News Honor 6C Pro: Android-Smartphone für 200 Euro wird größer

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.500
#3
Der Umstieg auf Mediatek und die nicht-Zusage zu Oreo machen daraus schon im Vorfeld ein Wegwerf-Gerät. Custom-Rom und Mediatek gehen null.

Müll by Design :freak:
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
770
#4
Ein Qualcomm gegen einen MediaTek Chip zu tauschen ist garantiert nicht der Wunsch der "Community" gewesen.

Das man sich bezüglich des Android 8 Updates nicht klar äußert lässt Zweifel aufkommen ob MediaTek passende Treiber anbieten wird. Da wüde ich lieber das 6C mit Qualcomm nehmen. Bessere Chips mit einer Chance auf Custom ROMs ala Lineage und co.
 

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.500
#5
Zumal, warum hat das "Pro" einen schlechteren LTE-Chip und einen kleineren Akku für ein größeres Display? Klingt irgendwie nach Kundenverarsche.
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.829
#6
Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Smartphone irgendwie mit der Community entwickelt wurde. Höchstens das Update der Frontkamera, aber der Rest... ne glaub ich nicht
 

Sylar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.264
#7
Welche Community haben die den befragt? Den Lagerchef? Welche SoCs müssen wir jetzt loswerden? Welchen Akku müssen wir loswerden?

5,2" HD Display
Mediatek anstatt Qualcom
kleinerer Akku

Ein Gerät, was leider Sinnlos ist. Und dann noch dieser Preis! Wer holt sich sowas? Da ist ja das P9 Lite das bessere Modell mit besseren Preisen. Nur halt kein Android N...wahrscheinlich wie auch hier
 

Harsiesis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
285
#8
Leider interessieren sich die wenigstens für den SoC. Aber ich muss mich den anderen anschliessen. Wer sich für die SW interessiert kauft sich kein Gerät mit einem MTK drin :freak:

Ich habe nun auch lange nach einem grösseren Ersatz für mein Nexus 6P gesucht mit einem Qualcomm drin. Bin dann beim Mi Max 2 fündig geworden :cool:
 

Joobix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
91
#9
Ohne XDA wäre ich wohl schon längst im Apple-Lager gelandet. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass auch die Hersteller irgendwann begreifen, dass Hardware ohne Software(updates) nur Elektroschrott ist.
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.166
#10
Muhahaha... Die Aussage

Das Honor 6C Pro soll in enger Zusammenarbeit mit der Community entstanden sein, erklärte der Hersteller im Rahmen einer Vorstellung in Berlin. Die Huawei-Tochter Honor erhält viel Kundenfeedback über Kanäle wie Facebook und hat sich bei den Features des neuen 6C Pro an den Wünschen der User orientiert, heißt es von offizieller Seite.
ist doch zu 90% nicht wahr. Nur weil die Community(?) sich eine bessere Frontkamera für Selviehs gewünscht hat, heisst das doch noch lange nicht, dass die komplette Featureliste auf Wunsch der Community realisiert wurde.

Was eine rotzfreche Kundenverarsche.
 

Iapetos

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.698
#12
Am bedenklichsten ist dabei, dass auf CB so raumfüllend über etwas so triviales berichtet wird. Gibt es keine wichtigeren Themen als ein Billig-Smartphone?
 

DeepSky

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
10
#13
Ein ganz normales Mittelklassegerät, ausreichend für fast alle Aufgaben.

Der befragten Community wird der SoC egal gewesen sein, der Preis war anscheinend wichtiger.
 

KB64

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
116
#14
Die Werte erinnern mich an mein Xiomi Redmi 4x (5"; 3/32 GB), für das ich aber nur 124€ bezahlt habe und mit dem ich sehr zufrieden bin.
 

Harsiesis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
285
#15
Hallo,
wieso berichtet man von so einem Schrottmobiltelefon für 200 €, wenn man einen Doogee Mix 64GB/6GB für 209€ kaufen kann.
Dieses Handy hat bessere / gleichwertigere Komponente wie das Samsung Galaxy S8.
Ich habe selber das Doogee Mix und bin begeistert.
Nicht dein ernst oder? Du willst ein MTK MT6757CD und 720p als gleichwertig oder besser bezeichnen, obwohl das S8 1440p und ein Exynos 9 hat?
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
862
#16
Du willst ein MTK MT6757CD und 720p als gleichwertig oder besser bezeichnen
Hab ich mir auch gerade gedacht.. Das ist schon etwas sehr kurz gedacht, bei Samsung sehen die Updates zwar auch recht mager aus aber wie das Doogee im Vergleich dazu ist will man wahrscheinlich garnicht wissen.
 

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.500
#17

facepoop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
294
#19
Hallo,
wieso berichtet man von so einem Schrottmobiltelefon für 200 €, wenn man einen Doogee Mix 64GB/6GB für 209€ kaufen kann.

https://geizhals.de/doogee-mix-64gb-6gb-schwarz-a1646632.html

Dieses Handy hat bessere / gleichwertigere Komponente wie das Samsung Galaxy S8.
Ich habe selber das Doogee Mix und bin begeistert.
Man sollte mehr über chinesische Marken berichten.
Chinamüll bleibt Chinamüll. Sowas kann man nicht schönreden.
200 für diesen Schrott ist immernoch Abzocke.

Das Galaxy A3 2017 gibt es auch zu diesem Preis, zudem IP68, Nougat, gute Security Patch Versorgung (August).
Vom letzterem kann man bei den chinesen nur träumen
 

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.500
#20
Top