News Groupon gerät erneut in den Fokus der Börsenaufsicht

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

SaulSilver

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
203
War ja zu erwarten, bei einem Unternehmen, dass bisher nur Miese macht.
 

Thangir

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.210
Nicht mehr lang und wir haben zum letztem mal solche News gelesen.:evillol:

Ich persönlich habe noch nie was über Groupon gekauft, kenne aber einige aus näherem Bekanntenkreis die das regelmäßig nutzen.
 

aemaeth

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.765

VsteckdoseV

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.363
Ich find Groupon gar nicht mal so übel. Wenn man auf die schnelle ein Geschenk braucht dann kann man sich seine Stadt auswählen und sich was schönes aussuchen.

Gibt schlechtere Seiten...
 

megaapfel

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.227
Mal sehen wie lange es dauert, bis es auch Quicker erwischt...
 

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.545
War ja zu erwarten, bei einem Unternehmen, dass bisher nur Miese macht.
Das ein Unternehmen "miese" macht ist kein Grund für die Börsenaufsicht einzuschreiten. Bei Groupon geht es um andere Dinge, z.B. darum, das die den gesamten Gutscheinwert als Umsatzerlös verbucht haben und nicht den Preis, den der Kunde gezahlt hat.

z.B. Gutscheinwert 40 Euro, zu zahlen 10 Euro, als Umsatz wurde bei Groupon aber 40 Euro gebucht. Und das ist Betrug, darum kam die Börsenaufsicht zu groupon (und anderer Dinge).

Aber Verluste ansich sind kein Grund für die Börsenaufsicht einzuspringen.
 

Foma

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
223
In den vergangenen Wochen sah man noch auf CB, Werbung von Groupon, diese sieht man nicht mehr. Hat es ein zusammen Hang?
 

GrinderFX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.750
@VsteckdoseV

Dir ist echt nicht mehr zu helfen.
Wegen Leuten wie dir existieren solche Firmen erst und wenn mir jemand wie du so etwas zum Geburtstag schenkt, dann kann er gleich wieder gehen, samt dem Gutschein.
Denn der macht nur ärger und am Ende bekommt man sowieso nicht das was da drauf steht!
Das erklärt nämlich die Hohe Rückzahlung hier im Artikel!
 

Schu3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
710
GrinderFX hast du dich mal damit beschäftigt? Meine SchwieMu bestellt da regelmäßig und auch ich samt Freundin haben und da mal ein Fotoshooting gegönnt. Und jetzt erzähl mir, dass es schlecht ist für ein Fotoshooting was sonst 200€ kostet nur 45€ zu bezahlen......
Und da kann ich dir noch mehr Beispiele nennen, wo alles "glatt lief". Und die Rückzahlung ist glaub ich anders zu verstehen.
 

schladde

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.228
@GrinderFX

wenn man keine ahnung hat, einfach mal die .... :freak:

ich nutze groupon selber und es gab noch nie ärger! meine freundin hatte einen kurztrip nach london gekauft und leider gab es nur noch 3 termine die zu nutzen waren. also mail an groupon geschickt und den gutschein zurück gegeben. das geld wurde innerhalb von 5 tagen erstattet und sie bekam noch 3€ oben drauf als entschädigung ...

und zum thema "man bekommt nicht was drauf steht" ... ebenfalls totaler schwachsinn. du bekommst genau das was drauf steht - nicht mehr und nicht weniger. habe selber einen gutschein gekauft für ein einrichtungshaus hier bei mir um die ecke und spare mal eben 55€ auf einen 100€+ einkauf. und ich kenne noch einige andere leute die groupon schon recht lange nutzen und ich habe auch von denen noch niemals irgendwas negatives gehört.

aber klar, wenn du dein geld zum fenster raus werfen kannst und willst dann tu das ruhig :D

und ich verweise nochmal auf meinen ersten satz - nur fürs nächste mal ok?! ;)
 

tdope

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
55
@VsteckdoseV

Dir ist echt nicht mehr zu helfen.
Wegen Leuten wie dir existieren solche Firmen erst und wenn mir jemand wie du so etwas zum Geburtstag schenkt, dann kann er gleich wieder gehen, samt dem Gutschein.
Denn der macht nur ärger und am Ende bekommt man sowieso nicht das was da drauf steht!
Das erklärt nämlich die Hohe Rückzahlung hier im Artikel!
Junge, ich glaub dir ist nicht mehr zu helfen. Was machst du die Leute an die einen Service nutzen der 1tens Legal ist und 2tens auch noch funktioniert.
Ich habe Groupon öfters benutzt (vom Essensgutschein bis hin zur Quadtour) und alles hat prima geklappt.
Das Groupon Zahlen angibt (absicht oder nicht vermag ich jetzt nicht zu beurteilen) die nicht der Wahrheit entsprechen ist eine völiig andere Sache und hat nix mit dem Service / Dienstleistung zu tun die Sie anbieten.

Noch ein Tipp: Du solltest morgens die Ohrstäbchen nicht so tief ins Ohr stecken!:freak:
 

unknown7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
457
Hoffentlich! :evillol: Groupon ist der letzte Mist, ein Freund ist i-wie darauf gestossen und kriegt täglich spam-mails mit Scheiße die keiner braucht.. :rolleyes:
Kann man ja auch nicht abbestellen *OMG*
Wer nicht in der Lage ist auf einen Link zu klicken, der sollte nicht das Internet nutzen dürfen.
Sag das mal deinem Freund :freak:

=============
BTT:
Entgegen einiger schlechter Behauptungen von Leuten die noch nie Groupon genutzt haben bekommt man sogar das Geld zurück, sollte wirklich mal ein Unternehmen schließen, für das man einen Gutschein hat. Zumindest lieft das bei mir problemlos ab.

E-mail mit Gutscheininformation und dem Inhalt, dass es dieses Restaurant nicht mehr gibt. Und kurz darauf war das Geld wieder auf dem Konto.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fipsi16

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.083
Der Servivce den Groupon anbietet ist nicht schlecht. Aber anscheinend ist das Geschäftsmodell dahinter nicht gerade gewinnbringend.

Ich hab Groupon bis jetzt 3 mal genutzt und es gab noch nie Probleme. Und für die Firmen die ihre Produkte dort anbietet ist es auch gute Werbung.
 

fripon

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
699
Ich habe Groupon für meinen Führerschein genutzt.
Da gab es echt ein Klasse Angebot für die 12 Sonderfahrten bei einer Fahrschule in meiner Nähe.
Hat sich echt gelohnt.

Wie die damit aber Gewinn machen bleibt mir aber auch ein Rätsel.
 

sveen

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
23
groupon ist einfach überbewertet, sicherlich war die idee der gutscheine mal etwas neuartiges. aber mitllerweile gibt es soviele identische unternehmen und da zeigt sich leider das groupon einfach kein alleinstllungsmerkmal besitzt, denn die vermittlung ist und bleibt ein offenes geschäft.
 
Top