Graka + CPU Vorhanden - und der rest?

winterblut

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
720
habe von bekannten vor einigen Tagen einen Intel Core 2 Extreme QX9650 bekommen und eine BFG GTX 280 OC Video Card (1GB, PCI-Express 2.0) dazu ;)


nun brauch ich ja noch einige komponenten und da ich hardwaretechnisch nicht wirklich bewandert bin wollt ich mir mal ein paar ratschläge einholen ;)


mainboard?
sinnvolles os? (ich würd ja am liebsten bei xp bleiben :p)
ram? hersteller, taktung usw.

wäre es sinnvoll sich zudem noch ne neue Sata platte zu kaufen? alternativ würde ich alte ide weiterhin nutzen ;)

netzteil?





vielleicht sind die requirements der graka auch noch wichtig ;)

Requirements

* 1GB of system memory (2GB recommended)
* CD or DVD-ROM drive
* 100MB of available hard disk drive space for basic driver installation
* Microsoft® Windows Vista? or XP operating system (Windows Vista? required for 3-Way NVIDIA SLI®)
* PCI Express® or PCI Express® 2.0-compliant system motherboard with one vacant PCI Express® x16 slot
* One vacant add-in card slot below the PCI Express® x16 slot. This graphics card physically occupies two slots
* 575W PCI Express®-compliant system power supply with a combined 12V current rating of 42A or more (Minimum system power requirement based on a PC configured with an Intel Core®2 Extreme QX9650 processor)
* One 8-pin and one 6-pin PCI Express® supplementary power connector -or- Three 6-pin PCI Express® supplementary power connectors
* NOTE: For the power requirements of multiple GeForce® GTX 280-based graphics cards in an NVIDIA SLI® configuration, please visit www.bfgtech.com/slipower



ich danke ;)
 

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
885
Mainboard: Asus P5Q Pro -> 95 €
Ram: 4 GB DDR2-800 Kit (2 Module, hier reicht der günstigste, achte nur darauf, das du keine AMD Edition bekommst) -> 55 € (ausser du willst übertakten, dann DDR2-1000, da ist der OCZ zu empfehlen)
Festplatte: Western Digital 640 GB AAKS -> 60 €
DVD Brenner: LG GH20NS
Netzteil: Corsair 450W -> 50 €
Gehäuse: Schau mal bei Caseking. Lian Li, Lancool, Cooler Master und Antec sind grundlegend zu empfehlen.

Betriebssystem: XP reicht noch vollkommen, allerdings wirst du die 32-Bit Version haben, welche nur etwa 3 GB des Arbeitsspeichers erkennt, aber da die Preise aktuell so im Keller sind, kannst dir ohne Problem ein 4 GB Kit holen. Ansonsten ist Vista alles andere als schlecht. Home Premium 64-Bit gibts schon für 70 €


Ansonsten würd ich noch nen vernünftigen CPU Kühler empfehlen. Groß Clockner, Xigmatek S1283 oder Scythe Mugen gibts für 30 € und bei denen machst nichts falsch.

Edit:

Preis: 286,45
1 x Western Digital Caviar Blue 640GB SATA II (WD6400AAKS) bei Mix-Computer 60,72
1 x A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) bei Mix-Computer 53,08
1 x LG Electronics GH20NS SATA schwarz bulk (10RBBB) bei Mix-Computer 24,64
1 x Corsair VX 450W ATX 2.2 (CMPSU-450VX) bei Mix-Computer 49,30
1 x ASUS P5Q Pro, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4Q0-G0EAY00Z) bei Mix-Computer 98,71
 
Zuletzt bearbeitet:

winterblut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
720
danke erstmal :D

die cpu ist boxed > ergo dennoch alternativkühler?


übertakten würde ich net wirklich, höchstens den multi hochschrauben, so auf 3,3 ghz, bzw solang ich keine spannung erhöhen muss - wenn ich mich net irre zieht der fsb bei der cpu eh net so wirklich beim hochschrauben ? ;)
 

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
885
Der Boxed ist recht laut und kühlt nicht so gut, von daher würd ich schon einen alternativen empfehlen.

