Gehäusefrage

Lion88

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.569
Den Hush gibts ned größer :-)

Wieso genau willst du denn einen Big Tower? Muss ja nen Grund geben.
 
W

WzbX-

Gast
Naja, die kleinen dinger passen nicht wirklich in meinen Schreibtisch. Habe noch ein Thermaltake Armor hier,
das allerdings schon viele macken hat. Ansonsten wegen der belüftung, aber wenn ich mich irre..... ;)

Was sagt ihr denn sonst zum http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=211789 ?
oder gibt es da was vergleichabres.

Ich möchte nur kein Platik schnick schnack dran haben, zurnot auch ohne Window an der Seit.
Ein Dunkles ( bevorzugt schwarzes ) Gehäuse.

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=190191

Sowas mit blauen LEDs wäre super, nur nicht soooo teuer, aber die Form ist Ideal!
wenig Plastik etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.275
Schau' Dir 'mal das Akasa Mirage an: Ist qualitativ ebenfalls sehr hochwertig (zwar nicht ganz so massiv wie die z-machine, aber deutlich solider als die herkömmlichen Alu-Gehäuse), dank der überdurchschnittlichen Breite sehr geräumig und mit dem Mainboard-Schlitten auch sehr praktisch. Und das Ganze für weniger als die Hälfte des Preises für das Zalman-Case :D

LG N.
 

-SouL ReaveR-

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.803
ich hab das Hush und bin zufrieden mit der größe
schau dir halt mal das photo in meiner sig an.. falls der platz dir nicht genügt such dir ein anderes..

mfg SouL
 

bedunet

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
779
Hallo TECC, ich bin auch dabei mir ein Gehäuse auszuwählen. Die Gehäuse die du gepostet hast sind schon sehr gut, aber der Lian Li ist denke ich für dein System überdimensioniert. Schau dir mal diesen Lian Li an: http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_88_1258&products_id=6014
Ist zwar nicht ganz preiswert, aber wohl auch sein Geld wert.

Anstatt des Antec P180 - das du gepostet hast - solltest du dir das Antec P182 ansehen: http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_833&products_id=6615
Highlight ist das Kabelmanagement des P182. Die Kabel lassen sich alle hinter dem Mainboardtray verstauen. Dabei müssen die Zuleitungen des NT aber lang genug sein. Besonders die seperate Stromleitung für die CPU ist wohl oft ein paar Zentimeter zu kurz.

Ich bin selbst an diesen beiden Gehäusen interessiert. Welches ich nehme muss ich wohl auswürfeln :D
 
Top