Festplattengehäuse?

Martinfrost2003

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.617
Da ich mir einen neuen PC zusammenstellen möchte, frage ich mich, was ich mit meinen alten IDE Festplatten mache. Habe 1x 250GB , 1x 100GB , 1x80GB , 2x10 GB.(habe ich natürlich nicht aller verbaut...)
Habe mir bis jetzt noch nie Gedanken über ein Festplattengehäuse gemacht.
Wie muss ich mir den anschluss vorstellen ?
Einfach alle Festplatten zusammen in ein solches Spezialgehäuse ? Wie sieht das mit der Stromversorgung aus ? Oder brauche ich etwa für jede Festplatte ein eigenes Gehäuse ?
Wäre wohl am klügsten die drei größen Platten (250/100/80) einfach in das neue Gehäuse (angedacht ist das Chieftec LCX 01 "MASH")zu integieren. Leider habe ich auf dem neuen auf neuen Board (angedacht MSI P965-Neo) wohl nur einen IDE Port, den ich allerdings mit meinen beiden alten DVD Laufwerken belegen muss...


Über Tips würde ich mich freuen...
 

MarkyMark141071

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
54
Hi,
also ich hab für meine externe Platte eine sog. "Icy-Box", da paßt aber nur eine rein. Ob es ext. Gehäuse für mehrere gibt, weiß ich nicht, aber sowas gibts bestimmt.
Auf das 965-Neo passen wirklich nur 2 ide´s, sonst nur Sata´s. Auf den neueren Mainboards wirds wohl in naher Zukunft kaum noch ide-Anschlüsse geben!
 

thrasir66

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
19

Händler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
508
@MarkyMark141071
Hast recht, es wird leider bald keine ide anschlüsse mehr geben.
Wirklich sehr schade...
 
Top