Gaming

csma/cd

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
21
Guten Abend :)


nach 3 Jahren ises mal wieder soweit. Nächste oder übernächste Woche werde ich mir einen neuen pc zusammenbasteln. Mich würde mal interessieren was ihr davon haltet.


CPU: AMD Phenom 955 Black edition 135€
CPU Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner 24 €
Board: MSI 770 C45 50 €
Grafikkarte: MSI 5850 Twin Frozr II 285 €
RAM: Kingston HyperX CL8.0 - DDR3 1600Mhz 125 €

~620€


Beim Board bin ich mir irgendwie noch unsicher, gibt da ja immer so ne große Auswahl ^^

Also wo könnte man noch sparen und wo evtl etwas mehr ausgeben?



MfG David


Edit:


Verwenden tu ich ihn fast nur fürs zocken und Musikhören evtl mal nen Film ansehen
Soundkarte und gute Anlage hab ich bereits. Hab derzeit nen 22 zoll Monitor (1680 x 1050).
Vielleicht hohl ich mir übernächsten Monat nen 24 Zoller. Falls das von belang ist.
Aja hab nen 600 Watt Netzteil von Sharkoon.
 
Zuletzt bearbeitet:

csma/cd

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
21
Festplatten nehm ich die aus meinem "noch" Rechner. Netzteil auch vorhanden, Laufwerke auch.

Betriebssystem win 7 ultimate x64

Ja eegtl alles Crysis, C&C, Supreme Commander, Anno 1404 und 1701, Call of Duty, Starcraft II, The Witcher

Wenns geht alles max! (Was es aber mittlerweile nicht mehr tut :D)

Aja ich werd nur MSI Produkte kaufen. Kein GB, asus usw.... Was anderes kommt mir nicht ins Haus ;)


Der g. Skill wird in der Liste zu dem MB nicht aufgeführt :/
http://eu.msi.com/uploads/test_report/TR10_1812.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Um Crysis auf nen 24 Zöller auf max. Details zu spielen brauchst du ne HD 5870, wenn die überhaupt ausreicht.

Gesamtvorschlag:
CPU: AMD Phenom X4 955
CPU Kühler: Scythe Mugen 2
Mainboard: Gigabyte GA 770 TA UD3
Grafikkarte: HD 5870
Ram: G-Skill Ripjaws 1333 MHz CL7

Dann bist du ca. bei 750 Euro.

Wie viel kannst du maximal ausgeben?
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Kannste gerne so machen, wenn du so schlau bist. Alles max. heißt für mich 16*AA und max. Details. Crossfire ist übrigens noch Blödsinn. Warum magst du nur MSI Produkte. Ein guter PC besteht nicht nur aus einer Marke
sondern Marke egal, aber nur das Beste.
Wenn du die oben genannte Späße nciht aktivierst dann reicht natürlich die HD 5850 welche auch eine bessere P/L hat als die HD 5870.
Ergänzung ()

Ach ja, zum Ram: Der Hersteller kann nicht alle Rams testen. Schau dich im Forum um. Vielleicht hat jemand das Board + Ram.
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
sofern er nicht übertakten will ist das board relativ egal. das board von ihm wird auch in der gaming faq empfohlen und wir für seine zwecke reichen. das ga 770ta zickt mit vielen rams rum, von daher muss man da vorsichtig sein.

achja noch was off topic: in deiner signatur basejumper: es heißt normal Foxconn ;)
 

csma/cd

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
21
Crossfire war ja auch nur Spaß :)


Bin bisjetzt immer mehr als gut mit MSI Produkten gefahren, hatte nie irgendwelche Probleme, alles lief wie es laufen sollte. Genauso wie ich mir nur ne CPU von AMD und und GraKa von ATI kaufe. Sind halt meine Prinzipien.

Falls ich übertakten würde, welches Board würdet ihr mir empfehlen?


mfg
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
asrock extreme 3 890gx soll sehr gut gehn und ist dazu auch nicht so teuer (~95€). hat schon den neuen chipsatz+usb3/sata3
 

csma/cd

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
21
hmm das hört sich gut an und wär auch ned so teuer muss ich gleich mal nachsehen.


Ja sieht gut aus aber gleich 3 PCIe Anschlüße? Braucht doch kein Mensch :D

Das Board braucht aber 1800 Mhz Ram geht da der 1600 auch rein oder würds da Probleme geben??

Wie siehts mit dem Hersteller ASROCK aus? Verarbeitung? Qualität?
 

hanx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
501
Zum Zockn würd ich schon zu ner 5870 raten wenn du halt richtig Spass dran haben willst oder zumindest ne GTX470 dann.
ASRock kann ich nicht empfehlen alles was ich von denen bis jetzt bei Kumpels gesehn hab war nicht besonders langlebig.
MfG
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
die alten asrock boards waren nicht gut, das ist richtig. jedoch sind so gut wie alle neuen boards sehr gute boards. gerade das extreme 3 ist laut einigen tests sehr zu empfehlen. ist zwar ein extremes beispiel aber ein amd x6 wurde damit auf 6ghz gebracht. eine gtx470 ist nicht zu empfehlen, da sie noch zu teuer,zu laut,zu stromhungrig und zu warm ist. vll wenns einmal eine neue revision geben sollte aber momentan ist eine 5870 klar die bessere wahl.
 

csma/cd

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
21
Ja das mit der gtx 470 hab ich auch grad gelesen. Die ist ihr Geld nicht wert.


Die 5870 währ schon super, aber die ist mir, schlicht und ergreifend zu teuer :(
Wollte nicht mehr als 300€ für die Graka ausgeben. Und so schlecht ist die Leistung der 5850 ja auch nicht, vorallem im vergleich zu meiner 3870 :D

So also Neue Zusammenstellung:

CPU: AMD Phenom 955 Black Edition 135€
CPU Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner 24 €
Board: ASROCK 890GX Extreme3 95 €
Grafikkarte: MSI 5850 Twin Frozr II 285 €
RAM: 4GB G.SKILL Red CL9.0 DDR3-SDRAM 1600Mhz 100 €


hat vllt jemand eine Gebrauchte 5870 zu versch.. ähh kaufen?? :D
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
kannst so nehmen die zusammenstellung. ich würd vll noch nach cl7 ram schaun und einem mugen 2. board is wie gesagt gut und falls dir die grafikkarte mal kaputt gehen sollte haste immernoch ne onboard. so stehst du nich komplett ohne pc da
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
momentan wärs vll sogar ne überlegung einen 1055T zu nehmen, da der 955 von tag zu tag teuerer wird.mittlerweile is der billigste schon bei 138€. ansonsten wärs mittlerweile vll besser einen 965er zu werden, 10€ ist ja nich die welt
 
Top