti was ich habe ist in vielen Zeitschriften Testsieger!
Gericom war mal nicht besonders das hat sich in Fragen der verarbeitung aber geändert.
Mein Supersonic ist ein Quanta Barebone KN1!
Quanta ist Weltgrößter Hersteller für Notebooks und stellt solche seit 1988 her!
Quanta baut Notebooks für Acer, Toshiba, Dell, Gericom...!

PS: Daten zumnNoti stehen in meiner signatur!
 
Top