Gaming Mouse und Tastatur

Mordrag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
67
Morgen Zusammen,

ich bin auf der suche nach einer Gaming-Mouse mit ca. 4-6 Tasten. Grund dafür ist, dass meine jetzige RAT 5 willkürlich Doppelklicks macht. Games die ich damit zocken will/werde sind, WOW, BF3, Skirim.
Budget für die Mouse beträgt ca. 50-60 Euro

Die neue Tastatur soll auch für die oben genannten Spiele verwendet werden. Diese muss eigentlich keine zusätzlichen G-Tasten beinhalten, sondern soll nur lange halten und ein gutes Haptik vermitteln.
Budget ca. 50-60 Euro.

Danke schon einmal für eure Hilfe!

Grüße

Mordrag
 

Boekki

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
601
Zuletzt bearbeitet:

optixx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.342
die empfohlene tastatur ms x4 is ok aber die naga als spielermaus..nun ja . ich rate die fahr in mediamarkt /saturn und nimm einige mäuse in deine hände , was nützt es wenn wir die welche empfehlen dies dann aber für dich ungeeignet sind.

ich persönlich hab ne roccat kone xtd und diverse razor mäuse
 

Martin-C222

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
537
Sehe es genauso wie optixx es geschrieben hat.
Grad wenn es um Mäuse geht ist es eigtl besser mal in ein MM oder Saturn
zufahren um sie in die hand zunehmen.
So merkst du eher was für dich von der größe her gut geeignet ist oder nicht.

An sich kann ich dir aber noch die Logitech G400s und die G500 empfehlen.
Beide sind angenehm in der hand und nicht so groß und globig wie die Naga.
Aber auch nicht so klein das man halb die finger kürzen müsste um sie richtig in der hand zuhaben xD

Ich selber bin von einer Logitech G5 zu einer G700 da mich das Kabel immer etwas gestört hat ^^

Als Tastatur kann ich dir die Logitech Illuminated und die Cherry G85 empfehlen.
 

csf_sunder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
399
Bei der Tastatur drauf achten wie viele Tasten gleichzeitig registriert werden koennen. Gerade bei Spielen wie WoW wo man teilweise dutzende Shortcuts in Kombination mit mehreren Modifikatortasten hat kommen "normale" Tastaturen schon mal an ihre Grenzen.

Die Sidewinder X4 ist eine von wenigen nicht-mechanischen Tastaturen die 6+ Tasten auf einmal registrieren koennen, wuerde sie daher auch der Logitech Illuminated und der G85 vorziehen.

http://geizhals.at/de/microsoft-sidewinder-x4-gaming-keyboard-jqd-00008-a498724.html

Fuer ein paar Euro mehr kriegst mit dem Cherry MX-Board 3.0 auch schon eine mechanische Tastatur, die zwar weder Beleuchtung noch Makrotasten hat, dafuer aber bessere Qualitaet und ein deutlich angenehmeres Tippgefuehl bietet.

http://geizhals.de/cherry-mx-board-3-0-g80-3850lybde-2-a953058.html

Zur Maus: am besten mal im Maus Empfehlungs-Thread nachgucken bzw. dort posten, dann evtl. bei Media Markt/Saturn testen ob dir die Form liegt.
 
Anzeige
Top