Gaming PC 1300€

mjasche

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
429
in der Auflösung müsste auch eine GTX 570 reichen.Aber sonst eine sehr gute zusammenstellung.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
bei den preisen momentan würde ich auf 8GB DDR3 1333er setzen

sonst ist alles wunderbar

überlege dir noch evtl ein paar schöne lüfter zu holen, welche ~> *siehe Lüfter Round up* in meiner sig
 

akoch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
596

BIG 351

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
207
Also sieht eig. ganz gut aus

würde aber ein 550 Watt Netztel von BeQuiet nehmen

und auf keinen Fall diese SSD nimm eine OCZ Vertex 3 oder ne Crucial C300 sind wesentlich besser
 

TCC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
419
8GB Ram wegen den preisen und diese SSD weil schneller und dann passt es
und noch ein paar enermax lüfter

oder auf den bulldozer warten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.211
also für das geld würde ich da etwas mehr rausholen wollen. da sind doch locker 3 bildschirme drin, die das gamingerlebnis abseits von nackten fps-balken etwas beleben dürften. wäre mein schreibtisch nicht zu klein, hätte ich bereits 3 monitore und eyefinity.

naja und 8 gb sind in mmn absolutes minimum.
 

kinnimod22

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
28
Also,

NT würd ich persönlich ein Enermax, be Quiet, Cougar oder Seasonic 500 - 600W

RAM eher in Richtung CL7/6

SSD auch eher OCZ Vertex3

Und als Graka würde eine 570er reichen ( evtl. auch 6950@70 wenns dirnix ausmacht AMD zu kaufen:):))

Ansonsten alles gut brauchbar
 

kaspar33333

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.662
Gute zusammenstellung,

Vorschlag
SSD 128GB Crucial C300 (wenns am Geld nicht liegt, die OCZ Vertex 3)
GraKa reicht auch ne kleinere bei dem Monitor, 6950, 6970 oder GTX 570 reichen locker.
 
R

Racehead

Gast
8GB Ram nehmen, Gehäuse musst du selber wisen, Lüfter für das Gehäuse musst du auch entscheiden ob das das mehr Geld investieren möchtest, Grafikarte als Preishammer Palit GTX580, als Garantiekönig (bei Registrierung - dann auch kann man auch den Kühlerwechseln (ect.) ohne Garantierprobleme) EVGA GeForce GTX 580, für Leisetrehter Gigabyte VP-NV-GTX580 und als Netzteil eins mit 500-550W.
Wie sieht es mit Soundkarte aus oder brauchste sowas nicht da du ggf. nicht das entsprechende Equipment hast ?
 
Zuletzt bearbeitet:

hyper121

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
15
Ja stimmt, eine ordentliche Soundkarte bräuchte ich auch noch. Hat da jemand Empfehlungen?
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
24.173
wie schließt du an? SPDIF oder Analog?

Digital ist es egal ob ne X-Fi oder ne onboard Soundkarte dran is. Die sind mittlerweile auf hohem Niveau.
 

hyper121

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
15
Werde Analog anschließen, da ich das Steelseries H5 mit analogen Anschlüßen hab
Ergänzung ()

Vielen Dank an alle, werde mir die Zusammenstellung dann mit dem C300 SSD, 8GB RAM und der anderen Soundkarte kaufen.
 
Top