News Exklusive Spiele: Sony verlagert Entwicklung auf die PlayStation 5

DenMCX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
631
Nice! Freue mich tierisch darauf!
Ich für meinen Teil würde ja ggf. auf eine "Laufwerk-lose" Variante hoffen, die dann billiger ist.
Den Player habe ich nie benutzt.
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.738
Finde ich gut, bei der 4er haben mir lange genug gute Spiele gefehlt um einen Kauf zu rechtfertigen, dann kam das halbherzige Pro Update mit (für mich persönlich) immer noch zu vielen Nachteilen und jetzt steht schon der Nachfolger in den Startlöchern.

Sofern die PS5 abwärtskompatibel ist, wird das für mich ein Day One Kauf und die PS4 überspringe ich komplett.
 

derlorenz

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
847
Gut zu wissen, auch wenn das noch keine genauen Prognosen sind. Aber dann brauch ich den Schritt auf die Pro nicht mehr zu gehen, solange meine aktuelle PS4 am Leben bleibt.
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.147
Exklusive Spiele klingt für mich nie gut.
 
Zuletzt bearbeitet: (Rechtschreibkorrektur)

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
9.639
Ich bin da vor allem auf die Technik der kommenden Spielkonsolen gespannt, insbesondere: Werden HDR- und Raytracing-Unterstützung mit drin sein? Wäre ein solide Grundlage für die nächsten Jahre, auch im PC-Markt.
 

saemo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
54
Raytracing kann ich mir nicht vorstellen, das würde die Kosten zu sehr in die Höhe treiben, HDR kann ich mir schon vorstellen!

Ich selber habe auch die PS4 nie besessen, steige dann auch mit der PS5 ein :)
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.215
Na hoffentlich dauerts dann nicht so lange bis mal eine ordentliche Anzahl an Spielen verfügbar ist wie bei der PS4. Da gings ja erst ab 2016 so richtig los.

@Faust2011 HDR geht doch schon mit den aktuellen Konsolen.
 

despro

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25
Wenn man nach Raytracing und PS5 googelt, könnte man davon ausgehen das es kommt, sowie bestimmt 16GB VRAM.
 

DenMCX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
631
Ich bin da vor allem auf die Technik der kommenden Spielkonsolen gespannt, insbesondere: Werden HDR- und Raytracing-Unterstützung mit drin sein? Wäre ein solide Grundlage für die nächsten Jahre, auch im PC-Markt.
Auf HDR würde ich sowohl bei MS als auch Sony fast meine Hand für ins Feuer legen... Raytraycing denke ich eher nicht.
Wobei die Frage ist in welche Richtung AMD mit Navi gehen will...
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
9.639
Raytracing kann ich mir nicht vorstellen, das würde die Kosten zu sehr in die Höhe treiben
Ich sehe hier zwei Hoffnungsschimmer für Raytracing: Zum einen ist es inzwischen eine herstellerunabhängige Erweiterung von DirectX 12 (also nicht an Nvidia gebunden) und zum anderen schlagen sich Shader-Monster wie die Nvidia Titan V bei Raytracing eigentlich ganz gut. Nachdem DICE mit dem ersten Patch das Raytracing schon ordentlich optimieren konnte, darf man da doch die Hoffnung hegen, dass es vielleicht im Mainstram früher landet als erwartet.
 

lio

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
99
Ich hoffe Sony merzen auch die Probleme der PS4 aus wie zb. die Lautstärke der Konsole und die Akkulaufzeit der Controller . Abwärtskompatibilität mit der PS4 und Freesync für Spiele, die zwischen 30-60 FPS laufen( Resident Evil 2 ), wären immense Pluspunkte.
 

blubberbirne

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
187
Ich behaupte einfach mal die PS5 eh zu 100% abwärtskompatibel sein wird. Alles andere wäre eine Überraschung in meinen Augen.
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
4.798
Wenn die PS5 abwärtskompatibel ist, seh ich mir das Ganze mal an. Aber eine weitere Konsole neben der PS4 bräucht ich eigentlich nicht zwingend (und auch der Platz im Lowboard ist nicht vorhanden).

Ich besitze irgendwie maximal 20 Titel für die PS4 und sie läuft wirklich nicht allzu oft bei mir, ich bin halt wirklich in erster Linie PC-Spieler. Daher tu ich mich mit dem Konsolenkauf immer etwas schwer ^^
 

Dr. Wiesel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.161
@magjar

Hä? 300€? Dann nehme ich an du meinst die Pro Version. Die normale Slim habe ich schon oft für 150€-170€ gesehen. Kannst ja auch die normale kaufen wenn die Pro zu teuer ist.

Hoffe dass FreeSync mit an Board ist. Ist das beste was einer Konsole passieren kann.
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.738
[...]Zum anderen schlagen sich Shader-Monster wie die Nvidia Titan V bei Raytracing eigentlich ganz gut.[...]
Bloß wird die Playstation 5 kein Shader Monster. Das ist beim angepeilten Kostenpunkt von max. 500€ einfach nicht drin.

Aber auch mit weniger Rohleistung lassen sich bestimmt einige Effekte per Raytracing realisieren. Da ist man dann aber wieder von findigen Entwicklern abhängig.
 
Top