Gamer-PC Zusammenstellung

ponts

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5
Hallo Leute,

wollte ma ein paar Meinungen einholen, was meine Zusammenstellung für einen neuen Gamer-PC betrifft.

Sind die Komponenten miteinander kompatibel?

Fällt euch noch etwas ein, was ich außerdem noch bräuchte?

Hier die Daten:

Gehäuse(48,99 €):
http://www.kmcomputer.de/item/746/744/0/267391/sharkoon-t9-value-schwarz-mit-sichtfenster.html

Netzteil(84,99 €):
http://www.kmcomputer.de/item/963/958/0/116658/650w-corsair-enthusiast-series-tx650-v2.html

Mainboard(94,48 €):
http://www.amazon.de/P8Z68-V-LX-Mainboard-Sockel-Speicher/dp/B005FSHIVG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1331307306&sr=8-1

Prozessor(275,89 €):
http://www.amazon.de/Intel-Prozessor-i7-2600K-Cache-Sockel/dp/B004FA8NOQ/ref=sr_1_fkmr0_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1331307366&sr=1-1-fkmr0

CPU-Kühler(24,25 €):
http://www.amazon.de/Arctic-Freezer-Kühler-Sockel-1366/dp/B0048F64DU/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1331307455&sr=1-1

RAM(39,99 €):
http://www.kmcomputer.de/item/587/576/0/113704/8gb-corsair-cl9-vengeance-cmz8gx3m2a1600c9-kit.html

Interne Festplatte(99,80 €):
http://www.amazon.de/Samsung-HN-M101MBB-interne-Festplatte-Cache/dp/B0053YLTBC/ref=sr_1_fkmr0_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1331307621&sr=1-1-fkmr0

Grafikkarte(435,00 €):
http://www.kmcomputer.de/item/802/797/0/115537/gainward-retail-gtx580-phantom-1536mb-hdmidvi.html

DVD-Laufwerk(25,06 €):
http://www.amazon.de/Asus-DRW-24B3ST-interner-Brenner-Essentials/dp/B004L54N1M/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1331307801&sr=1-1

Kartenleser(11,23 €):
http://www.amazon.de/Ultron-intern-Zoll-Cardreader-schwarz/dp/B000YKKOMK/ref=sr_1_fkmr0_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1331307910&sr=1-1-fkmr0

Gehäuselüfter x2(29,98 €):
http://www.kmcomputer.de/item/880/876/0/115884/arctic-cooling-alpine-64-pro-pwm.html

Betriebssystem(77,89 €):
http://www.amazon.de/Windows-Premium-Service-Neueste-Version/dp/B004Q6D9W0/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1331308019&sr=1-1-catcorr

mfG :)

Ponts
 

datalukas

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.627
Ich hoffe mal, du wirst dort nicht bestellen. Die Angebote sind überteuert und dann noch in zwei verschiedenen Shops. Bestell bei Mindfactory nachts ohne Versand.
Der i7 lohnt sich fürs Spielen nicht, nimm den i5 2500K.
Für 400 bekommst du schon eine HD7950:
http://geizhals.at/eu/732189
CPU-Kühler den Thermalright Macho.
RAM den günstigsten mit 1333Mhz, mehr bringt nichts bei SB.
Netzteil:
http://geizhals.at/eu/677396 bzw. die 500 Watt-Variante ohne KM
Oder was Qualität angeht, das Seasonic 520.
Was sollen das für Gehäuselüfter sein?
http://www.kmcomputer.de/item/880/876/0/115884/arctic-cooling-alpine-64-pro-pwm.html
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Willkommen im Forum.

600Watt sind zu viel, es reichen 400-500W loekcer aus, zB ein be Quiet E9 480W CM.

