Gute Soundkarte oder KHV

PlayTheTouch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
270
Guten Tag;

Aktuell bin ich ja dabei meine Hardware auf einen neuen Stand zu bringen!
Jetzt habe ich die Beyerdynamik 770 Pro und die Edifier 530d.

Mit allem sehr gut Zufrieden danke dafür. Jetzt zum Nächsten Schritt mir sind die KH am PC deutlich zu Leise! am Handy ist es auch Grenzwertigkeit! Jetzt meien Frage sollte ich mir einen KHV kaufen oder lieber eine Soundkarte?

Budget so 70-80€

Gruß
 

PlayTheTouch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
270
Das ganze würde nur den Preisrahmen deutlich Sprengen!
 

PlayTheTouch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
270
Achso dann sorry hab dich Falsch verstanden!
An den KHV kann ich ja aller Wahrscheinlich nach auch die Musikanlage anschließen was ja ein Vorteil wäre!

Welche der 3 würdest du denn nehmen in meiner Situation?

Gruß
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.827
Schlechte Idee ;)
Die Musikanlage braucht jedoch einen unverstärktes Signal. KHV an Musikanlage kann schnell zum Tod der Anlage führen
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.369
Also wenn du das ganze auch als Soundkarte für die Anlage verwenden willst, dann würd ich die X-Fi HD USB nehmen, mit der geht das auf jeden Fall problemlos (mit der Xonar DGX prinzipiell auch, aber für den DT770 würd ich schon zur X-Fi oder Fiio greifen, letzterer ist aber nur für Kopfhörer geignet)
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.105
Ich würde Fiio E10 nehmen (bester Klang, bester Kopfhörerverstärker, aber nur einen Line Out für ein Stereo LS System) oder die
Creative X-FI HD (Der Produktname lautet übrigens NICHT Titanium HD USB (mit Titanium hat das ding überhaupt gar nichts am Hut), sondern Creative Sound Blaster X-FI HD. Ist aber Haarspalterei, denn das richtige Produkt ist ja immerhin gemeint und auch verlinkt^^) Die dürfte einen minimal schwächeren KHV Haben, einen minimal schlechteren Klang, hat aber eine recht gute Surround simulation für games/Filme, sowie mehr anschlüsse. z.B. auch nen Digitalen Anschluss für das S530d, falls dessen soundkarte besser klingt, als die X-FI HD.

In dem fall hättest du mit der Creative X-FI HD das bessere Gesamtpaket.
 

PlayTheTouch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
270
Ja das ist schon einmal Klasse!
Sind die FIIO E5 bzw. FIIO E6 zu gebrauchen? also für Unterwegs beim Zug fahren etc?

Würde die dann per Klinke an meine 250er anschließen.
Es geht mir besonders um die Lautstärke da sie an meinem Handy je nach Außenlautstärke wirklich etwas zu Leise sind !

Gruß
 

PlayTheTouch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
270
Ist hier denn niemand bereit mir zu helfen?
 

PlayTheTouch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
270
Und wenn es keiner von den beiden sein sollte?
Preiswert-Qualitativ-Beyerdynamik 770er Pro fähig?

Gruß
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.105
Würde mich stark wundern, wenn der E6 auch zu leise sein sollte für den 770 Pro.
 
Top