GMX Top-Mail kündigen

Pavelito

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
81
Hey,

ich bekomms einfach nicht hin. Habe mir dieses 30 tägige gratis Abo aufschwätzen lassen und möchte jetzt kündigen.

Hier der Vorgang. Ab dem 2. Screen weiß ich aber nicht mehr, wie ich weiter vorgehen soll. Ich habe schon mehrere Tutorials im Internet gefuden, allerdings scheinen die bei gmx schon wieder was geändert zu haben.

unbenannt1bhp.png


Folgende Seite erscheint, wenn ich auf Email Adresse löschen klicke (was anderes kann ich auch nicht anklicken. Jetzt versucht GMX seine Kunden zu verwirren und ihnen das Kündigen zu erschweren.

bildschirmfoto20110411ud.png


Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Du hast eine E-Mail Adresse gewählt "@gmx.org", die darf man bei FreeMail nicht haben. Standard ist ja @gmx.de! Soweit ich weiß gibts aber auch nen Basistarif (Comfort) für 49cent im Monat, da darfste @gmx.org auch haben. Sonst gibts nur neue E-Mail Adresse oder GMX ProMail für 2,99.
 

Tobber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
629
Manche Emailadressen sind nur im Topmail-Tarif verfügbar, z.B. die ORG-Domains.
Steht da übrigens.
Da das die einzige Adresse ist, die angelegt zu sein scheint, wäre nach der Löschung selbiger keine Emailadresse mehr vorhanden.
Also weitere Emailadresse erstellen, die auch im Freemail-Tarif gültig ist (z.B. .de), die als Hauptadresse festlegen und dann sollte es gehen.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
20.579
Das Problem wird die pavelito@gmx.org sein, da .org als Endung beim kostenlosen FreeMail nicht geht, nur .de.
 

todde1987

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
513
Zu spät^^
Hab ich schon in meine Spam-sende-Liste aufgenommen...Muhaha :evillol:
 

-G.O.D-

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
110
von .org verabschieden und dann den Tarif Wechseln
 

shane01

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
238
Zitat von KnolleJupp:
Das Problem wird die pavelito@gmx.org sein, da .org als Endung beim kostenlosen FreeMail nicht geht, nur .de.
Stimmt nicht ganz, .net geht bei Freemail.

Ansonsten ist der Kündigungsprozess ein bißchen kompliziert. Man muss glaub ich innerhalb von 5 Tagen schriftlich per Fax oder Brief kündigen. Einfach so online per Mail oder über den Account kündigen geht nicht.
 

Pavelito

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
81
Ich habe mir jetzt eine "GMX De-Mail-Adresse" angelegt. Unter "Standardadressen" wird diese aber nicht angezeigt. Wo kann ich meine .org Adresse löschen auf auf die kostenlose De-Adresse wechseln?
 
Q

quityper

Gast
Was machst denn du, jetzt ist eh zu spät.
In deinem TopMail-Account unter "weitere Adresse anlegen" eine e-Mail Adresse anlegen, die auch im Free-Mail gültig ist, dann als Hauptadresse festlegen und die .org löschen und wechseln.
 

Quickbeam2k1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.153
Willst du denn überhaupt noch bei gmx bleiben?
Könnte auch ansonsten fastmail.fm empfehlen. Da haste wenigstens guten IMAP support.
Gibts auch als Free version mit leider nur 25MB speicher. (mit gmx nicht zu vergleichen, wäre aber immerhin zu web.de schon ne Verdopplung)
 

Pavelito

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
81
Die "De-Mail-Adresse für rechtssichere Kommunikation" ist doch kostenlos! Sie wird aber nicht aufgelistet, wenn ich die Hauptadresse ändern möchte. Da steht immer nur meine @org-Adresse.

Ich will nicht bei GMX bleiben, alles kündigen und das Abo loswerden.
 

MikeBe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.502
Am besten meldet man sich bei solchen Aktionen gar nicht erst an. Dann gibt es auch keinen Ärger und Probleme. Was meinst du wie oft die mir das schon angeboten haben, ich bin seit 12 Jahren bei denen.
 

HaveFun

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.895
Du solltest dir keine "De-Mail-Adresse für rechtssichere Kommunikation" anlegen.

Dort in GMX, was auch dein 2. screenshot zeigt, einfach eine weitere Emailadresse anlegen, mit @gmx.de oder @gmx.net am Ende hat. Diese neue Adresse dann als Hauptadresse definieren. Dann die bisherige @gmx.org löschen.
Danach solltest du die Kündigung durchführen können.
 
Top