Excel - Suche über Kreuz mit VBA

XMeaningx

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
725
Hallo zusammen,
ich habe mal wieder ein Problem mit VBA in Excel.
Ich möchte gerne Folgendes Beispiel in abgewandelter Form anwenden uns muss es dazu in VBA umsetzen.

Das Ganze soll beim aufrufen einer Userform abgearbeitet werden.
Der in der Spalte zu suchende Wert (im Bsp. die Biersorte) ist pro Aufruf der Gleiche und wird von der Tabelle an in eine Variable(= auftrag) übergeben.
Nun soll in einer Zeile Welche in der ersten Spalte das Wort Artikelnummer enthält nach bestimmten Begriffen wie Datum, Laenge, Gewicht, etc gesucht werden.

Der Wert der sich am Schnittpunkt befindet soll dann an eine Variable übergeben werden
z.B:
bei Suchkriterium 343 und Gewicht soll der Wert "5" an die Variable we_gewicht übergeben werden.
Danach im Gleichen Aufruf das gleiche mit Länge => we_laenge = 120
usw.
Wenn die Userform dann geladen ist werden evtl. Werte geändert.

Diese sollen dann auf dem Umgekehrten weg wieder an der Richtigen Stelle landen
z.B
we_laenge = 150
Dann soll dieser in der Zelle abgelegt werde auf die die entsprechende Artikelnummer (343) und der Spalte Länge zutrifft .


table.pngIch hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
Danke derweil schon mal
 

Nase

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
596
Woran scheitert es denn? Du kannst im deinem VBA-Script doch die Formel, die du verlinkt hast, benutzen. Eventuell musst du nur die englischen Namen der Funktionen verwenden.
 
Top