Gaming PC - teils vorhandene HW - Beratung

Creyel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
60
Hallo liebe Computerbase Community.

In diesem topic ersuche ich eure Hilfe bei der Zusammenstellung meines Gaming PC's.
Ich bedanke mich schonmal für jegliche Hilfe und für das durchlesen.

Dieser Kauf ist für mich eine Notwendigkeit, durch Pech im privaten Umfeld hab ich viel kaputte Hardware sowie ein 1500€ kaputtes Laptop zu verbuchen, laufe seit Wochen zwischen Händler, Verkaufer und Versicherung hin und her und bin am verzweifeln.

Ich habe einen Auftrag der bald abläuft und nun fehlt es mir am priv. Arbeitsumfeld. :(

Bin für jegliche Hilfe mehr als nur dankbar !

1.) Maximales Budget

700€ -+ 50€

2.) Verwendungszweck

2.1) Gaming

2.1.1) Mind.Auflösung: 1280x1024 / Max. Auflösung: 1900x1200
2.1.2) WoW, Just Cause 2 -> Max. settings


2.2) Grafik- / Videobearbeitung

2.2.1) Photoshop, Premiere Pro, After Effects - Prof.

3.) Was ist bereits vorhanden?

3.1) Alter PC

3.1.1) Netzteil -> Ednet ATX-500 Blackline
3.1.2) Grafikkarte -> Gecube ATI Radeon x1950 PRO

3.2) Vorhandene Peripherie

3.2.1) Monitor -> Samsung Syncmaster 940BF
3.2.2) Tastatur -> Logitech G15
3.2.3) Maus -> Razer Lachesis
3.2.4) Boxen -> Logitech X-540 5.1 / 70 W RMS
3.2.5) Ext. Soundcard -> Creative Soundblaster Ext. Live 24 bit

4.) Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?

4.1) Mind. 3-4 Jahre / Nein

5.) Besondere Anforderungen und Wünsche?

5.1) Gehäuse

5.1.1)
Funktionell sollte es sein. (möglichst wenig zum Schrauben oder mind. Daumenschrauben)
5.1.2) Kabel Manag. (Kabelbinder tun es auch)
5.1.2) Evtl. Fenster seitlich
5.1.3) Guter Luftzyklus

6.) Zusammenbau/PC-Kauf?

Der Zusammenbau sollte für mich kein Problem darstellen, gekauft wird so früh wie möglich.

7.) Sonstige Fragen

7.1) Welche Peripherie soll ich mitnehmen / weiter benutzen
7.2) Ich tendiere derz zu AMD (P/L Verhält.) ( Phenom X4 950 oder 965?) Lohnt sich der Aufschlag ?

Nochmals danke !

P.S Wäre toll wenn Ihr auch dazu schreiben würdet warum ihr dieses Produkt vorschlägt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.889
nen Phenom 955, ordentliches MB (ASUS mit 790GX Chipsatz oä), 4GB Ram und ne 5770 oder 58xx würde ich empfehlen
 
A

AMD User

Gast
wobei würde alles neu kaufen.das netzteil ist nicht das beste und die grafikkarte ist auch nichts mehr.aufpreis amd 955 und 965 zwischen 3 und 10 euro.preise schwanken zur zeit arg.aber da solltest dir gedanken über mugen 2 als cpu kühler machen.
 

martius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
301

Creyel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
60
Vielen Dank für deine Bemühungen bzw Anteilnahme dieses topics.
Deine detailierten Beschreibungen und netten Worte haben mir echt weitergeholfen.

Natürlich hab ich mir das verlinkte topic in keiner Weise angesehn, weder jetzt noch davor - es wird zwar überall empfohlen und auch durch den prefix FAQ als nutzvoll gekennzeichnet aber pff.. ich bin einfach zu gut dafür.

Zu 5. fällt mir das Lancool PC-K62R1 ein, das bietet alles was du dir wünschst.
http://geizhals.at/deutschland/a507690.html
Hallo,
danke für den Tip - das Gehäuse ist echt top, hab mir ein paar Test darüber durchgelesen und muss sagen ich bin begeistert.

Leider ist es dementsprechend auch teuer, kennst du vllt Alternativen dazu?

wobei würde alles neu kaufen.das netzteil ist nicht das beste und die grafikkarte ist auch nichts mehr.aufpreis amd 955 und 965 zwischen 3 und 10 euro.preise schwanken zur zeit arg.aber da solltest dir gedanken über mugen 2 als cpu kühler machen.
Tagchen,
danke für deinen post - inwiefern beläuft sich die Meinung mit "das beste", ist es nicht ausreichend oder gibt es einfach nur bessere Netzteile ?

