Festplatte "erweitern" (JBOD like)

Zeroflow

Lt. Commander
Registriert
Juli 2006
Beiträge
1.989
Hi Leute, nachdem ich zur Zeit 1TB als Datenplatte verbaut habe, diese allerdings inzwischen voll ist, wollte ich fragen, ob es unter W7 möglich ist, mehrere Festplatten so auf JBOD Art zusammenzulegen.

Stripeset möchte ich nicht machen, denn da sind dann ja ALLE daten weg, JBOD sollten nur die daten der Platte weg sein.
Es sind keine kritischen Daten, also ist RAID-5 nicht unbedingt nötig.

Gibt also gibt es unter W7 eine möglichkeit wie man das durchführt, obwohl auf der einen platte schon daten vorhanden sind? (Keine möglichkeit eines Backup möglich, habe keine andere platte mit genug freiem platz)
 
warum nicht einfach ne neue einbauen und gut is?
 
warum nicht? aus dem grund weil ich dann die Daten aufgeteilt habe, und immer auf beiden Festplatten suchen muss wenn ich was suche

und das würde wsl. funktionieren, jedoch hab ich nur ne primäre partition, und die kann man anscheinen nicht erweitern, aber danke für die anregung ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn es dir nur um das suchen geht, dann erstelle einfach eine Bibliothek, und füge beide Festplatten als Ort für die Bibliothek ein.

Habe meine Film auch auf 3 Platten verteilt und die in einer Biliothek.
 
Zurück
Oben