Hi Leute suche ein Gaming Notebook

GrayFox87

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
18
Hi Leute, habe mich nach langem hin und her doch entschieden einen Laptop zu besorgen, da ich zur zeit nicht mehr so viel zocke und wenn dann überwiegend Strategiespiele.
Also danke euch für die ratschläge, und hoffe auf neue.
Sollte ein Asus werden natürlich bin ich da flexible wen es was besseres gibt. und ja sollte so von 0 ^^ bis 1,5k max gehen.
Speile: SC2 mit erweiterungen, CoH auch das 2er was jetzt dann raus kommt, Mean of War, CoD also wie gesagt augenmerk liegt auf Strategiespielen shooter eher selten.
Ach ja sollte ein 17" sein habe da auch schon einen ins auge gefast einen Asus G75 der würde auch in der preisklasse liegen.

MFG
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.922
Schönes Budget.

Dell.

Inspiron Special Serie 17" oder noch besser Alienware.

Da wirst Du mit Sicherheit fündig.
 

m4rci

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.500
Asus, 17", 1500€? Viel Auswahl gibts da nicht. Geizhals kannst du sicher noch bedienen.
ASUS G75VX-T4020H


Dafür das du nicht viel zockst listest du eine Menge Spiele auf.
 

GrayFox87

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
18

Ivxy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
865
wollte dir auch noch die Möglichkeit sagen, dass du Desktopgrafikkarten an einem Laptop anbinden kannst, könnte ja interessant sein. Bei Interesse einfach was sagen...
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Bevor Du einen absolut überteuertes Alienware NB kaufst oder ein Dell mit mäßiger Leistung schau Dir mal die Hawkforce, mySN und one (K-Serie) Gaming Notebooks an.

Clevo Barebones haben momentan ein erstklassiges Preis/Leistungsverhältnis, sind top verarbeitet, ausreichend Leistung und Du kannst sie konfigurieren wie Dir beliebt.

Richtig schick mit genügend Leistung aber relativ teuer: Asus Zenbook (allerdings nur 15 Zoll)
 

GrayFox87

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
18
Ok, wie ist es da mit der hitzeentwicklung und lautstärke?
Wollte zuerst ein Samsung S7 Gaming aber da soll die hitzeentwicklung ja extrem sein. Und über das Asus G75 finde ich noch nicht so viele berichte hat aber auch gut abgeschnitten nur das mit den 2 grafikkarten da weis ich noch nicht welches ich nehmen soll...
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Lies nach:

www.notebookcheck.com

2 GPUs würde ich nicht empfehlen. Bin aber generell kein Freund von SLI.
 

GrayFox87

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
18
Also dann ist das G75VX besser als das G75VW?
Ergänzung ()

Was kann ich für meinen noch verlangen?
Oder gibt es einen bestimmten bereich wo ich das posten kann?

Mainbord: GIGABYTE S-Series EP45-DS3
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 260
Prozessoren: Intel(R) Core(TM)2 CPU 6400 @ 2,13GHz 2x
Arbeitsspeicher: 4GB Ram
Netzteil: 550W

Natürlich 2 Laufwerke: 1 Brenner und 1 DVD Brenner
Logitech G15 Tastatur
TFT 22" Samsung 2253BW

Warscheinlich gleich auf den schrot oder^^ hab noch das alte netzteil vom pc da aber naja glaub einzelteile verkaufen bringt da auch nichts mehr?!
 

GrayFox87

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
18
jo trozdem danke^^
Ergänzung ()

Also dann ist das G75VX besser als das G75VW?

Welcher ist es den jetzt?
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Warum fragst Du hier überhaupt wenn Du Dir eh ein Asus kaufen willst? Bestell es und fertig.

http://geizhals.at/eu/852001

Alles drin was das Herz begehrt. Schneller und besser geht bei Asus nicht. Das p/l Verhältnis ist zwar nicht so prickelnd... aber Du willst ja ein Asus.

Ob Du Dir nun einen VX oder VW kaufen willst musst Du wissen. Teuerer = besser ausgestattet.

Die 660 GTX ist langsamer als die 670 GTX (hätte man 1. drauf kommen können und 2. gibt es google).
 

GrayFox87

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
18
Ja aber das mit der 660 hat glaub den neuen chipsatz und das 670 noch den alten!? daher frag ich was besser ist weil sich da die meinungen teilen!
Und warum ich ein asus will ich hab mich drüber informiert und im punkto wärmeentwicklung und lautstärke sind die top oder grad die G75! Und das weis ich leider bei denen nicht wen ich mir einen zusammen stelle.
Wie gesagt das mit dem Kepler chipsatz und derm irgendwas mit f^^ sagt mir nichts weil eineige sagen die 660 ist besser wegen dem chip und andere die 670ger... hab mir auch meil bei den empfolenen nach meinem wissen was zusammengestellt komme dda grad mal 100 billiger als das asus... oder mach ich da was falsch?
 

John Bello

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
758
Also ich würde dir auch einen Hawkforce/Schenker empfehlen. Bei one ist der Support nicht gerade berauschend. Brauchst einfach nur zu googlen.

Beispiel Hawkforce:

P170EM

~1350€ (ohne 5% Studenten/Schülerrabatt)

DISPLAY:
17.3" AUO B173HW01 V.5 - NonGlare72% Gamut (1x)
PROZESSOR:
Intel® Core™ i7-3630QM 6M Cache, bis zu 3.40 GHz (1x)
GRAFIKKARTE:
ATI® Radeon™ HD7970M - 2GB GDDR5 - DirectX 11 (1x)
ARBEITSSPEICHER:
2x4 GB DDR3 1600 (1x)
mSATA SSD:
ohne mSATA SSD (1x)
FESTPLATTE:
2.5" 320GB 7200rpm (1x)
FESTPLATTE 2:
ohne 2. Festplatte (1x)
LAUFWERK:
DVD Brenner Slimline (1x)
BETRIEBSSSYSTEM:
ohne Betriebssystem (1x)
WLAN:
WLAN INTEL® N135 802.11N (150Mbps) + BLUETOOTH (1x)
SERVICE:
24 Monate PickUp Garantie (1x)

~1220€ (ohne 5% Studenten/Schülerrabatt) , wenn du nicht das bessere Display holst. Weiß jetzt nicht genau wie groß der Unterschied. Im Vergleich zum Asus hast du eine deutlich schnellere GPU. DIe 7970m ist VIEL Schneller wie die 670. Außerdem hast du dann noch 400€ für SSD etc.

Wäre jetzt meine Empfehlung. Es schneidet nur halt im Bereich Lautstärke und Temperatur etwas schlechter als das Asus.

TESTS:
http://www.notebookcheck.com/Test-Schenker-XMG-P702-PRO-Clevo-P170EM-Notebook.72685.0.html
http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-G75VX-T4020H-Notebook.85788.0.html

Ansonsten wär vlt auch ein Alienware was für dich. Es schneidet im Test "am Besten" ab. Ist vom P/L etwa auf Niveau des Asus ab. Wenn du dich für ein Alienware entscheidest, dann IMMER GUTSCHEINE nutzen, kann man 100€+ sparen.
Wenns dir um die reine Leistung geht, dann würde ich aufjedenfall das Hawkforce nehmen.
Hier mal ein Test:
http://www.notebookcheck.com/Test-Alienware-M17x-R4-Notebook.74805.0.html
 
Top