Gmail Login bei Outlook 2019

machiavelli1986

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.069
Hallo zusammen

Scheinbar hab ich was verpasst. Ich hab Outlook 2016 und zwei meiner Gmail Konten via App Passwort eingebunden. Die beiden Accounts sind mit 2-FA gesichert. Beide mit Authenticator, der eine Account noch mit Bestätigung am Smartphone als pimäres Login.
Heute habe ich Outlook geöffnet und meine beiden Accounts konnten nicht mehr connecten. Es kommt dann neu (noch nie gesehen in Outlook) das Google Anmeldefenster, wo man sich normal mit Passwort (nicht App-Passwort) und 2-FA einloggen kann. Danach werde ich gefragt, ob ich Microsoft apps & services den Zugriff gewähren möchte. Ich klicke auf Allow und dann kommt die Meldung "wir konnten Sie leider nicht bei "Google - IMAP" anmelden. Versuchen Sie es später nochmal. Hat Microsoft sich da mit Office 2019 was neues einfallen lassen? Der Ablauf spielt sich so ab:

https://support.office.com/en-us/ar...-outlook-70191667-9c52-4581-990e-e30318c2c081

Was auch noch interessant ist. Bei meinen beiden Accounts von Microsoft (Windowslive und Hotmail) hat er mich auch gefragt, auch dort hatte ich ursprünglich App-Passwörter. Dort konnte ich mich aber mit E-Mailpasswort und 2-FA dann anmelden. Komisch das es gestern noch funktioniert hat. Sehe nicht das es irgendwo heute ein Office 2019 Update gegeben hätte.

Danke für Eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKonfigurator

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.582
Hast du den "weniger sicheren" Zugriff in Gmail aktiviert? Wenn nein, probier es mal so.
 

Cirdan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
110
Gleiches Problem hab ich seit heute auch - nach Installation des letztes Windows Updates von gestern.
 

machiavelli1986

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.069
Hier die Lösung
https://answers.microsoft.com/de-de...probleme/aad9b5e4-8e3e-433f-a34e-c4460123672f

Einfach in Outlook in den Optionen die Datenschutzeinstellung aktivieren, Gmail einrichten. Danach hab ich die Häkchen wieder rausgenommen, funktioniert bis jetzt.
Ich habs jetzt mit 2-FA gemacht, was anderes wird mir auch nicht vorgeschlagen. Kommt immer direkt das Google Fenster. Ist aber ok so, lieber auf App-Passwörter verzichten wenn möglich. Wusste nur nicht, dass dies bis anhin auch so möglich war.
 

Knut_Knatterton

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
62
bei mir kommt seit heute Abend ein komisches Abfragefenster, das mir sagt, dass M$ auf meine Daten zugreifen kann, wenn ich es ausfülle. Weiß jemand, wie ich diesen kack abstellen kann, denn ich muss jetzt bei jeder Aktualisierung dieses Fensterchen ausfüllen, obwohl outlook mein pwd hat?

kack.JPG
 

machiavelli1986

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.069
Ja eben, wenn du 2-FA hast siehe Anleitung. So müsste es funktionieren.
 

Knut_Knatterton

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
62
ja, hab schon gelesen - nur sind bei mir die Datenschutzhäkchen alle gesetzt :-( hab sie eben raus genommen, outlook neu gestartet, wieder rein genommen, neu gestartet, der ganze kack geht von vorne los :-(
 

machiavelli1986

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.069
Hast Du dann 2-FA aktiv oder nicht? Und was hast Du bei den E-Mailsettings eingetragen? Ich hab SSL 993 beim Eingang und STARTTLS 587 beim Ausgang genommen.
 

Knut_Knatterton

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
62
2-FA habe ich jetzt eingerichtet - ansonsten alles das gleiche, bin kurz davor, alles zu entfernen und neu anzulegen hmpf ... und ich muss jetzt jedes Mal den Scheiß erlauben?
 

machiavelli1986

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.069
Hm komisch, also ich hab zwar die 2-FA (Authenticator und via Smartphone) schon lange, aber hatte immer App-Passwörter benutzt. Jetzt als Outlook aber gejammert hat hats mit dem aktivieren des Datenschutzkrams und einmaligem erlauben geklappt.
 

Knut_Knatterton

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
62
bei mir fragt es jetzt JEDES Mal nach nem Login - hab 2-FA deaktiviert, das ganze Handygepiepe geht mir auf den Docht ... :-(

ich kann bei der 2-FA übrigens nur zwischen Handypiepen oder SMS/Anruf wählen - App-Pwd ist nicht mal in der Auswahl :(
 

machiavelli1986

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.069
Bei mir ist es jetzt auch wieder gekommen. Hab dann aber in den Datenschutzsettings wieder das letzte Häkchen gesetzt, nun gehts wieder. Da ist aber schon etwas nicht sauber, da steht nämlich, dass es für Outlook-Email-Dienste (was auch immer das ist) das Häkchen eigentlich nicht braucht. Das Du aber nur SMS und Anruf hast ist seltsam. Mindestens der Authenticator müsste ja immer verfügbar sein.
 

Knut_Knatterton

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
62
Ich weiß nicht, was passiert ist, aber plötzlich fragt outlook nicht mehr, sondern macht einfach so, wie früher ... ich bin verwirrt o.O
 

heaven234

Newbie
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
7
Hallo,

ich bin total verzweifelt. Ich benutze Outlook 2019 mit 8 Gmail Koten beruflich. Nichts geht mehr. Habe die Datenschutz Bestmmungen als Admin ein und ausgeschaltet und rebootet. Unsichere Anwendungen in Gmail sind aktiviert.
Habe auch das letzte Windows update deinstalliert. Nichts.

Habt ihr noch mehr Ideen?
 

mj084

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
351
Hier der gleiche Shizzle, Haken setzen bei den Datenschutzoptionen hat nur kurzzeitig Abhilfe gebracht:/
So ein Murks ey:jumpin:
 
Top