Gaming Pc 650 Euro

Shxx

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1
Hallo,

Da mein Laptop langsam den Geist aufgibt wollte ich mir diesmal einen neuen Pc kaufen.
Ich spiele eigentlich nur League of Legends und CS:GO. Würde aber auch gerne neuere Spiele wie zb Assasins Creed Unity spielen mir reichen aber mittlere Details komplett solange es flüssig läuft.

Da ich den Pc nicht selber zusammenbauen möchte werde ich bei HWV bestellen und zusammenbauen lassen.
Habe ein bisschen hier im Forum gelesen und bin zu folgender zusammenstellung gekommen.

cccc.PNG

1.) Passen alle Komponenten zusammen?
2.) Habe ich das maximale aus meinem Budget rausgeholt oder gibt es noch was zu ändern?

Mfg
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.521
Kaufe dir die Grafikkarte wo anders, denn die MSI R9 280 Gaming ist für 10 Euro mehr zu bekommen (statt der 270X)

Und die Grafikkarte muss man wirklich nur in einen Slot drücken und 2 Kabel anschließen ;-)
 

nevnez

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
644
Hm,

das mit dem Zusammenbau würde mich ja schon schmerzen 30 € dafür zu berappen. Das ist der Unterschied zwischen 270x und 280x. Ich würde mir definitv eine 280X holen für um die 200€. eine 270X für den Preis ist überteuert. Die gibt es bereits ab 140-150€.

bei der Zusammenstellung würd ich vor allem auf die CPU und die Grafikarte achten. Wenn du die Sachen woanders bestellst sparste nicht nur die Versandkosten sondern auch allgemein noch mehr. Wie gesagt die 30 euro könnten der unterschied sein zum i5 4670 oder halt zu einer 280X, wenn beides geht würde ich beides mitnehmen, denn der Preisunterschied ist bei lediglich 30-40€ doch man hat schon einen schönen Performanceschub dh du müsstest auch erst später wieder aufrüsten. Vor allem die 3Gb Vram bei der 280X wären schön.

€dit:

bei dem Mainboard würd ich auch drauf achten. das asrock ist ein µ-atx, wegen der größe des gehäuses. Das mainboard gibts bereits ab 44€ bei Mindfactory, außerdem hat das mainboard keine onboard grafik, was halt auch sehr nützlich ist sollte die Grafikkarte mal defekt sein könntest du den rechner mit der igpu des prozessors betreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Sehr ausgewogene Zusammenstellung. Ich könnte jetzt nichts großartig verbessern. Lediglich den Tipp meines Vorredners solltest du beherzigen. Du bekommst dabei immerhin paar FPS mehr die später darüber entscheiden, zwischen Flüssig und Nicht-Flüssig :D

Ansonsten ist der Zusammenbau für jemand der kein absoluter Grobmotoriker ist, kein Hexenwerk. Es gibt hier auch eine Liste mit Leuten in deiner Umgebung die dir dabei helfen ... Einfach mal suchen!

https://www.computerbase.de/forum/threads/liste-von-helfern-fuer-den-zusammenbau-jetzt-auch-in-deiner-naehe.1249024/page-23#post-16149571
 
Zuletzt bearbeitet:

ViCtOry92

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
133
@Zusammenbau: Ich habe am Wochenende zum ersten mal einen PC zusammegebaut, da ich den Boxed-Kühler verwende, war das Schwerste die Verkabelung. Wenn man sich Zeit nimmt, sich das ein oder andere Video anschaut und vor allem einen Blick in das Hundbuch des Mainboads wirfst, dann ist das wirklich machbar. Überleg es dir :)
 

nevnez

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
644
Hab hier mal was zusammengestellt so wie ich das kaufen würde. Bei Mindfactory bei Bestellung im Midnightshopping nach 0 Uhr kostenloser Versand. Hier fehlt ledliglich noch die Wlankarte und halt der Zusammenbau. Ist ein Mix aus deinen Wünschen (Gehäuse etc, wobei ich finde dass es da schönere gibt :D ) und besserem Prozessor / Grafikkarte.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/f2ab822208eada8644e70419ff4e16cccf006340ea9db5b343f

Die Grafikkarte in meiner Zusammenstellung ist eine HIS 280X, da ich von VTX3D nur schlechtes gehört habe. Vor allem auch in Bezug auf Qualität und Support, sollte es zu einem Defekt kommen. Ansonsten könnte man die Grafikkarte auch gegen eine 280x von vtx3d umtauschen für rund 196€ oder eine qualitativ hochwertige 280 für ~180€
 
Zuletzt bearbeitet:

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626

Raycrate

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
475
der i5 4670 hat ein schlechte P/L Verhältnis. Lieber den 4590 nehmen der ist günstiger und nicht wirklich langsamer.
 

=Sylvester=

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.884
@Shxx,

wilkommen im CB-Forum!

Deine Zusammenstellung mit den empfohlenen Verbesserungen ist jetzt fast schon gut.

Bis auf das Gehäuse. Das alte Corsair 200 R ist ein lautes staublutschendes "Nudelsieb".
Für das Geld bekommst du schon das hier;
1 x http://geizhals.de/cooltek-antiphon-airflow-schwarz-ct-ap-af-600045790-a1155442.html

- 3 (drei) Lüfter schon montiert, modern, leise, Kabelmanagement, Staubfilter!

... oder auch diesen coolen P/L Hammer!
1x http://geizhals.de/sharkoon-ma-w1000-mit-sichtfenster-a1025024.html
- hier passt das bereits gewählte Mainboard aus deiner Liste perfekt!

MfG,
Sylvester
 
Zuletzt bearbeitet:
Top