Ansonsten wie datalukas sagt, CPU overkill, GraKa geht auch besser
 

JenZor

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.190
CPU: Intel Core i5 2400 (oder: Intel Core i5 2500K, wenn du übertakten willst)
MB: ASRock H67 Pro3 Gen3 (oder: ASRock Z68 Pro3 Gen3, wenn du übertakten willst)
NT: 480W be quiet! Straight Power E9
RAM: Team Group Elite 2x4GB DDR3 1333
HDD: 500/1000GB Samsung Spinpoint F3 (oder: 500/1000GB Western Digital Caviar Black/Blue/Green)
GraKa: PowerColor HD 7950 PCS+ (oder: HD 7870, HD 6950)
CPU Kühler: Scythe Mugen 3 (oder: Thermalright Macho)
Case Lüfter: z.B. bequiet Silent Wings
Case: z.B. CoolerMaster 690 II (oder: Shinobi, Cooltek K2/K3)
opt. LW: Lite On LW/Brenner
CardReader: müsste man sich mal n guten raussuchen, weiß ich ad hoc keinen.
BS: Windows 7 64 Bit

gibt es alles bei www.mindfactory.de

Und dürfte so bei..
800 - 1000€ liegen, habs nicht zusammengeklickt. Ist auch n bissl von Abhängig, was du für eine GraKa schluss endlich nimmst.

Gruß

JenZor


Edit: Danke Pedobär^^ ... hab die beiden Chip Sätze kurzer Hand mal vertauscht. P ist ja auch übertakten und dafür keine iGPU. Das was das Z68 ja eh kann. Das H67 kann die iGPU nutzen, Stimmt! Danke.

Jedoch Anmerkung: zwischen nem H67, P67 Pro3 Gen3 und Z68 Pro3 Gen3 von ASRock liegen vllt grade mal 10€, von daher ist es nur ne Maßnahme um echt jeden Cent zu sparen. Das Z68 kann man getrost immer nehmen und ist in Zukunft etwas flexibler, falls man plötzlich doch übertakten will.

Ich habs trotzdem mal auf H67 geändert!
 
Zuletzt bearbeitet:

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Jenzor, bei einem i5 2400 bringt das P67 nichts, da sollte ein H67 Board rein, um die IGP nutzen zu können.
 

ponts

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5
Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten!!! :)

Habe meine Zusammenstellung folgendermaßen geändert:

Sharkoon T9 Value Black Edition Midi Tower ohne Netzteil schwarz
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p730526_Sharkoon-T9-Value-Black-Edition-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz.html

550W be quiet! Straight Power BQT E8 80+ Silber
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p684732_550W-be-quiet--Straight-Power-BQT-E8-80--Silber.html

Asus P8Z68-V LX Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p754899_Asus-P8Z68-V-LX-Intel-Z68-So-1155-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail.html

Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BOX
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p688680_Intel-Core-i7-2600K-4x-3-40GHz-So-1155-BOX.html

Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p781244_Scythe-Mugen-3-Rev-B-SCMG-3100.html

8GB CORSAIR CL9 VengeanceCMZ8GX3M2A1600C9 KIT
http://www.kmcomputer.de/item/587/576/0/113704/8gb-corsair-cl9-vengeance-cmz8gx3m2a1600c9-kit.html

1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 32MB 3.5" (8.9cm)
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p619005_1000GB-Samsung-Spinpoint-F3-HD103SJ-32MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-3Gb-s.html

1536MB Gainward GeForce GTX 580 Phantom Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p725470_1536MB-Gainward-GeForce-GTX-580-Phantom-Aktiv-PCIe-2-0-x16--Retail-.html

LG Electronics GH24NS70 24x SA bk Bulk
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p742331_LG-Electronics-GH24NS70-24x-SA-bk-Bulk.html

Ultron UCR intern 8,9 cm (3,5 Zoll) 75-in-1Cardreader + USB Port , schwarz
http://www.amazon.de/Ultron-intern-Zoll-Cardreader-schwarz/dp/B000YKKOMK/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1331423675&sr=8-1-fkmr0

140x140x25 be quiet! Silent Wings USC 1000U/m 16.5dB(A) Schwarz
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p638612_140x140x25-be-quiet--Silent-Wings-USC-1000U-m-16-5dB-A--Schwarz.html

Microsoft Windows 7 Home Premium SP1 64bit Deutsch SB/OEM
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p725312_Microsoft-Windows-7-Home-Premium-SP1-64bit-Deutsch-SB-OEM.html

Natürlich habe ich dabei z. T. Vorschläge von Euch (z.B. mindfactory) beachtet, mich aber auch mithilfe folgender Seite "beraten" lassen (siehe: 1000 Euro):
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Nun stehen noch Fragen offen, ob die Hardware allgemein miteinander kompatibel ist (z.B. CPU-Kühler und Mainboard, aber auch allgemein ob der Tower groß genug für alles ist).

