News PlayStation 5: Sony zeigt im Juni Spiele und entwickelt exklusiv

Tommy Hewitt

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.471
Ich hoffe man kann die waagrecht betreiben ansonsten muss ich passen weil es nicht in den Kasten Ausschnitt platz hat
Unabhängig davon seh ich die Schwierigkeit darin, dass kaum einer den Platz hat sich so ein Teil wirklich sinnvoll senkrecht hinzustellen - ich schätze also dass da ein "Fuß" beiliegen wird um das Teil auch flach zu betreiben.
1591911443330.png
 

Hawkeye36

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
69
Das Design ist sehr gefällig sieht nicht so stark nach Plastik aus oder ein Haufen 0815 Blech wie beim Pc.Kühlkonzept ist mir eigentlich egal habe noch nie die Kühlung einer Konsole gehört, dafür ist meine Soundanlage zu laut.
 

Kaboooom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
74
Design finde ich ziemlich obere Liga und dazu mutigerweise sehr ausgefallen (was man von der neuen Xbox nicht gerade behaupten könnte). Besser jedenfalls als alles, was man in der letzten Generation zu Gesicht bekam.
 

Bright0001

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
870
Extremes Makroblocking, der Stream war zu Tode komprimiert.
Absolut, dahingehend war auch meine Kritik. Ich verstehe nicht, wie man es bei einem Konsolen-Launch fertig bringt, einen Stream zu liefern, der halt nahezu nichts von dem überträgt, was man eigentlich übertragen möchte. Es ist doch einfach hirnrissig, selbst aus Marketingsicht. Ich habe nichts von der Grafik gesehen, die die PS5 leisten kann, einfach weil das Weltunternehmen Sony auf nen YouTube-Stream gesetzt hat. Why??!
 

Blaexe

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
7.907
Als "gefällig" würde ich das Design jetzt nicht bezeichnen, ganz im Gegenteil. Eher ein Statement. Die Konsole soll raus stechen aus den anderen Geräten die noch so im Sideboard stehen. Und das gefällt mir.

Wahrscheinlich würde ich sie deshalb sogar "stehend" nutzen obwohl liegend praktischer wäre.
 

v3locite

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
214
Design finde ich ziemlich obere Liga und dazu mutigerweise sehr ausgefallen (was man von der neuen Xbox nicht gerade behaupten könnte). Besser jedenfalls als alles, was man in der letzten Generation zu Gesicht bekam.
Es ist spannend, wie die Meinungen da auseinandergehen, das konnte man schon im Livechat sehen. Wahrscheinlich gibt es da zwei Denkweisen: Die einen wünschen sich explizites, ausdrucksstarkes Design; die anderen Minimalismus. Noch spannender ist, dass die Series X als direkter Wettbewerber den exakt gegenteiligen Ansatz verfolgt.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
13.148
Endlich mal ein mutiges Design und weg vom ollen Kasten! ;)
Naja ein Kasten waren die Playstations nie.
Diese Konsole sieht ein bisschen so aus als wenn sich eine PS3 mit einer PS4 gepaart hätte.
Ich mag irgendwie, aber die digital Edition sieht dank Symmetrie deutlich besser aus, das Laufwerk wirkt im Vergleich so lieblos drangepappt.
Hat leider viele Ecken und Kanten die sehr anfällig für Staub sein werden.

Auf Seiten der Spiele war Gran Turismo 7 mein Highlight, da ich keine PS4 habe war GT6 mein letztes, und dass das nächste, Teil 7, erst wieder für die PS5 kommt, zeigt mir, dass die PS4 eine Konsole ist, die ich zurecht übersprungen habe.
 

myLooo

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
750
Ich denke es wird so enden -

Microsoft - hat Qualität an der Konsole mit der nicht vorhandenen Exklusivität an Spielen

Sony - die PS5 wird mit Spielen überzeugen , alleine das 4K UHD Merkmal wäre mit PS4 Pro fällig gewesen.Kein Thema zur Abwärtskompatibel - Schade seit PS3 60GB kein Thema mehr..

Microsoft muss überzeugen - sowie die 360 .. und die nächste Konsole wäre die Box.
 

DaRealDeal

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
1.067
Holy shit, ob SONY sich diesmal (wieder) übertroffen hat? Das Design der Konsole sowie die Farbe sind auf jeden Fall neu und, für mich, gewöhnungsbedürftig. Allerdings würde die weiße Konsole eine nice Symbiose mit dem weißen Lowboard einhergehen.
 

