gtx 560 probleme

sayhi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
185
hi ich hab ein neues h67 itx mainboard und eine neue evga gtx560

wenn ich den monitor an die graka anschließe bleibt er schwarz, wenn ich den ans mainboard (integrierte graka) anschließe geht es.

im geräte manager wird auch nur eine "standard vga" angezeigt.
der lüfter der graka geht aber

kann ich irgendwie rausfinden ob das mainboard oder die graka kaput ist?

danke schonmal
 

zeg

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
279
Sind denn die beiden 6pol. Stecker der Grafikkarte auch entsprechend an das NT angeschlossen? Welche Leistung hat Dein NT?
Wenn die Grafikkarte komplett kaputt wäre, würde vermutl. sie gar nicht im GeräteManager auftauchen (evtl. noch als unbek. Gerät) u. beim POST im Bios würde dann das auch durch den entsprechenden Beep-Codeder signalisiert werden. Die GTX 560 Ti wird unter Windows, ohne die Nvidia-Treiber, auch erst mal nur als "Standard VGA" angezeigt.
 

sayhi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
185
das nt hat 450W, sollte also reichen.

als ich die graka mal komplett ausgebaut hatte, wurde im geräte man auch eine "standard vga" angezeigt. das müsste ja dann die onboard grafik von sandybridge prozessor sein
 

zeg

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
279
Möchte nicht zu sehr auf Deinem NT rumreiten: 450W bei einem Marken-NT reichen prinzipiell schon (NVidia empfiehlt ja für die GTX 560 Ti 500W), aber bei einem "China-Böller" kann da schon Schluss sein. Hast Du die genauen Angaben zu den 12V-Leitungen - sind auf dem NT normalerweise auch noch aufgedruckt? Hast Du einen Kumpel, Freund, bei dem Du die Karte an einem anderen PC testen kannst?
 

83Husky

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
120
wenn es ein noname NT ist brauchst du dich nicht wundern
 

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
Also wenn es so ein noname netzteil ist und dann evtl noch dein SB übertaktet ist dann musst dich nicht wundern aber würde die graka dann doch mal bei nem freund im pc ausprobieren oder ggf. mit einem anderen netzteil.
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.545
Musst du evtl. die Onboard-Grafik im BIOS deaktivieren? Bzw. die PCIe-Karte aktivieren?
Außerdem beide Stromstecker an die Grafikkarte hängen!

ITX + GTX 560 ist übrigens ne ganz komische Kombination. Sollte aber trotzdem funktionieren.
 
Werbebanner
Top