Danke im Voraus schonmal für weitere Antworten!

P.S. den i7 Prozessor habe ich in der Zusammenstellung behalten, da der PC zukunftsorientiert sein soll und es prinzipiell nicht schaden kann, wenn ich den besseren Prozessor habe, oder nicht?

mfG

Ponts
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.964
Gehen wir das mal der Reihe nach durch:

Das T9 ist so lala gut verarbeitet - habe es hier neben mir stehen. Aber für einmal unter den Tisch stellen und dann nie wieder bewegen reicht es. Gut aussehen tut es jedenfalls. (Das Problem ist, dass die Slotblenden der Vorderseite einfach nicht halten wollen)

Beim Netzteil kannst du ein wenig sparen, indem du dieses: http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p757838_530W-be-quiet--Pure-Power-CM-BQT-L8-CM-530W.html nimmst.

Der i7-2600k hat beim reinen Gaming-Betrieb kaum Vorteile gegenüber dem i5-2500k, der Aufpreis lohnt für Spieler nicht! Willst du später einmal Virtualisierungen, Bild- und Videobearbeitungen machen könnte man drüber nachdenken, aber für BF3 usw.: praktisch keine Vorteile.

Das Board: 86€, da kann man selbst mit günstigeren Chipsätzen à la H67 kaum mehr was sparen, passt also.

Der Mugen 3 ist sehr wuchtig, sollte aber gerade so in das T9 passen.

RAM: Wieso willst du den bei KMComputer bestellen? Nimm doch den auch von MF: http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p681031_8GB-TeamGroup-Elite-DDR3-1333-DIMM-CL9-Dual-Kit.html Die Geschwindigkeit 1333Mhz vs. 1600Mhz macht keinen Unterschied.

GraKa: Wieso keine AMD HD7950? Hat z.T. deutlich mehr Leistung als eine GTX580, verbraucht dabei auch noch viel weniger Strom.
Bei doppelt so viel VRAM säuft die Karte auch nicht so schnell ab und ist wohl deutlich zukunftssicherer (wenn man das Wort bei PCs überhaupt benutzen darf)
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p786017/pid/geizhals Diese hier ist z.B. extrem leise, siehe CB-Test: https://www.computerbase.de/2012-01/test-amd-radeon-hd-7950-crossfire/5/#abschnitt_leistung_mit_aaaf

Ansonsten passts.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Netzteil würde ich entweder das von sudfaisl vorgeschlagene L8 nehmen, oder das E9, das E8 ist "veraltet", also nicht wirklich alt, aber halt der letzten Generation.

Wie gesagt, i5 reicht mehr als ausreichen, mit OC hält der gerne 3-5 Jahre je nach Einsatz, viel länger geht der i7 auch nicht.

RAM nimm einen, der keine hohen heatspreader haben, die könnten sonst an den Kühler anecken, einfach stinknormale TeamGroup bei Mindfactory, Versand gespart.

Den Cardreader würde ich auch einen bei mf bestellen, sparst duw ieder Versand..

Und wie erwäht hat ide HD 7970 mehr Leistung als eine GTX 580..

Wenn es unbedingt nVidia sein soll, warte auf Kepler, die GTX 680 soll ja angeblich schon Ende des Monats den Start machen ;)
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.964
Sag mal ponts, willst du eigentlich übertakten?
Wenn du die Frage mit einem nein beantwortest, könntest du nämlich noch ne Menge Geld sparen.

1.) Einen i5-2400 nehmen statt eines i5-2500k, der Leistungsunterschied liegt im niedrigen einstelligen Prozentbereich. -20€
2.) Ein einfaches H67-Board nehmen. -20€
3.) Einen kleineren CPU-Kühler nehmen, z.B. den Xigmatek Gaia (reicht locker für einen i5 aus, habs selber mehrfach verbaut) - 10€

Sind immerhin 50€.