Der Aufpreis zwischen 955 und 965 beläuft sich mehr als nur 3 - 10 €
Allerdings hat der 965 auch eine höhere Watt Anzahl und die Energyeffizienz ist angeblich nicht so gut, lohnt sich also trotzdem der Aufpreis? (Was hat es mit dem c3 stepping auf sich, gibt es den nur bei 955? - hab gehört das soll soz eine revision sein)

Das beste vom besten muss ich nicht haben :)

hab dir mal das zusammengebaut, finde es als passend und hab teilweise das selbe im pc und bin sehr sehr zufrieden

http://img99.imageshack.us/img99/3918/80271506.jpg
Grüße dich,
danke für deine Zusammenstellung :) !

Ein paar Teile überschneiden sich ja mit den Vorschlägen von deinen Vorpostern also scheinen die wirklich gut zu sein.
---

Also empfiehlt es sich wirklich das Netzteil und die Grafikkarte nicht von meinem alten PC zu übernehmen?

~grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
definitiv. mit der grafikkarte kannste garnichtsmehr reissen, da ist eine neue quasi pflicht. von der netzteil firma hab ich persönlich noch nichts gehört,daher ist es ratsam sich ein markengerät zu besorgen. richte dich einfach nach der faq
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Guck mal wieviel Ampere dein Netzteil auf der 12 Volt Schiene hat.
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.522
Also auf Geizhals ist der Phenom II 965 mit 125 Watt Tdp 12€ teurer als der 955 mit 125 Tdp gelistet wenn man die beiden mit C3 Stepping vergleicht (was auch gleich deine Frage obs nur den 955 im C3 gibt beantwortet).
Deine Graka musst du wirklich austauschen da diese dir in halbwegs aktuellen Spielen den Spass nehmen wird und den Rest bremst.
Soundkarte kannst du behalten, wobei die aktuellen Onboard vermutlich das gleiche leisten dürften wie deine Karte vlt. haste aber mit deiner Creative eine minimal geringere Cpu Auslastung ;).
Graka würde ich dir eine 5850 empfehlen, die Powercolor Pcs+ wäre da eine gute, da sie eine bessere und leisere Kühllösung hat. Falls das preislich nicht Hinhaut dann eine 5770 (die Hawk wäre die beste, aber ist nicht mehr gut lieferbar und teuerer)
Gehäuse ist immer so ne Sache des persönlichen Geschmacks, kannst doch mal auf Caseking.de gehen und dir n paar anschaun, die dir gefallen kannste dann hier posten damit wir dir sagen können ob die was taugen oder eher schrott sind.
Wie schauts mit Festplatten aus ? Kannst du da deinen alten übernehmen oder werden neue benötigt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Creyel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
60
Guck mal wieviel Ampere dein Netzteil auf der 12 Volt Schiene hat.
Hallöchen, danke fürs eingehn auf die Frage ! :)

+12 V / 3,4 amp
-12 V / 0,8 amp

Also auf Geizhals ist der Phenom II 965 mit 125 Watt Tdp 12€ teurer als der 955 mit 125 Tdp gelistet wenn man die beiden mit C3 Stepping vergleicht (was auch gleich deine Frage obs nur den 955 im C3 gibt beantwortet).
Deine Graka musst du wirklich austauschen da diese dir in halbwegs aktuellen Spielen den Spass nehmen wird und den Rest bremst.
Soundkarte kannst du behalten, wobei die aktuellen Onboard vermutlich das gleiche leisten dürften wie deine Karte vlt. haste aber mit deiner Creative eine minimal geringere Cpu Auslastung ;).
Graka würde ich dir eine 5850 empfehlen, die Powercolor Pcs+ wäre da eine gute, da sie eine bessere und leisere Kühllösung hat. Falls das preislich nicht Hinhaut dann eine 5770 (die Hawk wäre die beste, aber ist nicht mehr gut lieferbar und teuerer)
Gehäuse ist immer so ne Sache des persönlichen Geschmacks, kannst doch mal auf Caseking.de gehen und dir n paar anschaun die dir gefallen würden und hier posten damit wir dir sagen können ob die was taugen oder eher schrott sind.
Wie schauts mit Festplatten aus ? Kannst du da deinen alten übernehmen oder werden neue benötigt ?
Tagchen, danke für deinen langen post ^^

Schaue natürlich den ganzen Tag umher und les mich durch topics durch, wenn man dann aber detailierte Beschreibungen bzw Erfahrungen von Leuten kommt - kann man einfach besser skalieren :) (Der Grund warum ich dieses topic erstellt habe, ansonsten würde ich mich einfach blind der FAQ widmen)

Wird dann wohl meine endgültige CPU Wahl :)
CPU: Phenom II X4 965 (c3)

Graka:

Die 5850 erscheint mir dann doch etwas zu teuer, wie sieht es aus mit der 5830 ?
Preislich sagt mir die mehr zu, oder sollte ich dann doch versuchen an eine 5770 hawk zu kommen?

