Grafikauflösung unter GeForce2 MX

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
#1
Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Rechner Athlon 1,3 Gh, GeForce 2 MX, Windows 98

Ich kann die Auflösung des Bildschirms unter Windows nicht auf 640*480 einstellen. Der Bildschirm beliebt dann dunkel. Alle höheren Auflösungen funktionieren.
Da aber viele Spiele intern in 640*480 schalten, habe ich da den gleichen Effekt: der Bildschirm schaltet ab (bei eingestellter Power-Save funktion) oder wird dunkel (power-save Funktion aus), das Spiel selbst aber läuft
Hilfe ? !
Danke
Christian
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#2
Noch nie gehört...

Ich wüßte jetzt nichts Konkretes, kann nur vermuten. Klären wir erstmal die offensichtlichen Möglichkeiten...

1. Hast du mit irgend einem Tool / mit einer Windows-Option an der Horizontalfrequenz gedreht? Dann könnte es sein, daß der Wert in dieser Auflösung zu hoch für deine Kiste ist.

2. Sind deine Treiber aktuell / original? Verwendest du Treiber vom Hersteller oder die von NVidia? Könntest du mal überprüfen.

3. Verwendest du ein Tuning-Programm wie NVMax oder Powerstrip? Wenn ja, kannst du da ja mal alles auf Standard-Einstellungen zurücksetzen.

4. Ist der Monitor noch gesund? (Mal 'nen anderen probiert?)

Weder Diablo noch Starcraft spielen, das ist schon hart...
Merkwürdig, ich hatte sowas noch nie. Aber ich benutze auch schon lange W2K. :cool:
 
Top