News GoPro Hero5: Fünfte Generation bietet GPS und Sprachsteuerung

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.790

Musicon

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
957
wasserdicht ohne case, sehr nice.
der preis mal wieder solala, aber das bundle mit der drohne recht nice.

wenn die handhabung der drohne gut ist und sie ihr positioning hält + non-ruckler wäre es fast ne überlegung wert.

@ CB: Wird es hier tests geben? :)
 

allegoric

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
137
Die Laufzeit wäre interessant. Alles andere ist eher wurscht, mehr Bumms wäre schön gewesen für 60 fps in 4k, aber das ist zu hoch gegriffen.
 

Xidus

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
704

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.164
Im Artikel fehlt meiner Meinung nach der nicht unwesentliche Teil, dass bei der Karma-Drohne auch ein Handgimbal dabei ist. An diesen wird die Hero mitsamt der Stabilisierung eingesteckt, sodass man diese auch bei der Handführung der Kamera zur Verfügung hat. Außerdem lässt sich die Stabilisierung an sämtliche GoPro-Halterungen montieren, der Grip-Stick hat Bedienelemente für die Kamera und ist auch separat erhältlich. Für 330€, also ähnlich wie das Osmo Mobile.
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.384
Die Frage ist, welche Speicherkartengröße unterstützt wird.
N Kumpel hat ne GoPro und meinte auch die neusten unterstützen nicht mehr als 64GB.

Was bringt mir 4K mit 60 FPS wenn die Karte dann inerhalb von ner halben Stunde voll ist.
 

krong

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.238
Hoffentlich gibts zur Drohne bald Tests. Preislich extrem interessant, so lange die halbwegs ordentlich performed...
 

crossblade

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
280
Sehr schön.

Endlich werden die Wichtigsten Punkte bei der GoPro angegangen.

GPS - dann weiss ich was ich wo aufgenommen habe.
Stabilisierung - Weniger verwackelte aufnahmen auch ohne gimbal
Wasserdicht ohne Gehäuse - mehr als 5m habe ich noch nie gebraucht
Touchscreen im Topmodell - bisher hatte man die Qual der Wahl - 4k oder touchscreen
RAW - endlich kann man etwas mehr aus den Aufnahmen heraus holen - obwohl wegen des kleinen Sensors eher beschränkt - vielleicht sind 10f stops dynamic range drin...

Die Drohne sieht auch ganz gut aus - mal abwarten wie die sich schlägt - gibt ja noch nichts vergleichbares von GoPro. Wenn die drohne aber Stürze ähnlich gut verkraftet wie die GoPro dann ist das ein Geniestreich!
 
Zuletzt bearbeitet:

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.501
Also die Drohne + Kamera könnte interessantes Spielzeug werden für mein Roadtrip durch Japan :D
 

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.211
2,7k :freak:
Die Auflösung musste ich dann doch erst mal googeln. Sind übrigens 2704 x 1524 Pixel.
Ansonsten, sieht das Ding doch mal ganz interessant aus. Hätte schon mal gerne ne Drohne, aber "Probefliegen" ist ja auch immer so eine Sache.
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.001
Schon nett, aber wenig überraschend. Ein richtiges Pro Modell mit 4K@60Fps wäe mal nice. Am besten dann einfach mit 128GB UFS2.0 Speicher intern. Dann hat man den Flaschenhals Speicherkarte ja schon mal ausgehebelt. Aber insgesamt ein cooles Update, aber die Preise.... Da mich mehr als 1080p nicht juckt bleibe ich bei der Xiaomi Yi Cam.... für 70€ ist die da nicht so viel schlechter ^^. Die hero 5 Blacl für 300€ wäre ein guter Deal
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.145
Da die Hero Session und Hero5 Session die gleichen Abmessungen haben, gehe ich mal davon aus, das auch die Hero Session kompatibel ist? Sowie wie vermutlich jedes andere GoPro Modell auch? Auf der Website wird lediglich die Hero5, Hero5 Session und Hero4 Black als kompatibel angezeigt. Oder ich habe was übersehen.
 

Xidus

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
704
Zuletzt bearbeitet: (Quelle hinzugefügt)

Chief_Rocker

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
574
Hm, bisher ist der GoPro Kelch ja immer an mir vorbei gegangen.
Aber das Bundle mit GoPro, Drohne und Gimbal wäre nice !
Wasserdicht nimmt man da natürlich gerne mit.
Bin auf die finalen Preise gespannt, steht aber jetzt schon recht weit oben auf der Wunschliste :-)
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.025
ENDLICH! Ich will mir die Hero5 schon seit einem Jahr kaufen... Das mit der Drohne is natürlich verlockend, wobei ich da auch erstmal Tests abwarten werde.
 

Nasedo00

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
80
Gute Auflistung zum Vergleichen der Modelle. Werde aber auch die Tests abwarten. Weiß man schon ob das Objektiv wieder von Carl Zeiss ist?
 

Genscher

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
692
Das verstehe ich nicht. Da kommt die Hero 5 ohne nennenswerte Verbesserungen und ich lese hier im Forum nur "Wow", "Super", usw.? :freak:

a) GPS braucht keiner, das hat man doch schon im Handy oder Uhr.
b) Wasserdicht ohne Gehäuse? Naja, die meisten haben doch sowieso das Unterwassergehäuse als Zubehör.

Wichtig wären Verbesserungen bei der Komprimierung / Datenrate gewesen.

Ich schließe mich dem Fazit der Investoren an den Aktienmärkten an: GoPro Inc. hat leider keine Zukunftsvision für Ihre Produkte. :o
 

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
645
Uff, das Set mit der Drohne ist schon sehr interessant. 1200€ sind für den Einstieg aber auch kein Pappenstiel.
 
Top