News Honor 9A: 150-Euro-Smartphone kommt mit 5.000 mAh und 64 GB

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.036
Honor bringt mit dem 9A ein neues Einsteiger-Smartphone zum Preis von 150 Euro auf den deutschen Markt. Honor bewirbt das Smartphone mit langen Akkulaufzeiten dank des 5.000-mAh-Akkus, 64 GB Speicher und der rückseitigen Triple-Kamera. Am 1. Juli soll der Marktstart mit Huawei AppGallery statt Google-Diensten erfolgen.

Zur News: Honor 9A: 150-Euro-Smartphone kommt mit 5.000 mAh und 64 GB
 

MaWoBLN

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
117
Ich bin da sowas von raus... aber heißt das "ohne Google-Dienste" auch, kein Zugriff auf den Play-Store
(oder wie das bei Android heißt)? Dann müssten sich die User die Installationsdateien "manuell" ziehen?

Sorry der Nachfrage, ich nutze iOS, aber günstige Androiden "muss" ich im Bekanntenkreis "supporten" ;-)
 

mibbio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
386
Auch wenn es ein Einsteiger-Smartphone ist, hätte man trotzdem eine höhere Auflösung für das Display wählen können. Selbst in dem Preisbereich haben viele Geräte schon 2340x1080 (sogar von Huawei selbst).
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.324
Mich würde zu gern interessieren, was die dreifach-Kamera bei nem 150 €uro Telefon so taugt.
Die Auflösung des Displays empfinde ich nicht mehr als Zeitgemäß.
Der Akku mit seinen 5000 mAh empfinde ich als nicht schlecht, wenn die Laufzeit des Telefones stimmt.
Einen Test würde ich mal als spannend empfinden.
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
350
Großer Akku und günstiger Preis in allen Ehren, aber bei einer solchen Displaygröße brauchen sie echt nicht mit einer so geringen Auflösung zu kommen.
Zumal die das Ding eh wieder viel zu groß ist. Warum nur müssen die Hersteller die Smartphones immer größer machen? Ich will das Ding nicht zwangsweise mit zwei Händen bedienen müssen.
 

DrFreaK666

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.282
was soll eigentlich das Rechteck hinten? Das sieht so scheiße aus
 

redlabour

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.036

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.036
Sorry der Nachfrage, ich nutze iOS, aber günstige Androiden "muss" ich im Bekanntenkreis "supporten" ;-)
Das bedeutet, dass du Apps aus der Huawei AppGallery beziehen kannst.
Alternativ ist die manuelle Installation weitere Stores und von APK-Dateien aus dem Netz möglich.

Die Google-Dienste lassen sich nicht nachinstallieren, quasi alles von Google fehlt auf den Kisten oder funktioniert selbst mit Frickelarbeit nur eingeschränkt. Beispiele sind Google Maps, Google Pay, Gmail usw.
 

MuffiFM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
310
...
Z.B. Xiaomi Redmi Note 8 ist günstiger und um Längen besser
Genau das ist es bei mir vor ein paar Wochen auch geworden. Nach langem hin und her wegen der Größe habe ich mich dann doch dafür entschieden. Habe mich ja lange gesträubt, aber da mein Redmi 4X nach ~2,5 Jahren nun Anfing Netzprobleme zu bekommen musste was neues her. Das 4X fand ich hatte genau die richtige Größe. Naja, ist alles gar nicht so schlimm letztendlich.
 

besseresmorgen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.198
Interessant wäre
1. Ist der Bootloader offen?
2. Gibt es Custom Roms?
3. Können Googledienste einfach nachinstalliert werden?
 

Dorne

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.444
Genau das ist es bei mir vor ein paar Wochen auch geworden. Nach langem hin und her wegen der Größe habe ich mich dann doch dafür entschieden. Habe mich ja lange gesträubt, aber da mein Redmi 4X nach ~2,5 Jahren nun Anfing Netzprobleme zu bekommen musste was neues her. Das 4X fand ich hatte genau die richtige Größe. Naja, ist alles gar nicht so schlimm letztendlich.
Das Redmi 4X war auch mein Vorgänger. Bei mir war es eher der Akku den ich zum zweiten getauscht habe ;) Ich habe mir das Redmi 7a mit 32 GB geleistet, weil ich das für 56 Euro neu bekommen hatte und ich auch eher auf die kleinen Displays stehe. Das Teil reicht mir. Das Note 8 war mir zu groß. Daher kann ich Dich gut verstehen.
 

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.930

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
860
Ja sobald man Mediathek liest, kann man in der Regel davon ausgehen, dass es nie Custom Roms geben wird.

Es sei den Mediathek ändert ihre Strategie.

Aber Huawei und Mediathek passen doch sehr gut zusammen, kein offener Bootloader und kein Zugriff auf den Chip für die Mod Community.
 

MuffiFM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
310
Top