Gaming PC Intel 1400-1500 Euro

Pinser

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
Hallo.

Ich habe mich entschlossen mir einen ganz neuen Gaming PC der Plattform 1366 zusammenzubauen.

Ich habe mich schon für die CPU Intel Core i7 920 D0 @ 2,67 GhZ entschlossen und diesen für 160 Euro gezackt ;)

Jetzt brauche ich hilfe bei der Entscheidung der anderen Komponenten.

###########################################################

MaximalBudget : 1500 Euro

1. Verwendungszweck :

1. 80 % Gamen
2. 10 % Surfen
3. 10 % Filme schauen

2. Auflösung :

Er soll Crysis , COD 6 , CS:S und WoW auf höchsten Details in einer Auflösung von 1920x1080 packen.

3. Was ist bereits vorhanden?

Ein PC vom Jahre 2001 von dem ich nichts mehr verwenden will :D

4. Besondere Anforderungen und Wünsche?

1. Intel 1366 i7 920 da ich die CPU schon habe.

2. Leise.

3. Modding ist wichtig.

4.CPU soll auf 3,3-3,5 GhZ übertaktet werden.

5.Vielleicht Mainboard von Gygabyte ?

##########################################################


Meine bisherige Zusammenstellung //


Prozessor : Intel Core i7 920 D0
-> http://geizhals.at/deutschland/a366185.html

Mainboard : ASUS P6T SE
-> http://geizhals.at/deutschland/a411319.html

Arbeitsspeicher : Corsair XMS3 Dominator DIMM Kit 6GB CL8-8-8-24 (DDR3-1600)
-> http://geizhals.at/deutschland/a376160.html

PSU : Corsair 650W HX
-> http://geizhals.at/deutschland/a456915.html

Graka : XFX HD 5870 1GB GDDR5
-> http://geizhals.at/deutschland/a465504.html

Gehäuse : Antec Twelve Hundred
-> http://geizhals.at/deutschland/a327695.html

SSD : Intel X25-M G2 Postville 80GB
-> http://geizhals.at/deutschland/a444063.html

Cpu Kühler : Scythe Mugen 2
-> http://geizhals.at/deutschland/a486335.html

HDD : Western Digital 640 GB 7200 rpm
-> http://geizhals.at/deutschland/a394542.html

Optisches Laufwerk : LG x22 ( unwichtig )
-> http://geizhals.at/deutschland/a442024.html

Monitor : Empfehlung ? Auflösung sollte 1920x1080 sein.
-> ?

##########################################################

Anregungen und Verbesserungsmöglichkeiten ?

Habe noch aus einem anderen Topic herausgelsen das die Dominator Reihe auf dem Asus P6T Mainboard manchmal nicht richtig erkannt wird , hat jemand Erfahrungen damit ?

##########################################################

Mfg Pinser :king:
 

Mulder1983

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.700
Passt gut kannst dir höchstens das Corsair HX750 überlegen da es einen besseren Wirkungsgrad hat, aber ansonsten TOP!
Muss es Corsairspeicher sein? Ist der nicht etwas teuer?
Kann nur den Patriot Speicher empfehlen.
hab so ein ähnliches System wie du, siehe Intel aus meiner Sig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
beim NT sind 650W zu viel, 500W reichen aus
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
NT is zu groß und beim RAM tuts auch was preiswerteres. Das gesparte Geld steckste dann in ne größere SSD.
Beim NT würde ich zu Enermax oder Cougar greifen, die sind leiser und mein Corsair 850W ist im idle die lauteste pc komponente (und hörbar).

Monitor: http://geizhals.at/deutschland/a519550.html (16:10 aber mehr ist ja eig auch besser ;) - ansonsten den alten bis die neu vorgestellten DELLs nach D kommen ;)
oder NT:
LG Flatron W2442PA
Samsung P2450H

Die IPS Panele bieten dir deutlich schönere Farben und sie sind Blickwinkelstabil. Die höhere Reaktionszeit merkst du nicht (also wenn du ein schnelles IPS Panel hast wie der HP oder die kommenden DELLs (U2311H)
 

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
na nicht würklich.

1. Die Intel SSD ist nehme ich mal an wird ne System Platte ( viel zu langsam ) nimm lieber eine mit Indilinx oder besser SandForge Kontroller!
2. Der Speicher viel zu teuer und unnötig! der http://geizhals.at/deutschland/a375659.html reicht völlig aus und ist auch lieferbar.
3. Das Brett ist meiner Meinung nach nicht so z.B: keine 2x 16Lanex PCI-Express ( http://geizhals.at/deutschland/a454220.html währe wohl besser und preislich gleich )
4. Beim kühler gibts besseres z.B: http://geizhals.at/deutschland/a398435.html kühlt besser und hat ne bessere Halterung.

ps: nicht vergessen! sind alles verschiedene schops beim Geizhals und da wird pro shop locker >10€ versand auf dich zu kommen.
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
und erklärst du auch wieso? dem so ist.
 

Mulder1983

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.700
@BadMadMax:
Wenn kein CF benötigt wird ist das Mainboard mehr als ausreichend bin sehr zufrieden damit.
Wenn du jetzt echt behaupten willst der Brocken ist besser als der Mugen 2 dann hast du die beiden noch nicht selbst im Einsatz gehabt.
Ich kann vom Brocken nur abraten. Bin tot unglücklich damit. Die Halterung ist eine Frechheit und die Wärmeleitpaste die dabei ist kannst du so wie sie ist in den Müll werfen!

Wegen SSD schau dir mal die Benschmarks an die Intel ist eine der besten OS SSDs die es gibt da kann momentan nicht viel in dem Preissegment mithalten!
Schreibperformance bei kleinen Dateien ist TOP!
 

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
Habe von beiden mehr als genung verbaut. Die Pasten kannst solltest! von jedem in die Tonne kicken. die Halterung ist vielleicht umständlicher in der Montage aber dafür hällt sie einiges aus.

Und bei der SSD kann ich dir überhaupt nicht recht geben!


ps: jemand der sich nicht die Schuhe binden kann hat auch kein Spaß mit Schnürsenkeln. :D
 

W4yl4nder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.072
gibt kaum eine, die wirklich mit der intel konkurieren kann. höchstens die OCZ agility 2 E, die hat aber 20GB weniger und kostet 20€ mehr.

als systemplatte ist die intel echt optimal :) spreche aus erfahrung *sig*

Edit:
da gäbs noch die Crucial RealSSD C300 128GB mit sata 6gb/s für 330€ mit 355 mb/s leserate :)
oder auch eine super talent raid drive :) mit 1400mb/s und ca 13-14k €
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Oder man macht gleich nen SSD Verbund und, und, und ......
Die Intel SSD hat die beste P/L und ist gleich schnell wie eine gleichwertige SSD mit Indilix Controller !
Der schnellste Controller ist der Sandfore 1500 sf, der aber nicht zu bezahlen ist.
Nur mal zur Info.

Zur Konfig.
Der Ram ist zu teuer, beim Netzteil reichen 500 Watt und bei der HDD die schnellere Spinpoint F3.
Ansonsten Top.
 
Top