Gamer PC

Fritten

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
79
ich möchte mir einen gamer pc kaufen : kann jem. mir tipps oder vorschläge zu meiner derzeitigen Zusammenstellung geben ?

grafik: 1024MB Gainward GeForce GTX285 GDDR3 DVI TVo PCIe Retail
cpu : Intel Core 2 Quad Q9550 (E0) 2.83GHz 1333MHz S775 12MB 45nm boxed
netzteil: Netzteil ATX Enermax PRO-82+ 625W ATX Vers 2.3
mainbord: ASUS P5Q Pro P45 S775 FSB 1600MHz PCIe ATX (105,67€ mindfactory.de) ....oder...... Gigabyte GA-EP45-DS3L, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90,04€ mindfactory)
gehäuse: ATX Big CoolerMaster HAF 932 schwarz
RAM: 2x2048MB Kit OCZ Platinum 1066MHz CL5
festplatte: 1000GB Samsung HD103UJ SpinPoint F1 32MB SATA2
laufwerk: LG GH22NS40 SATA Schwarz Bulk
cpu kühlung: EKL Alpenföhn Brocken S939,940,754,775,1366
wlan: Longshine Wireless Netzwerkadapter, PCI
maus: Roccat Kone Laser Gaming
tastur: Logitech g15
danke schon mal an alle intressierten
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
RAM: 2x2048MB Kit OCZ Platinum 1066MHz CL5
soll das heißen du willst 2x ein 2gb kit verbauen oder ein 4gb kit bestehend aus zwei 2gb riegeln? falls du vorhast zwei mal ein 2gb kit einzubauen würde ich davon abraten.
würde eher zu amd raten vorallem weil sockel 775 mehr oder weniger tot ist allerdings wenn du die cpu nicht weiter aufrüsten möchtest ist die zusammenstellung ok.
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
-Richtig, lieber 2x2 GB.

-Greife lieber zu einem AMD System, der 775er Socker hat seine besten Tage hinter sich, weshalb man nicht mehr auf ihn setzen sollte.

-Die 525 Watt Version des Netzteils reicht auch locker aus.
 

Fritten

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
79
das heißt ich will ein 4gb kit bestehend aus zwei 2gb riegeln verbauen
Ergänzung ()

ich denke ich ersetze vielleicht den prozessor mit dem phenom 2 x4 940 be
und das mainboard mit dem Gigabyte GA-MA770-UD3, 770 (dual PC2-8500U DDR2)
 

Fritten

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
79
nochma noch ne andere frage wieso sind denn die boxed cpus eigentlich billiger als die tray???
die tray müssten doch eigentlich billiger sein weil ja kein zusätzlicher kühler mitgeliefert werden muss
 

Dominion

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.370
Hallo Fritten,

nachdem polaroid nun schon zweimal vergeblich versucht hat, Dich auf den Umstand hinzuweisen, dass man ein S775er-System heute nicht mehr kaufen sollte, versuche ich mal mein Glück ;):

Der S775 wird definitiv nicht weiterentwickelt, wenn auch noch eine gewisse Weile produziert. Er ist daher ein sterbender Sockel. Von solchen, dem Sterben geweihten Systemen sollte man - gerade wenn es sich um eine derart teure Anschaffung wie die Deine handelt - tunlichst die Finger lassen. Eine Aufrüstbarkeit ist nicht gegeben. Zudem werden Ersatzteile in nicht allzu ferner Zeit sehr, sehr teuer werden. Geht etwas kaputt, hast Du die A...karte (wenn kein Gewährleistungs- oder Garantiefall). Sehr teuer wird in Kürze auch der DDR2-RAM, da DDR3 gerade zum Standard wird. Dies verteuert eine spätere RAM-Aufrüstung immens. Die Preise für DDR3-RAM sind inzwischen recht adäquat.

Alles in allem sollte man heute nicht mehr auf den S775 setzen, polaroid hat es schon völlig richtig geschrieben, er hat seine besten Zeiten hinter sich.

Die Wahl der richtigen CPU kannst Du Dir mit folgender Abgrenzung recht einfach machen:
Wenn Du kein Langzeituser bist (Dein Gamingsystem also nicht übermäßig lange nutzen möchtest), dann wähle den AMD PII.
Bist Du hingegen Langzeituser (oder hast aus irgendwelchen Gründen etwas gegen AMD) dann wähle den Intel Core i7. Letzterer ist auch nicht extrem viel teurer als die von Dir genannte Zusammenstellung.

MfG,
Dominion1.
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
was wäre denn dein budget?
hier lohnt ein am3 system auf alle fälle!
sowas richtung AMD PII 955 X4 + gtx285/275/ati radeon 4890
 
Top