Harmony one dreambox 500 und av receiver

Flo_coe

Ensign
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
235
Guten Morgen,

ich spiele aktuell mit dem Gedanken mir eine Harmony one zuzulegen.
Nur folgende Punkte machen mir noch sorgen:
1. die benutzung mit der dreambox 500hd da die original fb unten die bunten Tasten hat
2. das wechseln der hdmi eingangen bei meinem onkyo 508
3. das ändern der Tonspur bei meinem Onkyo (von stereo auf theoretisches dolby digital)

hat jemand damit Erfahrung und gibt es noch Aspekte die ich viell. gar nicht in erwägung gezogen habe?

danke schonmal an alle..
 
Hallo

Ich habe mir auch vor ca. 4 Wochen die Harmony One (hatte vorher die Harmony Remote 525) gekauft. Hatte auch bedenken wegen den Farbtasten, denn ich habe eine Dreambox DM600 und Sky (wo man die Farbtasten ja ständig braucht).

Aber wenn man die Fernbedienung am PC einrichtet, dann werden die 4 Farbtasten auch auf dem Touchscreen dargestellt. Also darum musst du dir keine sorgen machen. Du hast zwar keine physikalischen Tasten, aber auf dem Touchscreen passt es schon. Aber ist natürlich letztendlich Geschmackssache. Ich komme damit gut zurecht.

Wegen deinem AV-Receiver kann ich dir nix sagen, da ich keinen habe. Aber denke sollte kein Problem sein. Denn die Fernbedienung kann eigentlich alles zumindest dann auf dem Touchscreen darstellen. Außerdem kannst ihr auch Befehle von der originalen Fernbedienung beibringen, falls wiedererwarten eine Funktion nicht vorhanden sein sollte.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet: (Fehlerkorrektur)
Das mit den Farbigen Tasten wäre somit dann schonmal behoben :)
Sonst sind sie mit der Harmony gut gefahren ? oder gab es schon problem
 
Wie gesagt, hatte vorher die Harmony 525 und war mit der auch super zufrieden. Bin seit über 5 Jahren glücklicher Harmony Besitzer und würde ich mir keine andere Multifunktionsfernbedienung außer die Harmony's zulegen wollen. Die Datenbank hintendran ist einfach klasse. Sogar das Remotemodul meines HTPC-Gehäuse ist in der Datenbank.

Probleme hatte ich noch keine. Man muss halt bedenken, dass man sich am Anfang etwas einarbeiten muss. Denn das Einrichten der Fernbedienung geschieht am PC. Da kann man dann auch ganze Aktionen festlegen. So habe ich die Aktion, dass wenn ich auf "TV schauen" drücke folgendes gemacht wird:
1. Schalte den TV ein
2. Schalte mein Soundsystem ein (und stell es auf den richten Eingang)
3. Schalte meine Dreambox ein

Beim Ausschalten schaltet er dann auch alle Geräte aus.

Ein Punkt finde ich zwar schade, aber wird wohl der Touchscreen schuld sein: Die Batterien meiner Hamony 525 haben Monate lang gehalten. Die Harmony one muss man schon so alle 2-3 Wochen aufladen. Wenn man sie noch mehr nutzt, dann wahrscheinlich öfters.

Grüße
 
Habe ebenfalls den Wechsel von der 525 auf die One vorgenommen.
Die Logitech Fernbedienungen sind allgemein einfach spitze.
Nicht nur das du deine Aktivitäten wie Fernsehen, Playstation und so voll automatisch einstellen kannst,
du kannst auch z.B. wie ich es habe, einen Nacht-Modus einrichten.
Bei diesem schaltet er meinen Onkyo & die Anlage aus, und lässt den Ton dann über den Fernseher laufen. Die Lautstärke vom Fernseher wird auch automatisch hoch gedreht ;)
 
Danke für deine Antwort
Da nen Händchen für Technik habe sollte das kein Problem sein.
Harmony one ist bestellt:)
 
Zurück
Top