Elvis

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.602
Kein Thema zur Abwärtskompatibel - Schade seit PS3 60GB kein Thema mehr..
wieso, Sony hat doch klar gesagt das die PS5 Abwärtskompatibel ist ?

Also die Show an sich war ganz ok, vieles hat mich nicht vom Hocker gerissen, auch wegen der miesen Quali des Streams .. aber Horizon 2 ist schon sehr geil und Demons Souls habe ich extrem Bock drauf, ist schon ewig her seit der PS3 Zeit das ich es gespielt habe und in 4k wäre das schon ein Fest. Fand auch einige der Indie Games interessant, ich finde es gerade geil das Sony immer wieder etwas ungewöhnlichere Games unterstützt und eine Platform gibt (Stray z.B. oder das Game mit diesem Monster Hunter, das sah lustig aus) .. bei Xbox vermisse ich das ein bisschen.

Das Design der Konsole ist auf jeden Fall eigenständig und gefällt mir grundsätzlich, allerdings finde ich die digital Version aufgrund der Symetrie auf Anhieb erstmal stimmiger. Aber mutig das Teil so zu designen, der Controller gefällt mir auch.

Bin mal auf den Preis gespannt...
 

v3locite

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
214
Absolut, dahingehend war auch meine Kritik. Ich verstehe nicht, wie man es bei einem Konsolen-Launch fertig bringt, einen Stream zu liefern, der halt nahezu nichts von dem überträgt, was man eigentlich übertragen möchte. Es ist doch einfach hirnrissig, selbst aus Marketingsicht. Ich habe nichts von der Grafik gesehen, die die PS5 leisten kann, einfach weil das Weltunternehmen Sony auf nen YouTube-Stream gesetzt hat. Why??!
Hast du die Retro-Streams der PS3/PS4/Xbox-Reveals bei Digital Foundry gesehen? Da haben sie sich neulich noch über die miese Qualität lustig gemacht. Little did they know...
Gut, dann gibt es halt qualitativ hochwertigere Trailer hintendrauf und die Sache ist schnell vergessen.
 

Tinkerton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
307
Na da hat Sony ja mal wieder alle Versprechen gehalten...
🤪😂
Fast nur Trailer und Multiplattformtitel 🤷🏼‍♂️
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.251

Unclephailure

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
73
Ich werde die Kisten beide in der jeweils wertigsten Variante zu Release holen. Die XBox für ein paar Exklusives (allen voran den Flightsimulator) und die PS5 als Alltagskonsole für alles weitere.

Werde zu Release die PS4 Pro 500Mio LE sowie VR in die Bucht stellen, was vermutlich -wenn ich die Preise der Limited teils dort aktuell sehe- vermutlich annähernd beide Konsolen voll bezahlt.

Bin gespannt wann die Releasetermine und Vorbestellmöglichkeiten kommen.
 

xXLuciferXx

Ensign
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
162
WTF nur Indie Games und Kinderspiele? ähhmm hab ich da ne falsche Präsi. angesehen?

Horizon 2: Forbidden West
GT7
Stray
Resident Evil 8
Ghostwire: Tokyo
Returnal
Ratchet and Clank: Rift Apart
Project Athia
Marvel's Spider-Man: Miles Morales
Oddworld: Soulstorm
Kena: Bridge of the Spirit
Hitman 3
Deathloop
Demon's Souls

Waren jetzt alle echt interessante Titel....was jetzt direkt zum Start erscheint bleibt natürlich abzuwarten. Grafisch habe ich nichts weiter erwartet...einige haben da viel zu hohe Erwartungen. Vorallem die ersten Games einer neuen Gen sehen oft nicht viel besser aus als die alte Gen, das war eigentlich schon immer so...keine Ahnung wieso hier anscheinend mindestens UE5 Tech Demo Qualität erwartet haben. Bei der neuen XBOX wird es nicht anders aussehen, da wird der grafische Sprung insgesamt auch erstmal eher mager ausfallen.

Zum Design...mhh ja das ist natürlich Geschmackssache....ist auf jedenfall ein gewagtes Design....aber die Konsole komplett in schwarz, hätte schon was. Ich glaube außerdem noch nicht das Sony schon alle Pfeile verschossen hat, kann mir gut vorstellen das die nach dem XBOX Event im Juli nochmal nachlegen mit 2-3 guten exklusiv Titeln....zb ein Silent Hill Remake
 
Top