News Honor 9A: 150-Euro-Smartphone kommt mit 5.000 mAh und 64 GB

motzerator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.151
Honor bringt mit dem 9A ein neues Einsteiger-Smartphone zum Preis von 150 Euro auf den deutschen Markt.
Warum nennt man preiswerte Geräte eigentlich Einsteiger Smartphone und nicht preiswertes oder günstiges oder je nach Qualität auch billiges Smartphone?

Ich habe beispielsweise ein Motorola G7 Power, das in einer ähnlichen Preisklasse liegt und auch als Einsteiger-Gerät bezeichnet wird. Nur bin ich eher das Gegenteil von einem Einsteiger, ich hatte schon ein Smartphone (O2 XDA Mini)jahre vor dem ersten iPhone. Das Motorola habe ich mir wegen meinem Anwenderprofil und der langen Akkulaufzeit geholt, es leistet mir sehr gute Dienste und ist auch für meine Zwecke ausreichend schnell.

Warum also diese Aussage, preiswerte Geräte sind Einsteigergeräte?
 

atlas77

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
811
Was hier Leute schreiben..

das Huawei/Honor keine Google Dienste bietet ist wohl denen selber nicht anzulasten, da könnte ihr euch bei Uncle Sam beschweren.

Wäre doch mal geil, wenn Der große Mann mal so richtig die Keule rausholt, ich glaube, dann könnt ihr auch keine Kommentare hier mehr schreiben, weil alles irgendwie aus AmiLand kommt, damit hier Buchstaben zu lesen sind.

Die haben Huawei ziemlich kaputt gemacht, und ich würde da nicht lästern, sondern eher den Ball flach halten.
 

simosh

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
209
Ich find's im Prinzip interessant, muss ja nicht immer alles von Google sein.

Kurz Mal den Store gezogen. Kein WhatsApp, kein Insta. Totgeburt.
 

Piep00

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
920
Optisch sehr an das Samsung M30s angelehnt, das meiner Meinung nach im Vergleich das bessere Telefon ist. Kostet aber mindestens 50 Euro mehr.
 

spike666

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
528
Stimmt. Im Moment gibt es Xiaomi Redmi Note 9S bei Real für 185€. Ich denke, das SM ist in jeder Hinsicht die bessere Wahl.
Vom vertrauenswürdigen China-Shop um die Ecke?
Impressum:
Firma: Yuhai Tech CO. LTD
Anschrift:
6A-2-501 Jiazhaoyuefeng Graden, Bulong Street, Longgang District, Shenzhen
518019 China
E-Mail: yuhai.real@shopmeee.com
Geschäftsführer: kun hui Lin
(Ja, das ist das Angebot vom "Real")

Ist zwar offtopic, aber ist das Problem mit W-LAN und Fritzboxen mittlerweile gefixt? War der Grund warum das bei mir direkt wieder aus meiner Auswahl geflogen ist. Kam mir nur gerade wieder in den Sinn als ich deinen Kommentar gelesen habe.
Nein, ist es nach wie vor nicht. Ein paar mal kam "schon ganz bald" und dann "aber jetzt wirklich bald" ein Update. Bisher gibt es nur einen Workaround-Fix der dafür wiederum bei einigen auch die SIM-Dienste neu startet und man zwischendurch mal rüde beim telefonieren abgewürgt wird.
Aber wer telefoniert heutzutage noch ... :D
 

conglom-o

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.891

mibbio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
453

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.822
Interessant wäre
1. Ist der Bootloader offen?
2. Gibt es Custom Roms?
3. Können Googledienste einfach nachinstalliert werden?
Die Antwort dürfte auf alle drei Punkte mit "Nein." zu beantworten sein 😅
Geht auch für nicht versierte Nutzer innerhalb von 30 Minuten.

Habe bei meinem P40 Pro soweit keine Probleme... Bis auf die Corona warn App sowie Google Play habe ICH keine Einschränkungen.

Sogar Banking, Netflix HD etc alles läuft als wäre nie was gewesen.

Also heißt es.

1. Nein
2. Nein
3. Ja


Allerdings hatte ich auch nach dem spiegeln des Handys keiner großen Einschränkungen...

Banking, youtube, gopro, Fitbit, Netflix...

