externer Start Knopf für den PC

MIC778

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.693
Da meine Kiste unten im PC Fach steht und der Start Knopf oben ist, kommt man nur mit Mühe ran. Gibt es Start Knöpfe mit Verlängerungskabel, die ich dann aus dem Gehäuse irgendwo am Tisch kleben kann? Wäre noch praktisch, wenn ich zu Hause bin, muss ich mich nicht jedes mal setzen und verbiegen sondern kann bequem auf dem Tisch den PC einschalten.

Gibt's oder kennt jemand so etwas?
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Viele PCs kannst du mit Hilfe der Tastatur anschalten.
Aber so einen Schalter kannst du dir sehr einfach selber bauen. Der Taster deiner Wahl und 2 Drähte, mehr brauchst du nicht.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.073
Gibts sogar schon fertig, z.B. bei Amazon. Wenn du den Knopf am Gehäuse auch weiterhin benutzen willst (also beide gleichzeitig), dann musst du etwas basteln. Prinzipiell funktioniert aber jeder Taster, da zum Einschalten nur kurzzeitig eine Verbindung der beiden "Power Pins" erzeugt werden muss.


MfG
 

thinkpadX201

Ensign
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
131
Was du brauchst ist ein parallel geschalteter Taster, der kurzzeitig einen Kurzschluss zwischen den beiden Pins herstellt.

Ob du es selbst bastelst oder dir kraufst, ist dir überlassen ;)
 

Zocker311

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.528

MIC778

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.693
Ah cool, genau das habe ich gesucht. :)

Mal nebenbei, könnte ich auch beide Knöpfe, also das am Case und das externe, gleichzeitig anschliessen, indem ich sie beide zusammenlöte? Ich könnte mir auch so eine Steckverbindung vorstellen, falls ich eines Tages auf den externen Knopf ganz verzichten möchte. Beim zusammenlöten müsste ich dann alles wieder trennen.

Wäre cool zu wissen ;)
 

MIC778

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.693
jap, es hat funktioniert. Ich hab mir den Switch hier gekauft. Sogar eine Slot Blende wird geliefert, um das Kabel irgendwo aus dem Case zu führen:
https://www.amazon.de/Desktop-Computer-Supply-Button-Switch/dp/B00HG7HO22/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1471886687&sr=8-1&keywords=pc+ein+aus+schalter


dazu noch folgende Kabel:
https://www.amazon.de/Neuftech-female-female-male-female-Steckbrücken-Drahtbrücken/dp/B00QV7O052/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1471886815&sr=8-2&keywords=Dupont+Jumper

Dann einfach einen Eingang genommen und am anderen Ende zwei Ausgänge drangelötet und isoliert. Halt Y-Kabel. Das dann 4mal. Jeweils für Power +/- und Reset +/- zwei Ausgänge damit ich beide Power/Reset am Case und den gekauften paralell benutzen kann. Die HDD LED und PWLED brauche ich für den externen Switch nicht. LED würde nur stören.

Später wenn ich den Switch nicht mehr brauche kann ich ihn bequem ausstecken. Aber jetzt werde ich den ganzen Salat mit Klettband zusammenquetschen damit die Pins nicht ausversehen ausgesteckt werden. Denn ganz so solid stecken sie nicht wie z.B. ein USB Stick :)

So sieht das dann aus: Zwei mal Power und zwei mal Reset. Cool oder :)
20160822_191559.jpg
 
Top