Gamer PC für >1000€

Blcky83

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
27
Gamer PC für <1000€

Hallo liebe Forengemeinschaft

ich habe mir mal ein System zusammengestellt (als persönliches Weihnachtsgeschenk :D) und wollte mal ein bisschen Feedback und eventuell Verbesserungsvorschläge. Mein Hauptaugenmerk liegt auf Geräuschentwicklung, Gamingperfomance und ich wollte nicht mehr als 1000€ ausgeben, billiger wäre natürlich besser :)

Ich nutze 2x 24 Zoll Monitore (beide Full HD fähig). Auf einem Monitor laufen Anwendung wie I-Net, Social Network-Tools, Systemüberwachungstool und auf dem anderen Monitor laufen die Games. Ich spiele Vollbild mit der Auflösung (1920x1080) mit niedrigen bis mittleren Grafikdetails und geplant ist das sich das ändert auf mittlere bis hohe Grafikdetails ohne das ich Daumenkino habe.

Gehäuse nehm ich den alten Big Tower in dem sich mein aktuelles System befinden. DVD-Brenner wird auch aus diesem übernommen.


RAM (2 mal 1Riegel) = 118,44€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p624370_4096MB-Kingston-ValueRam-DDR3-1333-CL9.html

Mainboard = 172,87€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p643386_Asus-Crosshair-IV-Formula-890FX-AM3-ATX.html

Prozessor = 205,90€

http://www.mindfactory.de/product_i...T-3-20GHz-AM3-9MB-125W-Black-Edition-BOX.html

CPU-Kühler = 81,62€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p632137_Noctua-NH-D14-S775--1366--1156--AM2---AM3.html

GraKa = 198,86€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p684143_1024MB-Sapphire-Radeon-HD-6870-Eyefinity-GDDR5-PCIe-RETAIL.html

Netzteil = 122,77€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p623166_Netzteil-680W-be-quiet--Straight-Power-E7-CM-80--Bronze-Modular.html

HDD = 78,43€

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p636273_2000GB-Western-Digital-Caviar-Green-WD20EARS-7200U-m-64MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-II.html

Gesamtpreis = 978,89€


Ich freue mich auf konstruktive Kritik.

Mit freundlichen Grüßen

Blcky83
 
Zuletzt bearbeitet: (Zeichensetzungsfehler)

Marcus1989

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
620
Ich würde nicht nur die Caviar Green nehmen.. die ist als Systemfestplatte ungeeignet.. Schau dich noch nach einer kleineren schnelleren Systemfestplatte um oder vll doch gleich eine SSD?
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.078
wenn du das als Weihnachtsgeschenk kaufen willst, dann würde ich noch bis kurz vor Weihnachten warten, denn:

1. Brauchst du 8Gb RAM? Zum spielen nicht.
2. Würde ich einen 1055t bevorzugen, bekommt man die meisten auch bis 3,6GHz, wenn du weiter willst dann nimm den 1090t BE.
3. Würde ich beim Mainboard auch noch etwas sparen, z.B. http://geizhals.at/deutschland/a527470.html http://geizhals.at/deutschland/a527259.html oder http://geizhals.at/deutschland/a527467.html
4. Das gesparte Geld dann lieber in eine HD6950 und eventuell noch in eine SSD investieren.
5. Das Netzteil ist viel zu groß, schau mal im Bereich von 500W-550W, z.B. http://geizhals.at/deutschland/a427334.html http://geizhals.at/deutschland/a497624.html

Und zu guter Letzt das ">" ist größer als, dein Thema ist aber "<" 1000€.


MfG
 

Kisi1992

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
568
wenn du das als Weihnachtsgeschenk kaufen willst, dann würde ich noch bis kurz vor Weihnachten warten, denn:

1. Brauchst du 8Gb RAM? Zum spielen nicht.

3. Würde ich beim Mainboard auch noch etwas sparen, z.B. http://geizhals.at/deutschland/a527470.html http://geizhals.at/deutschland/a527259.html oder http://geizhals.at/deutschland/a527467.html
l[/url]

Und zu guter Letzt das ">" ist größer als, dein Thema ist aber "<" 1000€.


MfG
1. 8GB wird sich in Zukunft sicher auszahlen.

