News Hochwertige Tastenkappen: Corsair bietet PBT-Kappen für eigene Tastaturen an

Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
547
#2
Man oh man, das ist schon verführerisch.
K65 mit doubleshot in weiß! sexy!
Ist wirklich eine Überlegung wert, aber noch bin ich mit meiner G710+ zufrieden.
edit: gerade mal den Vergleich zu der Ducky gesehen.. so gesehen ist die ducky gar nicht teuer.. hmm.. schwierig schwierig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
2.943
#3
Hoffentlich ziehen andere Hersteller schnell nach.
Noch immer werden, abgesehen von z.B."Ducky", ausschließlich die minderwertigen Laser-Cut-Tastenkappen als Standard angeboten.
Hier mal meine "Corsair K70" W,A,S,D,E- Tasten, nach 3-jähriger Gamingbenutzung:

20171018_192744.jpg 20171018_192758.jpg

Corsair hatte zwar "Gamingtasten" für diesen Bereich mitgeliefert, selbige sahen aber so bescheiden aus, dass ich sie nicht installiert habe.

Bei 50 Euro Tastenkappenpreis, muss man schon wieder überlegen, ob man nicht für den doppelten Preis gleich eine neue Tastatur mit "DoubleShots" kauft.
 
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.726
#4
Nur weil man keine gescheiten Tasten von vornerein herstellen kann? Mal ganz im ernst es macht echt keinen Spaß mehr viel Geld für ne Tastatur auszugeben, überall der gleiche scheiß dass die Tasten blank werden schon nach kurzer Zeit.
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
793
#5
Warum rüstet man die Tastaturen "nicht gleich" mit den "vernünftigen" Tastkappen aus?
Weil man dann den Kunden ned abzocken kann.

PFUSCH!

Ich kauf doch keine Tastatur um 150 Eier, um "DANN" wieder 50 Eier für die Tastkappen auszugeben...

MAD??? :freak:

Corsair >> auf die SCHWARZE LISTE!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.901
#6
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.726
#7
Wenn die Tasten nur 50euro kosten so frage ich mich wirklich wieso man keine guten langlebigen Tastaturen für 100euro herstellen kann.
 

Willi-Fi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.828
#8
Die Tastatur darf nicht ewig halten, sonst verkaufen sie keine Tastaturen mehr mit den Umsatzmengen und letztlich würden die Preise steigen.
 
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
24
#9
@LoopNBj: Schaue mal in dem kleinen Album "Photos" rechts auf der Seite das zweite Foto an.

Das weiße Set würde mir auch gefallen wenn es etwas günstiger wäre.
 

frankhh

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
32
#10
Ich habe auf dem Dachboden noch eine uralte Cherry auf der ich mit 10 Finger gelernt habe. Die ist jetzt ca. 27 Jahre alt.
DIE tasten sind immer noch sehr gut.
Aus meiner Sicht nur Abzocke.
 
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.726
#11
Die Tastatur darf nicht ewig halten, sonst verkaufen sie keine Tastaturen mehr mit den Umsatzmengen und letztlich würden die Preise steigen.
Naja mag sein auf der anderen Seite denkst du wirklich ich kaufe nochmal beim selben Hersteller wenn die Teile bereits nach 6 Monaten blank werden? Meine erste war ne teure Logitech, danach hab ich was billiges von Dell genommen. Das Teil sieht abgenudelt aus aber dafür war es billig und funktioniert sogar noch nach Jahren.

Ich mein wenn Corsair die Kappen anbietet kann man davon ausgehen dass man die auch benötigen wird. Dementsprechend werden deren Tastaturen diesbezüglich nicht wirklich lange halten (bzw schön aussehen) OHNE die Kappen.
Im Grunde ist das nur der Beweis dafür dass die Verarbeitung diesbezüglich schlecht ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.901
#12

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.347
#13
Ich habe auf dem Dachboden noch eine uralte Cherry auf der ich mit 10 Finger gelernt habe. Die ist jetzt ca. 27 Jahre alt..
Wie ist da die genaue Modellbezeichnung? Aber lass mich raten, der 3 oder 5 stellige Buchstabenblock am Ende beginnt mit einem H.

Die aktuellen Preise für solche Tastenkappen sind leider tatsächlich ein Witz, was aber damit zusammenhängt das es komplett aus der Mode gekommen ist Qualität abzuliefern. Dadurch werden solche tasten nur noch in Kleinserien produziert und das lohnt sich einfach nicht...
 
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
668
#15
aber warum der hässliche neue Font auf den Tasten ? Sonst hätten sie mich gehabt...
 

MrLuap

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
65
#16
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.559
#17
Warum rüstet man die Tastaturen "nicht gleich" mit den "vernünftigen" Tastkappen aus?
Weil man dann den Kunden ned abzocken kann.

PFUSCH!

Ich kauf doch keine Tastatur um 150 Eier, um "DANN" wieder 50 Eier für die Tastkappen auszugeben...
Denk doch mal bitte kurz nach bevor du etwas schreibst! Eine Hochwertige Tastatur von Ducky ect. mit diesen Tastenkappen kostete bis die "Mainstream" Hersteller die Mechanischen Tasten wiederentdeckt haben OHNE Beleuchtung, OHNE zusätzliche Programmierbare Tasten sowie meistens sogar OHNE zusätzliche Media Tasten und ohne eine aufwändige Software zur Anpassung schon 160- 250€ ! Und du willst also nun also für 150€ alles das was es vorher nicht gab UND diese Tastenkappen, für die gleiche Summe? Wirklich!? :freak:

Zum Thema selbst: Ich denke die Doubleshot Tastenkappen sind für Corsair ein neuer Testballon wie sie angenommen werden und SPÄTER wenn genug optionale Tastenkappen verkauft wurden = Corsair sieht das eine genügend hohe Nachfrage dazu gibt werden vielleicht die aktuellen Tastaturen auch als Doubleshot Editionen erscheinen.
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
953
#18
Hier mal meine "Corsair K70" W,A,S,D,E- Tasten, nach 3-jähriger Gamingbenutzung: ..
Okay krass, ich wollte eigentlich gerade einen Post schreiben dass ich nicht weiß wie sich die Beschriftung von beleuchteten Tasten überhaupt abnutzen können soll. Ist ja keine Farbe drauf, kann also höchstens minimal heller werden…
Ich hatte bisher 3 Logitech Rubberdomes die so viel kosteten wie der Satz Tastenkappen und nach über 3 Jahren und häufigen Einsatz hatte keine davon auch nur ansatzweiße Probleme mit der Beschriftung. Ist also wohl auch möglich Gute auf herkömmliche Weiße zu machen und PBT eher wieder mal der nächste Gaming Marketing Gag um Tastaturen in Richtung der 300€ Marke zu treiben.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.682
#20
Ganz toll. Vorige Woche hat mir der Corsair Support noch mitgeteilt, dass es für die K70 keine deutschen Ersatztastenkappen gibt (nicht mal in ABS Ausführung). Also habe ich für 30 € ABS Ersatzkappen mit US Layout gekauft. Und jetzt kündigen die PBT Kappen mit deutschen Layout an. Die hätte ich natürlich statt der ABS Kappen im falschen Layout sofort genommen. Sehr ärgerlich.
 
Top