Und wie erwäht hat ide HD 7970 mehr Leistung als eine GTX 580..
Kostet aber auch deutlich mehr!
Eine HD7950 wäre der bessere Deal.

RAM nimm einen, der keine hohen heatspreader haben, die könnten sonst an den Kühler anecken, einfach stinknormale TeamGroup bei Mindfactory, Versand gespart.
Das ist ganz wichtig, ponts! Der Mugen 3 ist heatspreader-feindlich^^
 

ponts

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5
Ok, gut. Änder ich dann in meiner Zusammenstellung!

Der i7-2600k hat beim reinen Gaming-Betrieb kaum Vorteile gegenüber dem i5-2500k, der Aufpreis lohnt für Spieler nicht! Willst du später einmal Virtualisierungen, Bild- und Videobearbeitungen machen könnte man drüber nachdenken
Was in Zukunft ist, sprich ob ich mal etwas in Richtung Bild- und Videobearbeitung etc. machen möchte, weiß ich noch nicht. Abgeneigt dem gegenüber bin ich jedoch sicherlich nicht, daher wollte ich mir die Möglichkeit auch offen halten!

RAM: Wieso willst du den bei KMComputer bestellen? Nimm doch den auch von MF: http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html Die Geschwindigkeit 1333Mhz vs. 1600Mhz macht keinen Unterschied.
Hatte mich hierbei auf den Vengeance RAM beschränkt, da ich ihn als einen der Besten (Bewertungen etc.) ansah.
Aber gut, TeamGroup Elite ist ja nun auch kein No-Name und ich spare ja auch etwas Geld. :p

Da bin ich mir ziemlich unsicher. Habe bisher nur Erfahrungen mit Geforce Karten gesammelt...
An für sich ist die AMD Karte ja schon besser, nur wie gesagt.. keinerlei Erfahrungen sprechen dagegen!


Wenn es unbedingt nVidia sein soll, warte auf Kepler, die GTX 680 soll ja angeblich schon Ende des Monats den Start machen
Der PC soll bis Ende des Monats zusammengebaut sein.

Sag mal ponts, willst du eigentlich übertakten?
Generell möchte ich mir die Möglichkeit offen halten. Geplant hab ich bisher nichts in die Richtung, aber wer weiß, in letzter Zeit kommt bei mir einiges zusammen. :D

Vor knapp 2 Wochen war ich noch kurz davor, einen Fertig-PC von Media Markt (Acer Aspire G3610) zukaufen, da ich dort noch komplett distanziert zum Thema 'PC zuusammenbauen lassen' war (was, wenn eine Komponente kaputt geht? etc.).
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.947
Ich habe noch kurz eine Anmerkung zu dem von dir ausgesuchten Lüfter. Ein 140mm Lüfter macht überhaupt keinen sinn, da er weder ins Gehäuse passt noch auf den CPU-Kühler. Wenn du die lüfter von vorner herein austauschen willst, solltest du sofort alle 3 verbauten austauschen, denn die leisesten waren die LED-Lüfter ungeregelt zumindest nicht.
Aber wie gesagt es passen maximal 3 120mm hinein.
 

ponts

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5
Abgesehen von dem Hersteller, Design sowie der Leistung: Wo liegen genau die Unterschiede zwischen der HD 7970 und der gtx 580?
Also womit ist die HD nicht kompatibel im Gegensatz zur GTX etc.?

Ein 140mm Lüfter macht überhaupt keinen sinn, da er weder ins Gehäuse passt noch auf den CPU-Kühler
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p616731_120x120x25-be-quiet--Silent-Wings-USC-1500U-m-17dB-A--Schwarz.html/page/3/#reviews#
Diese müssten dann aber passen, oder?

Der von mir ausgesuchte CPU-Lüfter ist ein 120mm!
 
Zuletzt bearbeitet:

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Die HD 7970 ist ~20% besser, allerdings auch 150€ teurer.. Weiß nicht, ob es das bringt, wenn du keine 100€ mehr ausgeben willst, würde ich sogar bei der GTX 580 bleiben..
Und halt etwas stromsparender, ob es das bringt ist die Frage.

