Für alle Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56 Freunde

snickers303

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
385
Also bei mir sieht es jetzt wie folgt aus: P6+P7 jeweils auf 1617 mit 1050 Spannung. Alle anderen States unverändert. Powerlimit auf +50% (wobei so +35 auch keinen spürbaren Unterschied ausmachen. Die Karte taktet zwischenzeitlich so auf 1650

Die Temperaturen (hier beim Gears 5 spielen auf 2560x1440) sollten auch vollkommen okay sein?

gpu.gif

Ergänzung ()

Na der Ryzen 3600 wird sich sicherlich langweilen beim daddeln
Tut er wirklich ;)
 

LencoX2

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
213
Also bei mir sieht es jetzt wie folgt aus: P6+P7 jeweils auf 1617 mit 1050 Spannung. Alle anderen States unverändert. Powerlimit auf +50% (wobei so +35 auch keinen spürbaren Unterschied ausmachen. Die Karte taktet zwischenzeitlich so auf 1650

Die Temperaturen (hier beim Gears 5 spielen auf 2560x1440) sollten auch vollkommen okay sein?

Anhang 827930 betrachten
Ergänzung ()



Tut er wirklich ;)
Cool dass die Karte so hoch takten kann. Mir wäre es aber bei 1900 U/min viel zu laut.
Hast du schon Mal die Silent settings ausprobiert?
Man kann für minimalen Performance Verlust eine Silent Graka haben.
 

snickers303

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
385
Cool dass die Karte so hoch takten kann. Mir wäre es aber bei 1900 U/min viel zu laut.
Hast du schon Mal die Silent settings ausprobiert?
Das muss ich unbedingt nochmal ran. Wobei es geht eigentlich (habe erst letzte Woche ein Enermax Equilience gekauft, was komplett gedämmt ist).

Habe mich ehrlich gesagt am Artikel der Kollegen von Hardwareluxx orientiert. Aber generell ist da noch mehr drin nur dann eben auf Kosten des Energieverbrauchs. Und das sind mir die 3-4 FPS ehrlich nicht wert.
 

Nobodyk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
93
Also bei mir sieht es jetzt wie folgt aus: P6+P7 jeweils auf 1617 mit 1050 Spannung. Alle anderen States unverändert. Powerlimit auf +50% (wobei so +35 auch keinen spürbaren Unterschied ausmachen. Die Karte taktet zwischenzeitlich so auf 1650

Die Temperaturen (hier beim Gears 5 spielen auf 2560x1440) sollten auch vollkommen okay sein?

Anhang 827930 betrachten
Ergänzung ()



Tut er wirklich ;)
Na das sind doch super Werte für die Vega Puls, auch schön kühl. Wobei für mich 1900 RPM auch etwas zu laut wären.

Was ich jedoch seltsam finde ist, dass die Karte über die vorgegebenen 1617 MHz taktet.
Und hast du die "1050" mV vorgegeben? Wenn ich 1050 mV bei mir einstelle, kommen bei der Karte nur ca. 1000 an.
 

Nobodyk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
93
Könnte sein... oder evtl da du es in einem Spiel getestet hast.
Hast du das Setting mal in einem Benchmark getestet? @snickers303 (3dMark TimeSpy, FireStrike oder ähnlichem)?
Oder den UserBenchMark (simpler kleiner Benchmark für das gesamt System)
 

snickers303

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
385
Edit: Überlesen, dass die aktuellen Karten nicht unterstützt werden wegen einer digitalen Signatur - sorry.

Von Techpowerup gibts RBE. Ob der mit aktuellen Bios-Files zurecht kommt weiss ich aber nicht (bin bei der Arbeit). https://www.techpowerup.com/rbe/
 

Nobodyk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
93
@CyberdyneSystem
Wozu sollen denn die Lüftereinstellungen auf die Karte? Reicht es dir nicht wenn die in der Regedit hinterlegt sind?

@snickers303
Habe das mit dem Takt auch nochmal angegangen.... ich hatte das Intervall der Überwachun wohl zu niedrig. Habe es erhöht und nun konnte ich auch feststellen das die Karte höher taktet als in P7 vorgegeben.
Handel sich wohl um sehr kurze Leistungsspitzen, kA ob die viel zur Performance beitragen.
 

snickers303

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
385
@snickers303
Habe das mit dem Takt auch nochmal angegangen.... ich hatte das Intervall der Überwachun wohl zu niedrig. Habe es erhöht und nun konnte ich auch feststellen das die Karte höher taktet als in P7 vorgegeben.
Handel sich wohl um sehr kurze Leistungsspitzen, kA ob die viel zur Performance beitragen.
Ich glaube es ehrlich gesagt nicht. Also das es so viel ausmacht. Bin einfach froh etwas Strom sparen zu können und vor allem hitzt sich der Speicher nicht mehr so auf. Wobei ich morgen mal die Wärmeleitpads wechseln werde. Muss eh morgen ran und das gesamte System demontieren.
 

Nobodyk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
93
ok .... na da bin ich gespannt ob sich was an den Temperaturen tut.
Kannst ja mal ein paar Bilder machen und berichten, interessiert mich ob man da etwas mit guter Wärmeleitpaste und ein paar Wärmeleitpads erreichen kann.

Glaube bei meiner Karte ist der Kühler nicht "gleichmäßig" fest gezogen, da der HBM deutlich wärmer wird als die GPU. Lasser jedoch erstmal alles wie es ist, habe die befürchtung das ich es nur verschlimmbessere und dazu erlischt die Garantie auch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

CyberdyneSystem

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
10.833
@CyberdyneSystem
Wozu sollen denn die Lüftereinstellungen auf die Karte? Reicht es dir nicht wenn die in der Regedit hinterlegt sind?
Ich gebe zu das ich mich mit Regedit oder das Tool das ihr verwendet noch nicht auseinander gesetzt habe und nicht genau weiß wie das ganze genau funktioniert etc. Ich verwende bisher lediglich den Wattman und dort lässt sich z.b. die Lüftersteuerung nicht richtig Anpassen. Daher wäre es für mich interessant gewesen ob es mittlerweile ein tool gibt wo ich alles auf die Karte speichern könnte so das ich ohne weitere Software/Profile agieren muss
 
Top