HDMI Port funktioniert nicht (Grafikkarte sowie Mainboard)

CBDidi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
26
Hallo,

komischerweise funktionieren die HDMI Ports von der Grafikkarte sowie des Mainboards nicht mehr.
Das einzige was noch funktioniert sind die Displayports der Grafikkarte.
Was kann ich da machen? Ist es möglich das HDMI Ports der Grafikkarte und des Mainboards zur gleichen Zeit nicht mehr funktionieren?

Grafikkarte: B-Ware Asus AMD Radeon TUF 3 RX 5700 OC Gaming Grafikkarte 8GB GDDR6 HDMI/3xDP
Mainboard: asus prime x370-pro
 
Wenn beide kein Bild geben liegt es wohl nahe, dass es am anderen Ende liegt und nicht an den HDMI Ports.

Und bedenke, am Mainboard gibs ein Bild an den Monitorports nur, wenn eine CPU mit integrierter Grafik verbaut ist. Das haben die Ryzen Desktop CPUs nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aduasen, lkullerkeks und schiz0
Danke @BlubbsDE für die Antwort. Am anderen Ende kann es glaube ich nicht liegen, da der Pc mit 3 verschiedenen Monitoren getestet wurde. Verbaut ist ein Ryzen 5 2600 -> keine integrierte Grafikeinheit, also funktioniert das Mainboard sowieso nicht.
 
Natürlich bekommst Du kein Bild, wenn Du den Monitor am Mainboard anschließt.
Die CPU hat, anders als die meisten Intel CPUs, halt keine interne Grafik.

Und was wählst Du am Monitor als Input aus?
HDMI oder DP ?

Ich würde übrigens immer DP nehmen, wenn einer zur Verfügung steht.
 
@hamju63 das mit dem Mainboard ist mir jetzt klar. Zurzeit DP weil HDMI der Grafikkarte nicht funktioniert.
 
Dann lasse es bei DP - ist sowieso besser.

Ob der HDMI Port selbst defekt ist kannst du nur mit anderem Monitor bzw. deinen TV testen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aduasen
Was für einen Monitor versuchst Du denn bitte anzuschließen?
Wenn das einer mit mehr als FullHD und deutlich über 60Hz ist, dann wird HDMI wahrscheinlich eh nicht gehen.

Das HDMI der Grafikkarte ist zwar immerhin 2.0b und kann damit 4K bei 60Hz aber drüber - nimm DP
 
Zurück
Top