Notiz GeForce 451.85 Hotfix: Nvidia bessert seinen aktuellen Grafiktreiber nach

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.022

janeeisklar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
355
Von den ganzen bugs stand bei dem vorherigem Treiber aber nichts in der ReleaseNotes.
Wie kann der denn so viele Fehler haben?


  • [Shadow of the Tomb Raider][DirectX 12]: The game may crash when launched with Hardware-accelerated GPU scheduling enabled.
  • [Death Stranding]: Texture corruption may be observed during gameplay on GeForce GTX 16/RTX 20 series GPUs
  • NVIDIA Control Panel does not display the native resolution of some HDTVs with invalid timings
  • Some games may exhibit random freezes that lasts for a few seconds during gameplay.
  • Some displays may show a green tint when Windows Night Light is enabled
  • [Forza Motorsport 7]: Game starts to stutter after racing a few laps
  • [G-Sync Compatible] Adds support for the Samsung 27" Odyssey G7 gaming monitor
 

camlo

Ensign
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
134

ProximaCentauri

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
537
Gibt es eigentlich Ankündigungen zu Bestrebungen von NV, dass sie ihren Treiber auch mal so aufbauen werden wie AMD? Mit OC Funktion und Details zu den Temps und Auslastung usw.?
Vollkommen unnötig, dafür gibt es zum Beispiel MSI Afterburner und Co, wieso etwas selbst basteln wenn quasi alle Grafikkartenhersteller schon Jahrelang etwas ausgereiftes haben.
Der Treiber soll so bleiben wie er ist, er ist gut so, völlig egal das er nicht aussieht wie eine LasVegas-Reklame die sich alle paar Monate verändert.
AMD ist für mich kein gutes Vorbild punkto Treiber, AMD hat keine Linie der sie dauerhaft oder zumindest langfristig folgen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler)

Hafensänger

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
842
Wie immer Top wie schnell das grüne Team gleich nachbessert ;)
 

Discovery_1

Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
2.493
Dann warte ich doch ganz auf den neuen Grafiktreiber. Den aktuellen habe ich noch gar nicht drauf, habe die Meldung immer weggeklickt, weil ich immer kein Bock auf Aktualisierung hatte. :D
 

Orcon

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
896
Und ich hab mich schon gewundert warum Shadow of the Tomb Raider mit DX 12 auf meiner RTX 2080 noch vor dem Titelbildschirm eingefroren ist. Lies sich aber durch löschen des Shader Cache beheben. Da kenn ich nun die Ursache.
Am Zweit -PC mit einer GTX 1070Ti hatte ich allerdings keine Probleme mit diesem Treiber.
 

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.901
Ist doch in Ordnung wenn die Fehler jetzt draußen sind. Da gibt's nix zu kritisieren.

Wie immer bei Treibern kann man Glück oder Pech haben. Das ist sogar so allgemein dass es Herstellerunabhängig ist :D AMD bessert bei Treibern nach und Nvidia natürlich auch.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.060
Ich hoffe, dass auch der BF5 DX12 Crash-Fehler behoben wurde.
 

OdinHades

Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
2.089
Helligkeitsregelung bei meinem Laptop funktioniert damit immer noch nicht. Also bleib ich bis auf Weiteres bei 446.14. =/
 

lamma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
361
Wie schaut es mit VirtualBox aus? Bei meinen VMs lässt sich seit dem 450er der vbox-grafiktreiber nicht mehr installieren/starten.

edit: Geht wieder!
 
Zuletzt bearbeitet:

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.563
Muss ich testen, erklärt vielleicht die Ruckler bei AOE 🤔
 

BlackhandTV

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.543
Ahhh kommt perfekt, hab fast 1 Jahr durchgehend kein einzigen Absturz mehr mit PUBG (täglich ~5Std) gehabt, leider jetzt wieder 2 Freezes insgesamt, die werden nun mit dem Hotfix, zum Glück!, gefixed, danke nVidia, wurde Zeit!
 

Zeitwächter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.426
Vollkommen unnötig, dafür gibt es zum Beispiel MSI Afterburner und Co, wieso etwas selbst basteln wenn quasi alle Grafikkartenhersteller schon Jahrelang etwas ausgereiftes haben.
Der Treiber soll so bleiben wie er ist, er ist gut so, völlig egal das er nicht aussieht wie eine LasVegas Reklame die sich alle Monate verändert.
Deine Meinung ^^
Ich bevorzuge es, wenn der Grafikkarten-Treiber diese Features mitbringt, da braucht man dann nicht 3-4 andere Programme seperat zu nutzen. Ich nutze kein MSI Afterburner oder sonstiges, da bin ich froh alles unter dem Adrenalin Treiber verwalten zu können ^^
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.953
Gibt es eigentlich Ankündigungen zu Bestrebungen von NV, dass sie ihren Treiber auch mal so aufbauen werden wie AMD? Mit OC Funktion und Details zu den Temps und Auslastung usw.?
Hat es doch schon gegeben, in sehr ausgereifter Form früher.
Aber sau viele Benutzer haben es mit dem OC übertrieben bzw. konnten Treiber Bugs und OC Instabilität nicht mehr auseinander halten. Bug Reporting war ein mess, nvidia hat dann die OC funktionen aus dem Treiber verbannt.
Übertakten muss und sollte heute eh niemand mehr, es gibt mittlerweile mehr OC Karten als Normale.
Eine OC Karte zu übertakten ist eh sinnlos, mehr als 50MHz kannste da meistens nicht mehr herausholen.
Selbst wenn man auf 100MHz kommt ist der Performance Zuwachs extrem gering.

Aber auch allgemein bringt übertakten deutlich weniger als früher, weil nun mal die Karten schon sehr hoch Takten. Das Powerlimit erhöhen oder die voltage zu reduzieren bringt bei vielen Karten mehr als das Übertakten.


Von den ganzen bugs stand bei dem vorherigem Treiber aber nichts in der ReleaseNotes.
Wie kann der denn so viele Fehler haben?
Die Release Notes werden selten aktuell gehalten und meistens wird nur das wichtigste notiert.
Alle Offene Fehler werden im offiziellen Treiber Forum gelistet https://www.nvidia.com/en-us/geforc...e-45167-game-ready-driver-feedback-thread-re/

Man darf nicht vergessen nicht jeder ist von denn Fehlern betroffen, ist oft System und Karten Generation abhängig.

Helligkeitsregelung bei meinem Laptop funktioniert damit immer noch nicht. Also bleib ich bis auf Weiteres bei 446.14. =/
Bei Laptops nimmt man die Speziell angepassten Treiber vom Laptop Hersteller und nicht die direkten Treiber von nvidia.
Weil nun mal jeder Hersteller seine eigenen Energiesparfunktionen Suppe hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Top