Gigabit Leitung, kommt nur 100Mbit

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
hey
ich hab folgendes Prob: ich hab mein Heimnetzwerk auf Gigabit Lan umgerüstet: Cat 6 Kabel Gigabit Switch von TP-Link: TP-Link - (TL-SG1008D).
Netzwerkarte die eine auch von TP-Link: TP-Link - (TG-3269).
Die andere onboard vom Mainboard Abit AW9D-Max. Ich hab auf dem Server windows server 2003 mit akutellen Treibern und einen filezilla ftp server laufen. client rechner: windows vista filezilla client. auf den rechnern sowie am switch selber wird erkannt dass es sich um gibabit lan ahndelt aber ich kann nur mit maximal 12 MB/s ziehen achja festplatten: samsung sata aufm client und samsung ide aufm server.
ich hoffe ihr wisst da was

gruß
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
ne das sp1 ist drauf
 

Kenny [CH]

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.017
Als erstes du hast kein GB durchsatzt nur ca 125MB (1Gb:8) und ich denke ergendwo hast du ein 100 oder noch schlechter eine 10Mb Lan anschluss
 
Zuletzt bearbeitet:

ManOki

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.305
der PCI bus der netzwerkkarte blockiert ... entweder onboard oder PCIe

EDIT: cool, 3 leute in der selben minute :D
 
Zuletzt bearbeitet:

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
@ manoki

und d.h.?
was kann ich tun?

@almost is mir auch klar dass ich mit maximal 40 mb/s ziehen könnte aber das wäre ne krasse steigerung und die 2 netzwerkarten sind definitiv Gigabit
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
d.h. ihr meint es liegt an der onboard karte?
 
E

emagon

Gast
Ich würde erstmal in den Netzwerkeinstellungen nachgucken ob die Karten überhaupt richtig eingestellt sind. Weil wenn da eine der Karten auf Stromsparmodus und 10Mbit Half Duplex läuft kanns nichts werden, also einfach mal per Hand auf den entsprechenden Modus stellen. (Irgendwo Eigenschaften der LAN Verbindung)
 

Kenny [CH]

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.017
zum teil kan man es auch direkt am onboard anschluss anschauen wie schnell das inet ist

bei mir:
10Mb wen es nicht blinkt oder leuchtet (einer seite nur)
100Mb es leichtet
1Gb wenn es Lämplet ^^

Mainboard Handbuch sagt dir alles wie viel und wiso nicht oder sonst nutzte deinen Besten Freund Link
 
Zuletzt bearbeitet:

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
also die kollegen hier neben mir meinen es könnte auch an dem hersteller TP-Link liegen bzw an dem Realteak chipsatz der onboard karte.
 

Sharkoon05

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.247
also soweit wie ich weiß funktzt das gbit netzerk vom abit aw9d max einwandfrei nur kommt es bei mir gelegentlich zu einem absturz!
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
schau dir mal den status der lan verbindungen an
dort wird dir angezeigt mit wieviel mbit/s die Leitung läuft..
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
ja da steht dass es gigabit ist
 

AkShen

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
558
Ich frag jetzt mal ganz doof?
Nutze auch die entsprechenden Protokolle? TCP/IP V6 zb ? oder wenigstens TCP/IP ????
Wenn du nämlich mit ipx spx arbeitest... tja da ist bei 10 Mbit schluss :D
 

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
ka was ipx is aber ich hab die normale TCP/IP verbindung
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.176

H0me-Adm1n

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
62
also ich bin mir inwzischen ziemlich sicher dass es an der billig karte von tp-link liegt ich denke ich werd mir jetzt mal eine mit nem intelchipsatz zulegen
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.586
Das bezweifle ich. Selbst wenn der Chip nicht besonders gut läuft, wird er, sofern gigabit, trotzdem mehr als 100mbit bringen.
Geh in den Gerätemanager, in die Eigenschaften von den Netzwerkkarten und schau nochmal nach, ob beim Duplexmodus tatsächlich überall gigabit full duplex angegeben ist.
Und schau auch mal nach, ob ein aktueller Treiber installiert ist. Bei meinem Notebook ging der Netzwerkkartentreiber auch plötzlich nicht mehr fehlerfrei, was eine Downloadgeschwindigkeit von etwa 10k/sec zur Folge hatte.
Eventuell musst du auch im BIOS eine Einstellung tätigen oder einen Jumper am Mainboard setzen.
mfg
IRID1UM
 
Top