Grundrauschen bei der Soundkarte!!!

U

Unregistered

Gast
Rauschrauschrauschrausch.....
Hi zusammen
kann mir jemand eine Soundkarte empfehlen die kein Grundrauschen hat ??? Das nervt ganz schön, vorallem wenn man seine Mp3 auf eine MD aufnehmen will und der Kasten keine Pausen setzt , weil er denkt ,dass das Rauschen zum Track gehört.

Also rauscht mir eine Antwort.
Danke
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
hallo unreg.
zuerst will ich mal fragen was du überhaupt für eine soka hast. kann es sein, dass du beim überspielen einfach nur den ausgang übersteuerst, oder du einfach nur den falschen ausgang benutzt? kann sein, dass es probs gibt, wenn du den normalen lautsprecherausgang, statt des eigentlich dafür vorgesehenen line-out benutzt.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Was meinst du mit Grundgrauschen?

der Rauschabstand handelsüblicher Soundkarten liegt weit über 90dB, daran kann es nicht liegen

Wenn du aber ein leichtes Brummen meinst, dann liegt das an einer schlecht abgeschirmten Leitung vom Ausgang der Soundkarte zum MD-Recorder. Abhilfe schafft eine bessere Abschirmung und eine ordungsgemäße Erdung aller Geräte, bei Verhinderung von Masseschleifen.
Die beste und unproblematischste Lösung ist es, die Daten der Soundkarte digital an den MD-Recorder/Anlage zu schicken. Dabei macht es keine Probleme, denn Störsignale werden dann einfach ignoriert :)

Dahingehend geht meine Empfehlung zu einer SB Live! bei der die digitalen Daten elektrisch (per Koax) an die Anlage geschickt werden, oder die etwas ältere aber z.Z. recht preiswert erhältliche Yamaha WF129D wobei hier die Übertragung der Musikdaten optisch erfolgt.
 
U

Unregistered

Gast
Danke Euch beiden..es war doch was am Line Out nicht ok.
Scheint als hätte sich die Lötstelle gelockert....liegt wohl daran, dass ich öfters mal meiner Kiste einen festen Schlag verpasse , wenn sie nicht so will wie ich :-)

Cu
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
:D

lol ... sm mit dem rechner :)

na dann ist ja alles wieder in ordnung
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.231
Original erstellt von Bombwurzel
Wenn du aber ein leichtes Brummen meinst, dann liegt das an einer schlecht abgeschirmten Leitung vom Ausgang der Soundkarte zum MD-Recorder. Abhilfe schafft eine bessere Abschirmung und eine ordungsgemäße Erdung aller Geräte, bei Verhinderung von Masseschleifen.
Ich habe das Problem seit ein paar Wochen wenn ich mir DVDs am Fernseher angucken will. Bei Krach-Bumm fällt dieses "Brummen" ja nicht so auf, aber bei vielen leisen Szenen muss man oft mal die Lautstärke erhöhen. Dann wird dieses Brummen aber so extrem, dass ich schon oft wieder auf PC + Monitor + Kopfhörer umgestiegen bin. Ich habe das entsprechende Kabel schon mit der Stereoanlage verbunden, auch direkt mit dem Fernseher oder per Scart+SVHS Adapter mit dem Videorecorder - überall das gleiche Ergebnis.

Ich habe auch schon 2 verschiedene PCs (mit verschiedenen Onboard Soundsystemen - jaja, ich weis... :(- und mit nem alten SB-PCI64 getestet, meine SB Live ist mir schon vor ner Weile :grr: :alien_alt: :mad: :( gegangen!

Was kann ich unternehmen? Die Leitung besser schirmen dürfte ja wohl etwas schwer sein. Kann eine neue Soundkarte Abhilfe schaffen? Dies würde mich zwar wundern, da das Brummen auch zu hören ist, wenn man beim Line-Out oder Line-In ansteckt. Auch wenn man den Kontakt mit den Fingern berührt kann man schon ein (sehr leises) Geräusch wahrnehmen.

Wäre wirklich super, wenn ihr mir helfen könntet!
 

DjDino

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
366
SB Audigy

Die SB Audigy hat im Vergleich zur SB Live! etwas weniger "Hintergrundrauschen" (Signal-Rauschabstandt) als die SB Live!,
6 Dezibel mehr Signal-Rauschabstandt wenn ich mich nicht irre. Die Signalauflösung ist ebenfalls höher.

SB Live! : 100DB Signal-Rauschabstandt
SB Audigy : 106DB Signal-Rauschabstandt

Wiedergabe :

SB Live! : 24bit/96Khz Digital-Analog-Wandler
SB Audigy : 24 Bit/192 kHz Digital-Analog-Wandler

Aufnahmequalität :

SB Live! : Auflösung bis 16 Bit/44.1 KHz
SB Audigy : Auflösung bis 24 Bit/48 KHz

Link : http://www.de.tomshardware.com/video/01q4/011023/audigy-19.html

Das sind alles Sachen die hier wichtig sind für welche die über die Soundkarte aufnehmen wollen, da sind hohe Signalauflösungen durch mehr Samplingrate, KHZ und wenig "Hintergrundrauschen" wichtig, umso mehr wenn es proffesionelle Aufnhamen in CD-Qualität sein sollen.

OnBoard-Soundchips und Soundblaster 16/128 vergiss da gleich mal ;)
Grade der OnBoard AC97 ist am Line-IN ziemlich "verauscht"

Bin Hobbymusiker und kenne das Problem des "Signal-Rauchabstandes" daher gut :) ...jetzt dank Audigy quasi nicht mehr :D

Wegen dem "Brummen" :

Das liegt meistens an einer "Masseschleife" über das Netz - welche dann auch über die Audio-Kabelwege führen oder Stör-Einstrahlungen da schlecht abgeschirmt.

Guckst du hier :
> Masseschleifen und Brummen bei Audio <

cu :)
 
Zuletzt bearbeitet:

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.231
@DjDino

Die Lösungen auf dieser Seite sind ja alle mit relativ viel Aufwand verbunden :(. Kann eine neue Soundkarte in meinem Fall nicht helfen? Beim Händler um die Ecke wäre gerade die PHILIPS SEISMIC EDGE PSC705 in Aktion (29,90€). Kann mir jemand das Teil empfehlen?
 

FreeLiner_GX

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
758
Bei jeder x beliebigen Soundkarte treten Massenschleifen auf,
das hat damit nix zu tun.
Es gibt zwar zwischenstücke die die Massenschleife aufheben,
aber als ich in meinem Elektroladen nachgefragt hab, hat so ein Profi nur
gemeint dass ich einfach einen weiteren Draht vom Audiokabel
an mein Gehäuse löten soll. Bin leider noch net dazugekommen.
 

Endurance

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.008
Tach lordZ,

probier einfach mal ein Kabel mit Mantelstromfilter, wirkt in solchen Fällen eigenltich immer Wunder ;)
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.231
Original erstellt von Endurance
Tach lordZ,

probier einfach mal ein Kabel mit Mantelstromfilter, wirkt in solchen Fällen eigenltich immer Wunder ;)
Wo kann man den so ein Kabel kaufen? Hast du vielleicht irgendwelche Links, dass ich mir das Teil mal angucken kann? THX schonmal im Vorraus! :daumen:
 
Top