Gaming PC mit aktuellem Stand

TheMuddi

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Hallo Community,

ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung das ihr mir helfen könnt. Und zwar suche ich einen Gaming PC auf relativ aktuellem Stand. Da man bei diesen PC Konfiguratoren ja am meisten sparen kann hab ich mich da mal drangesetzt. Anscheinend bin ich dafür aber zu blöd und bekomme dauernd die Meldung Hardware nicht Kompatibel. Ich hoffe ihr könnt mir da was zaubern, da ich auf dem Gebiet garnicht up to date bin :rolleyes:

Er soll haben/ muss können:

- Intel core i7 über 3 GHz (egal ob Ivy oder Hashwell)
- halbwegs aktuelle Grafikkarte
- Gehäuse Egal Hauptsache es gibt kein Hitzestau
- Gedacht für diverse Shooter :headshot: und einige Neuerscheinungen die dieses Jahr noch rauskommen
- Ohne Zubehör Maus etc.
- 500-800€ auch 50-100€ tun nicht so weh sollte nur so günstig wie es geht
- Ausreichend Lüfter
- Sollte mein aktuelles High End MacBook Pro Retina blass aussehen lassen :D

Ja so in etwa wärs das. Ich zähle auf euch :D
 

Prokiller

Banned
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.980
willkommen
erstmal na-krul's link ma durchlesen
dan wäre noch interessant zu wissen für welche spiele du dich interessierst
und ein buget von 500-max 900 ist eine grosse Toleranz geht das genauer?
und was soll an einem macbook mit Retina Display high end sein? Leistung hat es keine nur Bildschirm sieht toll aus
PS: da gibt's mitlerweile besseres^^
 

Kyotetsu

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.014
kannst dich schonmal drauf vorbereiten das dir hier jeder den i7 ausreden wird da der fürs gaming absolut Schwachsinnig ist, besonders bei dem Budget ;) nimm lieber den i5 und ne stärkere Grafik, da hast du welten mehr davon ;)

kommt für dich selbstzusammenbau infrage? das ist am billigsten und auch nicht schwer, ansonsten würde ich über hardwareversandt bestellen und den dort für 20 Euro zusammen bauen lassen
 

TheMuddi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Ok erstmal vielen dank. Ich hätte vielleicht dazuschreiben sollen das ich kein schraubet bin. So wie ich das sehe sind das alles Einzelteile. Ich hätte aber gern Out of the Box anschließen fertig.
 

TheMuddi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Ja ok ich dachte eben i7 weil ich auch mal Videos rendern muss. Aber wenn das nix bringt ok. Selber bauen nein da mach ich zu viel kaputt. Ich kann höchstens RAM und HDD tauschen. Von hardwareversand habe ich schon gehört. Ich bräuchte nur jemand der mich da an die Hand nimmt weil ich da überhaupt nicht durchblicke (Mac geschädigt, auf apple.com ist das einfacher).
 

iGameKudan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.511
Erstens heißt das nicht rendern bei Videos.
Zweitens, machst du das freizeitlich, also 1x die Woche nen Video für YouTube oder machst du das professionell?
Drittens, wäre eine FX-CPU eine Option?
 

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
nen i5 währe optimal für dich. aber ein fx ist auch nicht zu unterschätzen!

wie oft wandelst du videos? was zockst du genau?

aber generell kann man sagen.der fx zaubert absolut ausreichende FPS auf deinen Screen! Und im Anwendungsbereich isser Top, nah am i7!
 

TheMuddi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Was ist den eine FX CPU? Ja Videos ca. 1-2 mal die Woche. An spielen GTA, Sämtliche Shooter, saints Row, Grid Race
 
Top