Das waren die einzigen 5 Sachen welche ohne Google Services garbicht funktioniert haben... Alles andere ging auch so
 

guggi4

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.254
Darf am Markt dann nur ~100€ kosten, ansonsten kaufen das maximal sehr Ahnungslose. Hardwaremäßig gibts in dem Bereich schon deutlich besseres und fehlende GMS sind außerhalb der Forumblase ein Nach- und kein Vorteil.

(Was der große Vorteil für manche Googleverweigerer von den Huawei Services gegenüber den GMS sein soll versteh ich sowieso nicht, die Huawei Services kann man genauso wenig deinstallieren und alternative Appstores lassen sich auch mit GMS nutzen. Dass Huawei weniger Interesse an den Daten des Nutzers hat, bezweifel ich ganz stark.)
 

conglom-o

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.891

spike666

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
528
Gemeint ist wohl eher der Hersteller für ARM-Chips, dessen SoCs nicht so wirklich für Custom-ROMs geeignet sind, weil die den Sourcecode für die nötigen Treiber/Firmware nicht rausrücken. https://de.wikipedia.org/wiki/MediaTek
Wenn das so pauschal stimmen sollte frage ich mich gerade, ob ich mir das hier nur einbilde:
https://forum.xda-developers.com/redmi-note-8-pro/development
(Ja, das Note 8 Pro hat ebenfalls einen MediaTek SoC)
 

sevensins7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
89
Offener Bootloader auch?, also bei Sony bekomme ich das fuer jedes Geraet also den Unlock Key.
Ganz ohne Risiko das Geraet zu bricken.
 

Karl S.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
421
Zu dem Preis und der Google Einschränkungen klingt das nicht empfehlenswert.
 

Buggi85

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
515
Geht auch für nicht versierte Nutzer innerhalb von 30 Minuten.

Habe bei meinem P40 Pro soweit keine Probleme... Bis auf die Corona warn App sowie Google Play habe ICH keine Einschränkungen.

Sogar Banking, Netflix HD etc alles läuft als wäre nie was gewesen.

Also heißt es.

1. Nein
2. Nein
3. Ja


Allerdings hatte ich auch nach dem spiegeln des Handys keiner großen Einschränkungen...

Banking, youtube, gopro, Fitbit, Netflix...

Das waren die einzigen 5 Sachen welche ohne Google Services garbicht funktioniert haben... Alles andere ging auch so
Okay, ich verfolge das Thema nicht so sehr. Kurz googlen kam ich hier hin: https://www.notebookcheck.com/Und-e...-das-tunlichst-vergessen-sollte.465575.0.html

Ich habe meine Amazon Fire Geräte mit den Google Diensten ausgestattet, beim Smartphone habe ich noch ein Huawei mit original Google. Ich nutze auch Cloud, Maps, Mail, Filme usw., von daher kommt ein non Google Android bei mir nicht in Frage. Die Alternativen erfordern das Vertrauen in Dritte Unbekannte, da ziehe ich sowieso Google als Mutter von Android vor.
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.822
@linuxxer
Insta bekommt man über den Amazon Store,
WhatsApp & Facebook direkt über deren Webseite als Download ... Oder halt als Verlinkung über die App gallery

Wenn man nicht zu deep im Google kosmus ist, ist das fehlen der Services weniger ein Problem..

Die Leute machen es zu einem größeren Thema als es eigendlich ist... Und das ist das Problem an der ganzen Geschichte.
 

simosh

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
209
@linuxxer ja, aber die Zielgruppe, für die so ein 6+ Zoll Schlachtschiff gebaut wird, schon. Die ersten Postings bei solchen News sind jedesmal "warum so groß" (ich gehöre auch dazu). Ich rate mal ins Blaue, das die meisten User hier weniger 17jährige Girlies ohne iPhone Budget sind. Welche eben diese Zielgruppe sind. Und die möchten Whatsapp, Instagram, Snapchat, TikTok etc. und zwar über nen Store per Klick. Bootloader oder manuelle apk Installation sind Hürden, welche die Zielgruppe nicht interessieren.

Mein erstes Smartphone war technisch 1A, Samsung Wave (das läuft immer noch :) ). Die haben da am Anfang noch mit viel Aufwand versucht, gegen Android/iOS aufzumüpfen mit bada (später Tizen). Aber das hatte kein Whatsapp, hab ich nach 4 Monaten in den Schrank gestellt, war damals einfach DIE App schlechthin, ohne Whapp war der Sinn des (neuen) Kommunizierens einfach nicht gegeben.
 
Top