Fragen zu Gehäuse und Netzteil

Optimus91

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
97
Hallo Ahnunghabende :-D

ein Klassenkamerad und ich haben für ihn ein System zusammengestellt. So siehts bisher aus:

E8500 Boxed
Asus P5Q
Buffalo DIMM 2 GB DDR2-667 x2
LG GSA-H58N
Samsung HD642JJ 640 GB (Spintpoint F1)
Gainward GTX260

So und jetz zu den Fragwürdigen Komponenten:

be quiet! Straight Power 400W

Cooler Master Elite 331 oder Cooler Master Centurion 5

So und jetz die Fragen:

1. Reichen die 400W (Ich vermute ja mal ja)?
2. Reichen die beiden Gehäuse von der Ventilation her aus? Er meinte, das könnte evtl zu heiß werden. Ich denke davon, dass das mit ein paar weiter lüftern locker reichen sollte; wir wollten allerding noch eine 3. Meinung einholen.

Achja, zu guter letzt: der Computer ist nicht für OC bestimmt und soll eine Weile halten (er kräucht mit nem Athlon xp 2400 und einer uralten All-In-Wonder rum, bei ihm halten Systeme ein Weilchen ^^^).

Na denn, hoffe auf aufschlussreiche Antowrten ;-)

Gruß
Christopher aka Optimus91
 
Zuletzt bearbeitet:

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.527
Die 400W sollten eigentlich reichen, wobei es schon sehr eng werden könnte. Sehr sehr eng. ;)

Schau dir mal das CB Testsystem an. Verbraucht wesentlich mehr Strom als deins, aber unter Volllast ~320W. Jeztt kannst du natürlich was abziehen, du hast ja keinen 4GHz Quadcore.

Wenn deins unter volllast 270W verbraucht, dann musst du das noch mit deinem Wirkungsgrad des Netzteils multiplizieren, soweit ich weiß.

Hat deins also einen Wirkungsgrad von 80%, musst du noch 20% Verlust draufrechnen, also 270 * 1.2

So habe ich das verstanden, ob das richtig ist bin ich mir nicht ganz sicher, glaube aber schon ^^


Fazit: Es sollte eig reichen, sofern dein NT eins der 80+ zertifizierten NTs ist. Mit dem übertakten würd ichs dann aber nicht übertreiben
 

Mörv

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
278
wie gesagt sollte reichen aber tu es dir zu liebe und gönn dir eins mit na ab 450 watt =)
 

Dshing

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.412
Ich denke auch da kann man die paar Euro noch investieren in ein 450W NT man weiß ja nie was man später noch einbauen will.
Aber was anderes gönn ihm lieber nen 800MHz Ram, sonst ist die CPU übertrieben.

Ach ja welches Betriebssystem ist eigentlich vorgesehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.733
Hallo Optimus,

das System ist eig. prima Zusammengestellt, nur eine Kleinigkeit stört mich irgendwie.

Du baust super aktuelle Hardware in den Rechner, aber dann nur DDR2 667?:freak:

Mir ist schon klar dass das Ausreichend ist, aber die 5-10€ Aufpreis auf DDR2-800 wären es mir Wert.

Falls dein Klassenkamerad irgendwann mal auf die Idee kommt die CPU zu Übertakten ist mit DDR2-667 ganz schnell Schluss, mit DDR2-800 kann er bis auf 3800 MHz takten, ohne das der Speicher Probleme macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SuperNoVader

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.150
Wenn deins unter volllast 270W verbraucht, dann musst du das noch mit deinem Wirkungsgrad des Netzteils multiplizieren, soweit ich weiß.

Hat deins also einen Wirkungsgrad von 80%, musst du noch 20% Verlust draufrechnen, also 270 * 1.2

So habe ich das verstanden, ob das richtig ist bin ich mir nicht ganz sicher, glaube aber schon ^^
Nee, 400 Watt sind schon die effektive Ausgangsleistung. Und wenn nur die maximale "Input Power" angegeben wäre, müsste man wenigstens durch den Wirkungsgrad dividieren und nicht was weiß ich was rechnen. Insofern könnte man auch mit 400 Watt locker leben, aber beim zu erwartenden idle-Stromverbrauch wäre auch nen stärkeres Netzteil nicht gleich unsinnig.

Das Coolermaster Elite ist, wenn ich das richtig einordne, ein "China-Blech"-Gehäuse (dünnes, billiges Blech). Da würde ich eher die Finger weglassen, denn das Ding wird vibrieren und die Verarbeitung und Zubehör werden auch nicht aller erster Güte sein. Ich habe selber ein Centurion 534, welches ich als dem 5er sehr ähnlich einstufen würde, und vollends ergriffen bin ich von dem Gerät noch nicht. Im nachhinein hätte ich eher einen Zehner draufgelegt und dafür eine etwas stimmigere Kiste gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.729
GEnau welches BS ist vergesehen? Wenn es denn Vista ist dann solltest du über 4 GB Ram nachdenken damit man nicht immer am Limit arbeitet. Wenn ich nur surfe sind 1,3 GB weg.

Und zu den Gehäusen. Wenn die nix sind dann nimm ein Lancool K7 da hast du für 70 schon 3 Lüfter drinnen und die Festplatten entkoppelt. Ich hab es selber und bin begeistert von dem Teil.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.601
Moin,

nimm besser ein 450W NT. Weiterhin besser kein LG LW, die sind "immer" recht laut. M.E. sind die von Samsung angenehm "leise". Die Gainward GTX260er haben m.E. ein nicht unbedingt, wie vllt. von Gainward erwartetes, OC Potenzial. Ist aber sowieso Glückssache.

Bitte entschuldigt die vielen Abkürzungen.

---> Hallo Herr Schäuble. :daumen:
 

grandcharles

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058
NT evtl. zu schwach !
 

wurschthaut

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
187
Vergiss die 400 Watt, die gelten fürs gesamte Netzteil und sind in dem Fall uninteressant.
An den 12Volt liegen 12A und 14A an die 246Watt hergeben (effektive Ausgangsleistung).
http://geizhals.at/a213909.html
Deine GTX260 verbraucht 182Watt max. plus Prozessor der maximal 65 Watt verbraucht also insgesamt 247 Watt theoretischer Maximalverbrauch.
http://geizhals.at/a213909.html
http://geizhals.at/a344451.html

Dieses Netzteil zu benutzen ist ein Spiel mit dem Feuer. Vermutlich würde es früher oder später den Geist aufgeben und wenn ein Netzteil abraucht kann es locker passieren, dass es weitere Komponenten mit in Tod reißt (ich spreche aus Erfahrung).
Somit mein Tipp: Wechsle das Netzteil, es funktioniert zwar aber wie lange das steht in den Sternen.
 

Optimus91

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
97
So, wir haben ein paar Ergänzungen angebracht:

A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
PCPower & Cool Silencer 500W

Was hättet ihr den so für Vorschläge für einen DVD-Brenner?
 
Top