PowerColor Radeon HD 5830
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.522
Die 5830 hat das Problem das der Stromverbrauch gleichauf mit einer 5850 liegt bei geringerer Leistung, was sie etwas ungünstig plaziert zumal der Preis mit 200€ ein ganzes Stück über einer 5770 liegt die Mehrleistung gegenüber dieser sich aber ziemlich in Grenzen hält.
Ich persönlich würde zu einer 5770 tendieren und vlt in 2 Jahren die Graka nochmal nachrüsten wenn die Leistung nicht mehr reicht, denn mit der 5830 wirst du in etwa zum gleichen Zeitpunkt das Limit erreichen bei dem du noch mit hohen Details spielen können wirst wie mit der 5770 zahlst aber im Moment mehr dafür.
 

Creyel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
60
Die 5830 hat das Problem das der Stromverbrauch gleichauf mit einer 5850 liegt bei geringerer Leistung, was sie etwas ungünstig plaziert zumal der Preis mit 200€ ein ganzes Stück über einer 5770 liegt die Mehrleistung gegenüber dieser sich aber ziemlich in Grenzen hält.
Ich persönlich würde zu einer 5770 tendieren und vlt in 2 Jahren die Graka nochmal nachrüsten wenn die Leistung nicht mehr reicht, denn mit der 5830 wirst du in etwa zum gleichen Zeitpunkt das Limit erreichen bei dem du noch mit hohen Details spielen können wirst wie mit der 5770 zahlst aber im Moment mehr dafür.
Hallo,
danke für einen ausführlichen Beitrag !

MSI R5770 Hawk, mit der sollte ich dann nichts falschen machen - siehst du das, bzw die anderen auch so ?
 
Zuletzt bearbeitet:

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.522
An sich ist die Hawk die beste 5770 die man so kaufen kann, aber leider ist sie so gut wie nicht mehr zu bekommen und kostet ein ganzes Stück mehr als eine gewöhnliche 5770. Wenn du kein absoluter Silent Freak bist sollte es eine 5770 Pcs + auch tun, die ist zwar etwas lauter als eine Hawk, kostet aber weniger und ist besser verfügbar.
 

Creyel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
60
An sich ist die Hawk die beste 5770 die man so kaufen kann, aber leider ist sie so gut wie nicht mehr zu bekommen und kostet ein ganzes Stück mehr als eine gewöhnliche 5770. Wenn du kein absoluter Silent Freak bist sollte es eine 5770 Pcs + auch tun, die ist zwar etwas lauter als eine Hawk, kostet aber weniger und ist besser verfügbar.
Ja, hab mir gerade die Preise angesehn.
Die Karte kostet um bis zu mind. 50-60€ mehr und bringt nicht wirklich merkbare Mehrleistung, gerade mal leiser ist sie.

Wo das Ref. Model bei 95€ liegt. x.x

Dann stellt sich noch die Frage ob ich mein Netzteil behalten kann.
Bzw welches Mainboard ich jetzt nehme, ich denke das für mich als nicht OC'ler ein MB um 70€ vollkommen passt, oder gibt es bei den 100€ aufwärts Modellen doch Vorteile auch für nicht OC'ler ?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AMD User

Gast
mittlerweile haben 955 und 965 die selbe tdp.am anfang hatte der 965 140 watt jetzt auch 125 watt.und ednet ist halt na erspare mir die worte.viele haben durch ein netzteil ihre hardware abgeraucht.so viel dazu
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.522
@ Creyel
solang das Mainboard nen aktuellen Chipsatz hat und dir die gebotenen Anschlüsse reichen passt auch ein 70€ Board, wobei du da genauere Beratung im Entsprechenden Forum Thread finden wirst welches genau was taugt. Ich würde dir empfehlen ein Neues Netzteil zu nehmen da deines etwas wenig Power auf den Schienen hat und das zu Problemen führen könnte. Nimm dir ein 450 Watt Netzteil von Enermax, Coolermaster oder Cougar und du bist auf der sicheren Seite.

@AMD User
Komplette Sätze wären durchaus von Vorteil Oo, da ich mir echt schwer getan hab den Inhalt deines Satzes auf Anhieb zu verstehen, bei der komischen Zeichensetzung die du da an den Tag legst.
 

Creyel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
60
Sollte diese Angabe (3,4 A) stimmen, kannst du das NT im hohen Bogen der Tonne anvertrauen. 40W auf 12V reicht natuerlich nicht.

Evtl. verguckt?
Ah ich bin doof...
Natürlich sind es 34 A.

Hatte in den letzten Tagen keinen Zugang zu einem Laptop o.Ä.
Hab gelesen be quit sollen okay sein, gutes P/L ?

MoBo: ASRock 870 Extreme3
CPU: Phenom II X4 965 (c3)
RAM: G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL7-8-7-24
Festplatte: Samsung F1 Spinpoint 500gb
Graka: PowerColor Radeon HD 5850
Netzteil: ?


~grüße
 
Top