Ansonsten passts
 

Tom34

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
165
Ohh, mit solchen rechnungen wär ich äußerst vorsichtig. Die messen zwar das gesamtsystem aber man sollte schon einiges an luft nach oben haben. Ein kumpel von mir hat laut rechnung auch nur 280 Watt verbrauch und 300 oder 350 Watt sind viel zu wenig, das system läuft wenns drauf ankommt(z.b. Crysis) einfach nicht ordentlich genug.
 

winterblut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
720
habe mich für ein größeres netzteil entschieden

aber beim ram bin ich ratlos


CL5 5-5-18

oder

CL4 4-4-12


?
 

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
885
Bei Intelsystem machen die Timings nur im Messbaren Bereich was her, ansonsten merkts du keine Unterschiede. AMDs profitieren davon eher und da CL5 normalerweise günstiger ist, nimm den am besten.

Und nicht vergessen vorher die Teile durch Geizhals und Co. jagen, damit du keine überteuerten Preise bezahlst.
 

winterblut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
720
so hier mal ne auflistung, bitte schreien falls es irgendwo einwände gibt ;)


wo ich kaufe ist mir noch net klar, muss erstmal preismaschinen quälen, sobald der screen "abgesegnet" ist ;)

 

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
885
Ram kann es gern auch noch ein wenig billiger sein, da gibt es keine Unterschiede. Pass halt nur auf, das du nicht den MDT AMD Editio holst, weil der funktioniert nur auf AMD Systemen^^

620 W halte ich doch für deutlich übertrieben. Wenn dir 450 zu knapp sind, nimm eines der folgenden:
Corsair 520HX
Enermax Modu82+ 525W
be quiet! Dark Power Pro P7 550W (nicht P6)
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
1. Nicht bei Alternate kaufen, ist zu teuer
2. QX9650 und nicht takten geht garnicht! Verkauf das Ding jetzt wo es noch geht bei eBay, da gibts genug Deppen, dir dir noch 500 - 600 Euro dafür geben. Dafür holste dann für 250 Euro nen Q9550. Den Unterschied wirst du nicht du nicht im geringsten merken
3. Bitte nen ordentlichen tower Kühler, und nicht son Ding
4. RAM ist viel zu teuer. Bei ordentlichen Läden gibts 1000 MHZ RAM für 10 Euro weniger
5. NT ist völlig oversized
 

winterblut

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
720
das mit dem netzteil ist so ne sache - habe so groß gewählt da die graka folgendes aussagt:


"* 575W PCI Express®-compliant system power supply with a combined 12V current rating of 42A or more (Minimum system power requirement based on a PC configured with an Intel Core®2 Extreme QX9650 processor)"



ist das blablub und auch mim 520 w problemlos zu betreiben?



die cpu behalte ich, muss mich dann wohl mit übertakten auseinandersetzen ;)


welchen ram nehm ich denn nun wenn ich rumspielen will ? ddr 2 1000 ? und wenn ja welchen GENAU ? ;)


das board bleibt das asus, gehäusetechnisch hab ich mich jetzt nach einiger überlegung für mein altes thermaltec soprano entschieden > machbar? ;)
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
das mit dem netzteil ist so ne sache - habe so groß gewählt da die graka folgendes aussagt:


"* 575W PCI Express®-compliant system power supply with a combined 12V current rating of 42A or more (Minimum system power requirement based on a PC configured with an Intel Core®2 Extreme QX9650 processor)"



ist das blablub und auch mim 520 w problemlos zu betreiben?
Nein das ist Quatsch. Das ist völlig übertrieben. Die Hersteller gehen damit nur auf Nr. Sicher, damit auch schlechte und minderwertige NTs wie von Xilence oder LC-Power nicht direkt explodieren. Ein Marken NT mit 450 Watt reicht dicke! Wenn du auf NR sicher gehen willst, nimm das Enermax 525 Watt

Wenn du den QX9650 ausnutzen willst, musst du ihn aber schon auf 4 GHZ pumpen, alles andere sind Perlen vor die Säue
 
Zuletzt bearbeitet:
Top