Gaming / TV Rechner

Sickboy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
33
Moin Moin,

1. Maximales Budget?
650 € bekomme ich für den alten / bis zu 200 € würde ich drauflegen
Suche das beste P/L Verhältnis / also nicht gleich alles ausschöpfen und goldene Lüfter reinpacken :D

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
2 - 3 Jahre / viel. 1 Aufrüstung nach 1 1/2 Jahren

3. Verwendungszweck?
- 1. Spiele auf 22" / LCD 37" Full HD 1080p
- 2. Filme schauen (BluRay/HD) 1080p auf 37"
Bluerayplayer vorhanden / also nur von HDD
- Ton erfolgt über einen Pioneer AV / 5.1 Teufellautsprecher
kann per HDMI / optisch eingespeist werden
(zuvor eine GTX 260 / SPDIF über HDMI durchgeschliffen)
- Fileserver -> die vorhandenen Samsung HDDs als RAID I
- durch meinen Beruf: Spielereien mit VMware Workstation / hierzu werden öfters größere Images benötigt / Es kann also sein das der Rechner mal etwas länger läuft und einfach nur Dinge Laden muss / zu solchen Phasen sollte er wenig Strom verbrauchen

3.1. Gaming
- 1920x1080 meistens auf beiden 22" / 37" native Auflösung
- hohe/höchste Qualität
- 1. Crysis
- 2. Anno-Serie
- 3. Mafia 2 / Call of Duty ... Ego-Shooter

3.3. Musikbearbeitung
- Fruityloops / Midikeyboard
-> hierzu wird jedoch eine bereits vorhandene USB Soundkarte verwendet

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- nein der geht für 650 € weg

was bleibt :
- 1x Scythe Mugen 2
- 1x Lüftungssteuerung
- 1x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz
- 1x WD Caviar blue 640 GB
- 2x Samsung EcoGreen F4 2 TB /

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- 1. Leise da Wohnzimmer PC
- 2. wenn ich Leistung haben will sollte welche kommen und wenn er nur dümpelt sollte sich das ganze Ding nicht all zu viel reinziehen
- 3. ATI oder Nvidia ist egal P/L sollte Stimmen / nicht zu viel Strom und vor allem Leise

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- "Ich baue selber zusammen"
- Ende Jan. / Mitte Feb. geht der alte PC weg


Soooo und jetzt wird es richtig kompliziert :)

Intel:

1 x Intel Core i5-760, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I5760)
2 x OCZ Gold Low-Voltage DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-20 (DDR3-1333) (OCZ3G1333LV4GK)
1 x TP-Link TL-SG1008D, 8-Port
1 x TP-Link TL-WN727N, 150Mbps, USB 2.0
1 x Lancool PC-K58
1 x Gigabyte GA-P55-USB3, P55 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x Cooler Master Silent Pro M500, 500W ATX 2.3 (RS-500-AMBA)

1 x Gigabyte GeForce GTX 460 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (GV-N460OC-1GI)

oder

1 x Sapphire Radeon HD 6850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, lite retail (11180-00-20R)


AMD :

1 x OCZ Gold Low-Voltage DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-20 (DDR3-1333) (OCZ3G1333LV4GK)
1 x TP-Link TL-SG1008D, 8-Port
1 x Gigabyte GA-870A-UD3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
1 x TP-Link TL-WN727N, 150Mbps, USB 2.0
1 x Lancool PC-K58
1 x AMD Phenom II X4 955 (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGMBOX)
1 x Cooler Master Silent Pro M500, 500W ATX 2.3 (RS-500-AMBA)
1 x Kingston HyperX DIMM XMP Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20 (DDR3-1333) (KHX1333C7D3K2/4GX)

1 x Gigabyte GeForce GTX 460 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (GV-N460OC-1GI)

oder

1 x Sapphire Radeon HD 6850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, lite retail (11180-00-20R)


Also die Sachen hatte ich mir einmal zusammengestellt. Ich bitte euch die einmal auseinander zu nehmen.

Nächste Sache: Mir ist in den Kopf gekommen viell. solch ein Case zu nutzen.

http://www.caseking.de/shop/catalog...-Li-PC-V354B-Micro-ATX-Cube-black::15134.html

Könnte man in solch ein Gehäuse mit anderen Komponenten die selbe Leistung rein bekommen ? Oder macht das keinen Sinn ? Ich habe von Micro-ATX leider keinen Plan :)

Gruß Jan :freaky:
 
Zuletzt bearbeitet:

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Was hast du denn aktuell für einen Rechner? Wenn du für den noch 650 Euro bekommst und nur 200 Euro für einen neuen drauflegen willst, dürfte der alte ja mindestens genau so viel Leistung bringen, oder nicht?
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
wenn der pc sowieso erst im januar gekauft werden soll würde ich dir empfehlen auch dann erst über eine passende zusammenstellung nachzudenken.
keiner weis jetzt wie die preise im januar sein werden.
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.200
wenn crysis auf platz 1, dann kannst du getrost zur radeon greifen. dann aber so oder so kein referenzdesign. zudem sind die radeon besser geeignet, weil dsie den sound mit ausgeben. kenne mich da nciht so gut aus, aber das ist ein vorteil, der bei deiner konstellation ins gewicht fällt, bei den einschlägigen tests aber gern vergessen wird. geräuschgedämmtes gehäuse und gutes netzteil verwenden. von cooler master halte genau gar nix. dann allerdings mußt du an anderen stellen abstriche machen. ggf30 bis 50 € bei der cpu sparen und auf amd setzen, dafür ein gutes netzteil nehmen (kostet locker 70 bis 100 €).
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Eindeutig die AMD Version aber mit einmal RAM Kit und zwar das Kingston HyperX DIMM XMP Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20

und sonst sehr gut die zusammenstellung

ach und die Grafikkarte die HD6850
 

Sickboy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
33
Sagen wir es einmal so das mit dem Verkauf ist eine Glückssache :)

alter PC

OCZ DDR 2 Gold 8 GB
Q6600 @ 3,2
GTX 260 AMP 2
1 TB Samsung F1
Antec Gehäuse etc.

Und ja der alte PC reicht aus, wird jedoch bald von jemandem benötigt der eine Karre hat die kurz vorm verrecken ist.

Der Zeitraum ist also bis... spätestens Ende Jan. :)

Und ehrlich gesagt juckt es mir etwas in den Fingern :)

Wichtig ist mir vor allem das mATX Thema. Würde gerne das oben genannte Case nutzen.
Nur das ist mit den Zusammenstellungen von oben ja nicht drin.


Danke !

Gruß Jan
 
Top