HIS 2600XT OC Problem

MojoManagement

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.027
Huhu,

geht um folgende Karte in meinem 2. Rechner.

HIS HD 2600XT IceQ Turbo 256MB GDDR3 PCIe
Link

Hab Catalyst 8.1 auf dem PC mit samt CCC.
Leider bekomm ich die GraKa kein Stück übertaktet.

Mit dem CCC kann ich zwar alles verändern, das wird jedoch sofort resettet und alles bleibt wie vorher.
Auch Auto OC klappt nicht, läuft zwar durch, Takt wird für ne halbe Sek geändert, springt zurück und das immer wieder, der Testtakt steigt jedoch.

Auch mit dem ATI Tool klappt nix. Takterhöhung ---> Bildschirm wird komplett weiß.

Hoffe mir kann jmd helfen!


mfG
 
Zuletzt bearbeitet:

zodd1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
348
Wenns mit übertakten trotzdem nichts wird kanns sein das mit GraKa einfach pech hast. Sind wie CPUs alle sind anders , bei manchen gehts gut und ander wieder schlecht zum übertaktenn.
 

MojoManagement

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.027
Sorry, aber ich glaube du verstehst mein Problem nicht.
Ich bekomm den Takt nich angehoben, nichma um 1 mhz.
Auch untertakten geht nicht.
 

Thomsson

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
908
Hi Moojoo,

habs bisher mit allen Catalyst probiert. Hab aber das gleiche Problem! Wird auch gleich resettet außer bei Standard da kann ich es akzeptieren...
 
Top