für Programm: Dartfish; ca. 600 €

Doktor Gnom

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
28
#1
Hallo zusammen,

ein Kollege von mir sucht einen Laptop, mit der er das Programm Dartfish zur Analyse von Bewegungen (Sport) ohne Probleme ausführen kann. Der preisliche Rahmen liegt bei max. 600 €.

Dartfish gibt zudem als empfohlene Systemanforderung folgendes an:
- Win7/8
- DualCore (mit 2500 Punkte bei PassMark Test)
- 4 GB RAM
- 7200 rpm Festplatte (oder SSD)
- Grafikkarte mit 512 MB

Der Rest ist mehr oder weniger egal. Leider weiß ich gerade nicht, was für eine Kamera benutzt wird und Firewire irgendeine Rolle spielt. Deswegen geh ich einfach mal davon aus, dass USB reicht.

Würde ein Acer Aspire V3-771G-53214G50Maii dafür reichen?
http://geizhals.at/de/acer-aspire-v3-771g-53214g50maii-nx-m1weg-038-a881875.html

Oder gibt es bei diesem Budget noch andere, bessere Notebooks/Ultrabooks/... (z.B. mit SSD?)

Herzlichen Dank und viele Grüße
 

Tech_FreaK

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
26
#2
Ja der Leptop wäre passabel um die noch weitere Tipps zu geben.
Hier noch was.
Für das Programm würde ich ein Intel Prozessor empfehlen (i3,i5,i7) und sogar die APU von AMD(A8). Die sind gut für Bild-, Videobearbeitungsprogramme
4GB RAM ist das mindeste
und die Festplattengeschwindigkeit ist egal. Laptop HDD´s sind eh nicht schnell zumindestens nicht schneller all´s Desktop HDD´s oder SSD schon garnicht .
Wenn es dann zu einer dezierten Grafikkarte kommen sollte. Dann lieber zu einer Nvidea Grafik greifen die Cuda Kerne besitzt. Diese Grafikkerne kann auch zum berechnen einsetzen.

Bei Ultrabooks sind die P/L Verhältnisse schlechter. Bei den normal Notebook´s (15 zoll Bildschirme) haben das beste P/L Angebot.
 

Doktor Gnom

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
28
#3
Hi,

danke für deine Tipps. Dann werd ich mich mal am Acer orientieren und deine Ausführungen im Hinterkopf behalten :-)
 
Top