Frage zu Gehäuse + neues NT

Mikka77

Cadet 2nd Year
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
26
Hallo!
Ich habe mir jetzt endlich neue PC-Teile bestellt. Mein altes Gehäuse will ich aber weiternutzen. Jetzt habe ich gesehen dass die Halterung für das Netzteil unten sitzt, wird also einen kleinen Teil des Lüfter des ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5 verdecken... ist das ein Problem??

Danke!
 

Anhänge

  • Bild 063 klein.jpg
    Bild 063 klein.jpg
    81,9 KB · Aufrufe: 209
Ich seh da unten keinen Lüfter :confused_alt:
 
Das ist noch das alte NT, das neue baue ich erst noch ein
 
Ahhh alles klar :) ich weiß leider denoch nicht ob das das Netzteil beeinflusst aber ich glaube nicht
 
Ne, sollte nicht dramatisch sein.
 
Ansich sollte es kein grossen problem darstellen, da die Luft entsprechend an der "Halterung" vorbeigezogen wird.
Mein Tipp wäre trotzdem diese Halterung wwegzusägen//flexen, wenn es das Material erlaubt. Ansich sieht das Material des Gehäuses (wohl wahrscheinlich aluminium) nicht sehr stabil aus. Was zu beachten ist, ist ob die Gehäuserückwand stabil genug ist, ohne die Halterung und eben nur mit den 4 Schrauben, das neue Netzteil zu halten. So ein BeQuiet Netzteil wiegt schon etwas.
Du kannst das neue Netzteil ja auch einfach mal dann "testen", bzw testen wie es auf diese Halterung reagiert. Sprich ob es ungewöhnlich laut oder warm wird. Ich denke aber wie gesagt, dass es eigentlich kein Problem darstellen sollte. Immerhin sind in BeQuiet Netzteilen 120mm Lüfter verbaut, diese sollten auch "aussen rum" genug Luft ansaugen können :)
 
Kannst den BE Quiet einbauen - ist nicht optimal, aber auch kein Problem ( die Hälfte von dem Blech abzusägen wäre natürlich besser ).
 
Super, danke für die Antworten, evtl. werde ich das Blech etwas kürzen, ganz abschneiden wird mir doch zu unsicher.
 
Zurück
Oben