Die HD 7950 ist ungefähr gleich teuer wie deine GTX 580, bei ca 4% mehr Leistung laut Benchmarks, ist halt die Frage, ob es lohnt, würde da sogar bei nVidia bleiben^^

Der von mir ausgesuchte CPU-Lüfter ist ein 120mm!
In deinem ersten Post hast du diese: http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p638612_140x140x25-be-quiet--Silent-Wings-USC-1000U-m-16-5dB-A--Schwarz.html ausgesucht, die 140x140 sind...
Die 120x120 passen natürlich rein.
 

ponts

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5
okay, mein Fehler! :p

Mhm, ich denke ich bleibe letztendlich bei der gtx 580!
Ergänzung ()

Soo, habe mich für folgende Zusammenstellung entschieden:

Tower:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p730526_Sharkoon-T9-Value-Black-Edition-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz.html

NT:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p757838_530W-be-quiet--Pure-Power-CM-BQT-L8-CM-530W.html

Mainboard:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p754899_Asus-P8Z68-V-LX-Intel-Z68-So-1155-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail.html

Prozessor:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p688680_Intel-Core-i7-2600K-4x-3-40GHz-So-1155-BOX.html

CPU-Lüfter:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p781244_Scythe-Mugen-3-Rev-B-SCMG-3100.html

RAM:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p681031_8GB-TeamGroup-Elite-DDR3-1333-DIMM-CL9-Dual-Kit.html

Festplatte:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p619005_1000GB-Samsung-Spinpoint-F3-HD103SJ-32MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-3Gb-s.html

Graka (Amazon, da günstiger):
http://www.amazon.de/Gainward-Grafikkarte-Speicher-Dual-DVI-Mini-HDMI/dp/B004QLOELK/ref=sr_1_cc_2?s=aps&ie=UTF8&qid=1331480834&sr=1-2-catcorr

Laufwerk:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p742331_LG-Electronics-GH24NS70-24x-SA-bk-Bulk.html

Cardreader:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p671475_Revoltec-Procyon-1-5-3-5Zoll--8-89-cm--internal-Cardreader-BULK.html

Gehäuselüfter (2x):
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p616731_120x120x25-be-quiet--Silent-Wings-USC-1500U-m-17dB-A--Schwarz.html

Betriebssystem (amazon, da günstiger):
http://www.amazon.de/Windows-Premium-Service-Neueste-Version/dp/B004Q6D9W0/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1331480957&sr=1-1-catcorr

Kostenpunkt: 1171,06 €

Abschließende Frage:

Sind die Komponenten denn allesamt miteinander kompatibel, sodass ich bzw. ein Freund von mir keine Probleme beim Einbauen haben wird? Allgemein bezogen auf die Größe der einzelnen Hardware sowie des Gehäuses?

mfG

Ponts
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.964
Die HD 7950 ist ungefähr gleich teuer wie deine GTX 580, bei ca 4% mehr Leistung laut Benchmarks, ist halt die Frage, ob es lohnt, würde da sogar bei nVidia bleiben^^
Schau mal bei größeren Auflösungen und bei mehr Qualitätsfeatures (AA, AF), da bleibts nicht bei den 4% ;-)
Bei der Festplatte bekommste für knapp 100€ übrigens schon 2TB nicht nur 1TB.

Ansonsten ist das schon alles kompatibel.
Nur halte ich die CPU immer noch für Geldverschwendung und die GPU für die falsche Wahl.
Aber das ist dein Ding.
 

datalukas

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.627
Ich würde das Bitfenix Shinobi nehmen. Bessere Verarbeitung und der Thermalright Macho passt rein, der noch besser ist.
Das L8 ist ein Einsteiger-Modell. Wenn du bei anderen Komponenten so viel Geld aussgibst, kannst du auch ein Mittelklasse-Modell nehmen:
http://geizhals.at/eu/677396
Bzw. das Seasonic 520, würde ich qualitativ dem BQ noch vorziehen.
Nach wie vor ist die Graka die falsche Wahl, die HD 7950 bekommt man mit OC sogar über das Niveau einer HD 7970, aber wie schon gesagt wurde, das ist dein Ding.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top