2. Ich hab das entsprechende Mainbord. Zwischen einem M4A87TD und einem Crosshair ist ein großer Unterschied. Ein M4A87TD ist ein Multimedia-Board. Die Crosshair-Serie eindeutig für Gamer.
 

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
19.987
ich wollte nicht mehr als 1000€ ausgeben
widerspricht sich aber mit der überschrift >1000€ heißt ja größer 1000€ ;)

so zum system:

graka würde ich, wenn du es wirklich leise haben willst, entweder selber basteln oder auf ne vapor-x der 6870 warten...
netzteil ist überdimensioniert ;) da reicht ein cooler master silent pro
auch der cpu kühler könnt durch nen megahalems o.ä. ersetzt werden
 
Zuletzt bearbeitet:

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.893
Crossfire ist wohl geplant wegen Mainboard und Netzteil?

Das Netzteil ist aber selbst für Crossfire viel zu groß, denn bei CF würde der PC auch nicht über 450W gehen. Also lieber eine Nummer kleiner:
http://geizhals.at/deutschland/a467116.html
http://geizhals.at/deutschland/a515032.html
oder das Enermax von the_ButcheR

Bei der Festplatte frage ich mich, ob eine SSD vorhanden ist, denn dann passt sie gut dazu. Wenn nicht, dann nimm eine schnellere. Bei dem Budget würde ich aber trotzdem eine SSD empfehlen.
 

Skyhummel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
38
the_ButcheR hat recht, die 8 GB klingen unglaublich toll und damit kann man toll angeben, aber brauchen tut man es definitiv zum Spielen und so nicht. Wenn du jedoch ein zweites Betriebsystem oder noch ein drittes über zb VMware als virtuelle maschinen laufen lassen willst, könnt ich das dir empfehlen, da du dann diesen mehr speicher zuteilen kannst.

Ich dachte auch das ich so viel Speicher brauch, wurde mir aber wie dir abgeraten und mein PC ist auch mit 4 GB ziemlich schnell, und wäre mit 8 GB auch nicht sonderlich schneller... =)

Für die Grafikkarte würde ich mir nochmal überlegen ob du wirklich eine von der neuen serie brauchst, ich hab schon oft gelesen das die nicht wirklich besser ist als die alte ;)

500-550 W reichen wirklich, ich hab zwar 700 und ich brauche das definitiv nicht xD... dazu haben die mich bei k&m überredet weils nur bissle teurer war damals...

viel erfolg =)
mfg

Skyhummel
 

sammybj

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
578
Das sieht schon sehr, sehr gut aus. Ich würde allerdings noch eine SSD als Systempartition dazukaufen, evtl. über die 5. Sparpunkte die the_ButcheR genannt hat. Eine SSD bringt erst so richtig Speed in's System, die Ecogreen bremst die anderen schönen Komponenten nur aus!
 

schyscho

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
377
Das Netzteil ist überdimensioniert; die Vorschläge von the_ButcheR find' ich gut.
Bei dem Budget würde ich mir ganz klar 'ne SSD anschaffen:
OCZ Vertex 2
Schon für relativ wenig Geld wirst du einen erheblichen Geschwindigkeitsschub spüren :)
 

Blcky83

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
27
@ Rufus feat. Ron Ja Crossfire ist geplant und eine SSD kommt später auch noch hinzu. Aber so ist das halt wenn man nur begrenzte finanzielle Ressourcen hat :)
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.482
Das (meiner Meinung nach ZU) teure Mainboard bringt dir nur was, wenn du auch wirklich bis an die Grenze übertakten willst. Da gibts wesentlich günstigere, mit denen du auch ein gutes Stück übertakten kannst, wenn auch vielleicht nicht ganz so weit.

Das gesparte Geld solltest du in eine SSD investieren. Der Unterschied ist wirklich, wirklich groß! Ich persönlich würde eher noch den X6 1055T nehmen, wenns sonst nicht ins Budget passt.

Wenns wirklich leise sein soll wäre vielleicht auch das NesteQ ASM Xzero 600W ne Überlegung wert.
Gibts natürlich auch in kleiner, aber da du für CF gerüstet sein wolltest...
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
CPU Kühler würde ich ein Ninja3 oder Mugen 2 raten sind günstiger, genauso leise udn kühlen genauso klasse.
 

amdpc

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
209
Ich denke auch das ein Mugen 2 völlig ausreicht, und von der Kühlleistung her auch den Anforderungen genügt.
 
Top